> > > > Früher Blick auf MSIs TwinFrozr V-Kühler

Früher Blick auf MSIs TwinFrozr V-Kühler

Veröffentlicht am: von

msi

Die großen Grafikkartenhersteller setzen auf eigene Kühllösungen. Bei MSI kommt aktuell der TwinFrozr IV-Kühler zum Einsatz - wir haben ihn zuletzt auf der Radeon R9 290X Gaming erlebt. Die chinesischsprachige Seite news.mydrivers.com hat ein Renderbild veröffentlich, das einen Ausblick auf den TwinFrozr-Kühler der nächsten Generation gibt.

Einen Prototypen des Twin Frozr V-Kühlers gab es zwar schon auf der Computex zu sehen, das neue Renderbild zeigt den Kühler aber aus anderer Perspektive. Fünf 8-mm-Heatpipes führen die Wärme zu zwei separaten Kühllamellenpaketen ab. Der Kühler ist erneut als Dual-Slot-Lösung konzipiert und wird mit zwei Lüftern bestückt.

alles

Interessant ist aber auch die Frage, welche Grafikkarte MSI im Renderbild zeigen könnte. Die beiden SLI-Anschlüsse und die beiden PCIe 6-Pin-Anschlüsse lassen die Kollegen von techpowerup.com spekulieren, dass es sich um eine NVIDIA Geforce GTX 980 bzw. um die MSI-Interpretation GTX 980 Gaming OC handeln könnte. Die Vorstellung dieses "Maxwell"-Modells soll für den 19. September 2014 geplant sein.

Social Links

Ihre Bewertung

Ø Bewertungen: 0

Tags

Kommentare (6)

#1
customavatars/avatar201338_1.gif
Registriert seit: 01.01.2014

Gefreiter
Beiträge: 45
Es ist ein Renderbild, das Boardlayout kann genauso gut zufällig gewählt worden sein.
#2
customavatars/avatar15872_1.gif
Registriert seit: 02.12.2004
Leipzig
[online]-Redakteur
Beiträge: 4139
@Monsjo: Sicher, deswegen ja auch klar als Spekulation gekennzeichnet.
#3
customavatars/avatar51109_1.gif
Registriert seit: 08.11.2006
Hannover
Moderator
BIOS Bernhard
Lutz
Beiträge: 33840
Gut Platzverschwenderisch. Man hätte es ähnlich dem MK26 machen müssen, der hat wenigstens noch Lammellen zur Seite raus, hier sind dicke Heatpipes und Plastik. Den Platz hätte man besser nutzen können. Mal abwarten, ob das Teil so wirklich kommt und wie leistungsstark und vorallem leise das gute Stück wird.
#4
customavatars/avatar149396_1.gif
Registriert seit: 29.01.2011

Oberbootsmann
Beiträge: 894
Ist doch logisch das der Kühler noch ausbaufähig ist, man braucht doch noch was für die Lightning Modelle :-)
#5
customavatars/avatar108709_1.gif
Registriert seit: 17.02.2009
Sachsen, Naunhof b. Leipzig
Admiral
Beiträge: 18199
Sieht auch stark nach beleuchtetem Logo aus im Renderbild - na mal schauen was MSI da im Töpfchen köchelt.
#6
customavatars/avatar191523_1.gif
Registriert seit: 27.04.2013

Flottillenadmiral
Beiträge: 4360
Kühler sieht von der Seite sehr stark aus,die Heatpipes sollten sie allerdings ein wenig verstecken
Um Kommentare schreiben zu können, musst Du eingeloggt sein!

Das könnte Sie auch interessieren:

  • Die GeForce RTX 2080 Ti und RTX 2080 Founders Edition im Test

    Logo von IMAGES/STORIES/2017/GEFORCERTX2080

    Heute nun ist es endlich soweit und wir präsentieren die vollständigen Leistungsdaten und Messwerte zu den beiden ersten Karten der GeForce-RTX-20-Serie von NVIDIA. Nach der Vorstellung der Pascal-Architektur im Mai 2016 sind die neuen Karten für NVIDIA in vielerlei Hinsicht ein... [mehr]

  • GeForce RTX 2080 Ti von ASUS und MSI im Test

    Logo von IMAGES/STORIES/2017/ASUS-STRIX-RTX2080TI-25_EBA36C79E22348199FB2B590657E5413

    Nach den ersten drei Modellen der GeForce RTX 2080 schauen wir uns nun zwei Custom-Varianten der GeForce RTX 2080 Ti an. Diese stammen aus dem Hause ASUS und MSI, unterscheiden sich äußerlich in einigen Aspekten natürlich, sind sich auf den zweiten Blick aber ähnlicher als man denken möchte.... [mehr]

  • Kleiner Turing-Ausbau: Gigabyte GeForce RTX 2070 WindForce 8G im Test

    Logo von IMAGES/STORIES/2017/GIGABYTE-RTX2070-WINDFORCE-LOGO

    Gestern war es soweit und mit der GeForce RTX 2070 startet die vorerst "kleinste" GeForce-RTX-Karte der neuen Serie von NVIDIA. Mit der Gigabyte GeForce RTX 2070 Windforce 8G haben wir ein Partnermodell im Test, denn die Founders Edition ist bislang noch nicht verfügbar. Erwartet wird die GeForce... [mehr]

  • 7-nm-GPU und 16 GB HBM2: Die Radeon VII im Test

    Logo von IMAGES/STORIES/2017/AMD-RADEONVII

    Heute ist es endlich soweit: Es gibt in Form der Radeon VII endlich wieder eine neue Grafikkarte aus dem Hause AMD. Zwar kommt auch hier die bekannte Vega-Architektur zum Einsatz, durch die Kombination einer in 7 nm gefertigten GPU mit 16 GB an extrem schnellen HBM2, ist die Radeon VII aber... [mehr]

  • ASUS ROG Strix GeForce RTX 2070 OC im Test

    Logo von IMAGES/STORIES/2017/ASUS-ROG-RTX2070

    Nach dem ersten Einstiegsmodell können wir uns nun auch eines der schnelleren Modelle der GeForce RTX 2070 anschauen. Die ASUS ROG Strix GeForce RTX 2070 OC ist eine typische ROG-Strix-Lösung, die das Maximum aus der Hardware herausholen soll. Allerdings gönnt sich ASUS auch einen... [mehr]

  • GeForce RTX 2080 von ASUS, Gigabyte und PNY im Test

    Logo von IMAGES/STORIES/2017/ASUS-GEFORCE-RTX

    Nach dem Test der GeForce RTX 2080 in der Founders Edition, wollen wir uns nun die ersten Custom-Modelle genauer anschauen. Diese stammen von ASUS, Gigabyte sowie PNY. Zwei Modelle verwenden das Referenz-PCB von NVIDIA, eines baut aber auch schon auf einem eigenen PCB des Herstellers auf. Eine... [mehr]