> > > > AMD zeigt kurzes Rendervideo einer 'Fiji'-Grafikkarte (Update)

AMD zeigt kurzes Rendervideo einer 'Fiji'-Grafikkarte (Update)

Veröffentlicht am: von

amd radeon 2013Von offizieller Seite bestätigt sind die neuen Grafikkarten mit "Fiji"-GPU bereits und auch die technischen Daten wurden zumindest im Hinblick auf den verwendeten High Bandwidth Memory bereits umrissen – dennoch gibt es noch zahlreiche Fragen zu dem, was AMD in wenigen Tagen vorstellen wird. Nun hat man ein kurzes Rendervideo veröffentlicht, welches die neue Karte zeigen soll.

Das Video ist allerdings nur sieben Sekunden lang und zeigt auch nur knapp vier Sekunden lang überhaupt eine vermeintliche Grafikkarte, die bereits in einem Tweet von Johann Andersson vor wenigen Tagen zu sehen war.

 

 

Nun aber noch ein paar Worte zum Video: Offenbar ist hier die schmale Oberseite der Karte mit dem roten "Radeon"-Schriftzug zu sehen. Im rechten oberen Bereich ist die genoppte Oberfläche zu sehen, die wir ebenfalls bereits aus dem Tweet kennen, allerdings wäre die Ausrichtung völlig anders und damit handelt es sich vermutlich um eine darstellerisch verwendete Reflexion. Ein weiterer Teilbereich des Videos zeigt die Vorder- oder Rückseite der Karte. Offenbar besteht der Kühler vollständig aus Metall und auch hier findet sich der "Radeon"-Schriftzug wieder.

Leider lässt das Video keinerlei weitere Rückschlüsse zu. Aber vielleicht finden unsere Leser das ein oder andere Detail.

Update:

Inzwischen ist ein weiteres Foto aufgetaucht, welches die Karte aus einer anderen Blickrichtung zeigt. Dieses mal sind am linken Rand auch vermutlich die Anschlüsse für die Wasserkühlung bzw. den Radiator zu sehen. Des Weiteren wird hier noch einmal deutlich, wie kurz die Karte werden könnte.

Vermeintliche AMD-Grafikkarte mit Fiji-GPU (Bild: LegitReviews)
Vermeintliche AMD-Grafikkarte mit Fiji-GPU (Bild: LegitReviews)

Social Links

Ihre Bewertung

Ø Bewertungen: 4

Tags

Kommentare (143)

#134
customavatars/avatar101638_1.gif
Registriert seit: 30.10.2008
Dorsten
Kapitän zur See
Beiträge: 4039
Ich kann mir nur vorstellen dass nv denkt oder weiß dass die schnellste neue amd Karte in der klasse der ti schwimmt. Oder vielleicht im einstelligen Prozentbereich drunter. Und momentan haben sie ja noch die Titan. Die würden sich ja selbst Konkurrenz machen. Das Problem ist nur die Kunden die jetzt eine titan gekauft haben ,egal ob amd oder nv Fan, werden diese bestimmt nicht verkaufen selbst wenn die 390x minimal schneller wäre. Wäre ja Verlust. Zeit ist in diesem Geschäft einfach alles.

Gesendet von meinem SM-G900F mit der Hardwareluxx App
#135
customavatars/avatar77654_1.gif
Registriert seit: 19.11.2007

Moderator
Beiträge: 1798

hab mal die bilder ausgerichtet. denke so ist es einfacher das ganze zu beurteilen... jaja, ich weiss :stupid:


was mir besonders auffällt sind 4 sachen:

1. bei bild 1 sind die blendenansätze dünner. kann aber wegen dem bildwinkel nur so scheinen.

2. bei bild 4 ist die noppen-fläche eher rötlich, bei den anderen jedoch klar schwärzlich. kann natürlich am licht/der kamera liegen, aber von schwarz zu rot ist schon ungewöhnlich. (vorproduktion?)

