> > > > NVIDIA soll GPUs zukünftig auch bei Samsung in Auftrag geben

NVIDIA soll GPUs zukünftig auch bei Samsung in Auftrag geben

Veröffentlicht am: von

nvidia 2013Der Grafikschmiede NVIDIA lässt seine Grafikprozessoren schon mehrere Jahre von TSMC herstellen. Dies soll sich aber in Zukunft ändern, denn angeblich möchte NVIDIA einen Teil seiner GPUs auch von Samsung fertigen lassen. Zwar soll TSMC mit seinem aktuellen 16-nm-Prozess 16FF (FinFET) und 16FF+ (FinFET Plus) auch in den nächsten zwei Jahren im Auftrag von NVIDIA die Chips herstellen, aber Samsung könnte durch seinen 14-nm-Prozess als zusätzlicher Partner hinzukommen. Neben Samsung sei auch der Chipriese Intel als Partner zu NVIDIA im Gespräch. Angeblich laufen im Jahr 2017 einige wichtige Lizenzabkommen mit Intel aus, sodass NVIDIA seine Grafikprozessoren auch bei Intel in Auftrag geben könnte.

Sollte NVIDIA in Zukunft tatsächlich seine Chipproduktion auf verschiedene Hersteller verteilen, könnten das Unternehmen auch verschiedene Versionen seiner Grafikprozessoren anbieten. Während Samsung den 16-nm-Prozess komplett übersprungen hat und auf 14 Nanometer setzt, steigt die Ausbeute der etwas größeren Strukturbreite von 16 Nanometern bei TSMC erst langsam an.

Social Links

Ihre Bewertung

Ø Bewertungen: 0

Tags

Kommentare (4)

#1
customavatars/avatar23976_1.gif
Registriert seit: 16.06.2005
■█▄█▀█▄█■█▄█▀█▄█■ addicted to black & white kaname chidori ftw!
SuperModerator
Bruddelsupp
Luxx Labor

Hippie
Beiträge: 24909
Sind nur GPUs gemeint oder auch die Tegra SoCs?
#2
Registriert seit: 21.10.2014

Obergefreiter
Beiträge: 110
Eine gute Entwicklung. Nvidia(und AMD) saßen zu lange bei alten Fertigungstechniken fest.
#3
customavatars/avatar175320_1.gif
Registriert seit: 04.06.2012

Bootsmann
Beiträge: 608
Ich vermute mal stark, dass wenn, dann nur die Tegra SoCs bei Samsung vom Stapel gehen werden und klassische GPUs weiterhin bei TSMC gefertigt werden.
#4
customavatars/avatar22858_1.gif
Registriert seit: 14.05.2005
der 1000 Waküteile
Das Bastelorakel !
Beiträge: 46714
Der Grafikschmiede
Der Gerät

;)
Um Kommentare schreiben zu können, musst Du eingeloggt sein!

Das könnte Sie auch interessieren:

Von ASUS bis ZOTAC: Vier Modelle der GeForce GTX 1050 Ti im Test

Logo von IMAGES/STORIES/GALLERIES/REVIEWS/2016/NVIDIA-GTX1050TI-ROUNDUP/NVIDIA_GTX1050TI_4ER_ROUND_UP-TEASER

Seit Ende Oktober gibt es die aktuelle Pascal-Generation von NVIDIA auch für unter 200 Euro. Tatsächlich bekommt man hier nicht nur viel Leistung fürs Geld, sondern obendrein einen sehr effizienten 3D-Beschleuniger, wie unser Launch-Test zur NVIDIA GeForce GTX 1050 Ti pünktlich zum Marktstart... [mehr]

PowerColor Radeon RX 480 Red Devil im Test

Logo von IMAGES/STORIES/GALLERIES/REVIEWS/2016/POWERCOLOR-RX480/POWERCOLOR-RX480REDDEVIL-LOGO

Mit der Radeon RX 480 will AMD zurück zu alter Stärke und hat daher über Monate hinweg die PR-Trommel geschlagen. Letztendlich dabei herausgekommen ist eine sehr gute Karte für einen niedrigen Preis, die aber nicht in allen Bereichen zu überzeugen weiß. Wohl größtes Manko der Karte sollte... [mehr]

Drei Modelle der GeForce GTX 1060 von ASUS, EVGA und Inno3D im Test

Logo von IMAGES/STORIES/GALLERIES/REVIEWS/2016/3X-GTX1060-2/GTX1060_ROUNDUP2-TEASER

Nach einer kurzen Unterbrechung durch die AMD Radeon RX 470 und Radeon RX 460 machen wir weiter mit dem nächsten Schwung verschiedener Custom-Modelle zur NVIDIA GeForce GTX 1060. Während die Eigenlösungen der AMD-Partner teilweise noch immer auf sich warten lassen, ist man bei der Konkurrenz... [mehr]

Zwei Modelle der NVIDIA GeForce GTX 1050 Ti im Test

Logo von IMAGES/STORIES/GALLERIES/REVIEWS/2016/EVGA-GTX-1050TI-SC/EVGA_ZOTAC_GTX1050TI_AUFMACHER

Am vergangenen Dienstag rundete NVIDIA sein Pascal-Aufgebot nach unten hin ab und kündigte mit der GeForce GTX 1050 Ti und GeForce GTX 1050 die bislang kleinsten Ableger unter den Pascal-Grafikkarten an. Ab heute werden die neuen Einsteiger-Karten zu Preisen ab 125 bzw. 155 Euro im Handel... [mehr]

MSI GeForce GTX 1060 Gaming X im Test

Logo von IMAGES/STORIES/GALLERIES/REVIEWS/2016/MSI-GTX-1060-GAMING-X/MSI_GEFROCE_GTX_1060_GAMING_X-TEASER

Ob von ASUS, EVGA, Inno3D oder Gigabyte – von nahezu allen großen Grafikkarten-Herstellern konnten wir bereits ein oder mehrere Modelle auf Basis der GeForce GTX 1060 testen. Gefehlt in unserer Liste hat allerdings noch MSI. Das holen wir nun mit einem Test zur MSI GeForce GTX 1060 Gaming X... [mehr]

ASUS ROG Strix Radeon RX 480 im Test

Logo von IMAGES/STORIES/GALLERIES/REVIEWS/2016/ASUS-RX480/ASUS-RX480-LOGO

Nachdem wir uns bereits zwei Custom-Modelle der Radeon RX 480 abgeschaut haben, folgt heute das dritte Modell: Die ASUS ROG Strix Radeon RX 480. Große Erwartungen wurden an die bisherigen Custom-Modelle gesetzt, erfüllt werden konnten diese Erwartungen aber nur größtenteils, nicht vollends.... [mehr]