3. bei bild 5 kann ich den bildausschnitt nicht recht zuordnen, rein von der schrift her, müsste es eigentlich den selben abschnitt gleich unter der blende zeigen. aber die blende passt nicht zu den anderen 4 bildern. (anderes modell?)

4. man sieht immer nur die eine seite der karte. besonders bei bild 2 und 4 lässt sich erahnen, dass der dunkle-kühler-teil jedoch für einen reinen fullcover relativ dick ist. was ist, wenn wir hier 2 versionen der karte vor uns sehen? eine mit lukü, eine mit wakü? (390/390x)




so, habe fertig... :D
#136
customavatars/avatar202850_1.gif
Registriert seit: 06.02.2014
Im sonnigen Süden
Admiral
Beiträge: 11743
Vielen Dank und Respekt für die Mühe ;)
Aber einen Tipp für die Zukunft... nimm einen Hoster der einen nicht mit Videos zufeuert und auf Mobilbrowsen unbenutzbar ist >< z.B. imgur.com
Erlaubt ebenso deeplinking und behält verlusstfreies png.
#137
customavatars/avatar77654_1.gif
Registriert seit: 19.11.2007

Moderator
Beiträge: 1798
sorry, da ich 100% werbefrei surfe, bin ich mir dessen nie bewusst... lads gerade nochmal mit imgur hoch
#138
customavatars/avatar75233_1.gif
Registriert seit: 19.10.2007
Rostock!
Flottillenadmiral
Beiträge: 5058
Das Aussehen der Karte interessiert mich persönlich 0, solange sie performt. :D
#139
Registriert seit: 26.09.2007
Kärnten/Österreich
Fregattenkapitän
Beiträge: 2568
ich wiederhole mich an der stelle gerne ;)

Zitat
aber nicht das wir Leistungsmässig dann in Schönheit sterben, da is mir lieber massig Leistung und das Ding schaut aus wie Sau :D


also das wir auf den Bildern ne Lukü Variante sehen, kann ich mir nicht vorstellen, da die Karte dafür sehr dünn und kurz wäre und das bei 2x8Pin, wie will man das auf der Kürze mit Luft leise und ordentlich kühlen.
#140
customavatars/avatar77654_1.gif
Registriert seit: 19.11.2007

Moderator
Beiträge: 1798
klar hab ich auch lieber leistung als schönheit, aber wenn sich aus dem aussehen bereits jetzt informationen zu features und eigenheiten der karte erraten lassen, ist mir das aussehen definitiv nicht mehr egal.

btw. kann man so mit ein wenig detektiv-arbeit die 2 wochen bis zur präsi überbrücken.:bigok:
und die dies nicht interessiert, können ja einfach solange die entsprechenden threads auslassen...
#141
Registriert seit: 13.01.2010
Hessen
Flottillenadmiral
Beiträge: 4493
Nimm das Foto AMD Radeon R9 390(X) - AMD Graphics Cards - VideoCardz Forums

Jeder weiß wie lange PCI-E Anschlüsse unten sind. Mach einen Maßstab und schon hast du die Länge.
#142
customavatars/avatar77654_1.gif
Registriert seit: 19.11.2007

Moderator
Beiträge: 1798
:stupid:
#143
Registriert seit: 26.09.2007
Kärnten/Österreich
Fregattenkapitän
Beiträge: 2568
Zitat huberei;23528964
klar hab ich auch lieber leistung als schönheit, aber wenn sich aus dem aussehen bereits jetzt informationen zu features und eigenheiten der karte erraten lassen, ist mir das aussehen definitiv nicht mehr egal.

btw. kann man so mit ein wenig detektiv-arbeit die 2 wochen bis zur präsi überbrücken.:bigok:
und die dies nicht interessiert, können ja einfach solange die entsprechenden threads auslassen...





ich nehme mir zwar schon seit gefühlt 2 Wochen vor, das ich in die Speku Threads nicht mal mehr reinschaue, Asche auf mein Haupt :D aber die Sucht :hail: lässt einen (mich zumindest) nicht los

*Chauvi on*
wie bei ner Frau, die was im Köpfchen und dazu noch ein Bomben Fahrgestell hat - das nehmen wir doch glatt mit :bigok:
*Chauvi off*

nur gut das meine bessere Hälfte hier sicher nie reinschaut :) ... hoffe ich zumindest :hmm:
Um Kommentare schreiben zu können, musst Du eingeloggt sein!

Das könnte Sie auch interessieren:

Von ASUS bis ZOTAC: Vier Modelle der GeForce GTX 1050 Ti im Test

Logo von IMAGES/STORIES/GALLERIES/REVIEWS/2016/NVIDIA-GTX1050TI-ROUNDUP/NVIDIA_GTX1050TI_4ER_ROUND_UP-TEASER

Seit Ende Oktober gibt es die aktuelle Pascal-Generation von NVIDIA auch für unter 200 Euro. Tatsächlich bekommt man hier nicht nur viel Leistung fürs Geld, sondern obendrein einen sehr effizienten 3D-Beschleuniger, wie unser Launch-Test zur NVIDIA GeForce GTX 1050 Ti pünktlich zum Marktstart... [mehr]

AMD Radeon RX Vega 56 und Vega 64 im Undervolting-Test

Logo von IMAGES/STORIES/2017/AMD_RADEON_RX_VEGA_64_56_TEST

Unser Test der Radeon RX Vega 64 und Vega 56 hat gezeigt: AMD liefert eine Leistung auf dem Niveau der GeForce GTX 1080 und GeForce GTX 1070, erkauft wird dies aber mit einer deutlich zu hohen Leistungsaufnahme. Derzeit hat AMD bei den Vega-Karten noch viele Baustellen, die vor allem den Treiber... [mehr]

AMD Radeon RX Vega 64 und RX Vega 56 im Test

Logo von IMAGES/STORIES/2017/AMD_RADEON_RX_VEGA_64_56_TEST

Nun endlich ist es soweit: Was vor gut einem Jahr mit einer ersten Ankündigung begann und ab Ende 2016 konkret wurde, findet nun sein finales Ende in den ersten Tests der Radeon RX Vega 64 und RX Vega 56. AMD ist als einziger Konkurrent zu NVIDIA geradezu zum Erfolg verdonnert. Die Ansprüche an... [mehr]

Neun Modelle der GeForce GTX 1080 Ti im Test

Logo von IMAGES/STORIES/LOGOS-2017/GTX1080TI-LOGO

Wenn es nach AMD geht, wird NVIDIA mit der Radeon RX Vega bald Konkurrenz im High-End-Segment bekommen. Derzeit ist die Informationslage aber noch etwas undurchsichtig und so bleibt die GeForce GTX 1080 Ti erst einmal die schnellste Grafikkarte am Markt. Einige Modelle haben wir uns schon... [mehr]

ASUS ROG GeForce GTX 1080 Ti Strix OC im Test

Logo von IMAGES/STORIES/GALLERIES/REVIEWS/2017/ASUS-ROG-GTX1080TI-STRIX-OC/ASUS_ROG_GEFORCE_GTX_1080_TI_STRIX_OC

Die Inno3D GeForce GTX 1080 Ti X3 Edition war eines der ersten Custom-Designs, welches wir in der Redaktion begrüßen und bereits ausführlich auf den Prüfstand stellen konnten. Während sie noch auf der Platine der Founders Edition basiert und lediglich ein eigenes Kühlsystem aufgeschnallt... [mehr]

Ab Werk die schnellste: ZOTAC GeForce GTX 1080 Ti AMP! Extreme Edition im Test

Logo von IMAGES/STORIES/LOGOS-2017/ZOTAC-GTX1080TI-EXTREME-LOGO

Einige Modelle der GeForce GTX 1080 Ti konnten wir uns ja bereits anschauen und damit lässt sich auch ein erster Eindruck zusammenfassen: Die GeForce GTX 1080 Ti ist in der Founders Edition eine gute Karte, die Custom-Modelle beschleunigen sie noch etwas und bieten zudem eine bessere und leisere... [mehr]