> > > > NVIDIA kündigt die GeForce GTX 780 Ti an (Update)

NVIDIA kündigt die GeForce GTX 780 Ti an (Update)

Veröffentlicht am: von

nvidiaNeben der Ankündigung von G-SYNC hat NVIDIA in Montreal die bereits in den Gerüchten aufgetauchte GeForce GTX 780 Ti zumindest in groben Zügen angekündigt. Zwar wollte NVIDIAs CEO Jen-Hsun Huang keinerlei technische Details verraten, kündigte die Karte aber definitiv noch für Oktober an. Wie der Produktname bereits verrät, bewegt sich die GeForce GTX 780 Ti zwischen der GeForce GTX 780 und der GeForce GTX Titan. Allerdings will NVIDIA die bisher effizienteste Karte der GeForce-GTX-700-Serie entwickelt haben.

NVIDIA GeForce 780 Ti

Somit ist es keine GeForce GTX Titan Ultra geworden, sondern NVIDIA hat sicherlich auch wegen der AMD Radeon R9 290X ein neues Modell erschaffen, das als Gegner auserkoren wurde. Gegenüber der GeForce GTX 780 und GeForce GTX Titan könnte sich die GeForce GTX 780 Ti über den Takt und den Ausbau der "Kepler"-Architektur unterscheiden. Um dazu einige Anhaltspunkte zu haben, haben wir die beiden bereits erschienen Karten in einer Tabelle gegenübergestellt:

GeForce GTX 780 und Titan
Modell NVIDIA GeForce GTX 780 NVIDIA GeForce GTX Titan
GPU GK110-300-A1 GK110-400-A1
Fertigung 28 nm 28 nm
Transistoren 7,1 Milliarden 7,1 Milliarden
GPU-Takt (Basis-Takt) 864 MHz 837 MHz
GPU-Takt (Boost-Takt) 902 MHz 867 MHz
Speichertakt 1502 MHz 1502 MHz
Speichertyp GDDR5 GDDR5
Speichergröße 3072 MB 6144 MB
Speicherinterface

384 Bit

384 Bit

Speicherbandbreite 288,4 GB/Sek. 288,4 GB/Sek.
Shadereinheiten 2304 2688
Textureinheiten 192 224
ROPs 48 48
TDP 250 Watt 250 Watt

Zuminest aber eines legen die offiziellen Bilder der Karte nahe: Die GeForce GTX 780 Ti wird sich in der Referenzversion in Sachen Optik und Kühlung nicht von der GeForce GTX 780 und GeForce GTX Titan unterscheiden.

Update:

Offenbar bezieht sich der Termin "Mitte Oktober" auf die Auslieferung der Samples an die Presse. Im Handel soll die Karte ab Mitte November zu finden sein.

Social Links

Ihre Bewertung

Ø Bewertungen: 0

Tags

Kommentare (393)

#384
customavatars/avatar44491_1.gif
Registriert seit: 08.08.2006
SN
Moderator
Beiträge: 33223
Die Preise sind schon schon gefallen... Ich glaube das waren ~100€/$ für die 780 und ~50 für die 770...
Nach diesen neuen Preisen steht halt die 780TI im P/L eher schlecht da. Wobei das halt bei absolutem HighEnd auch gang und gebe ist. Es gibt ~20% mehr Performance als die 780 non TI -> bei guten 50% mehr Preis auf der Uhr.
Abzuwarten bleibt, wo sich die Händlerpreise einpendeln werden...
#385
customavatars/avatar1009_1.gif
Registriert seit: 14.11.2001
Oberhausen
Oberleutnant zur See
Beiträge: 1339
Wohl gar nicht, Preissenkung um 100€ war ja erst und zur Weihnachtszeit ziehen die Preise meist etwas an.
#386
customavatars/avatar146017_1.gif
Registriert seit: 29.12.2010
...hier...
Admiral
Beiträge: 16467
https://www.alternate.de/EVGA/EVGA+GeForce_GTX_780_Ti_SuperClocked,_Grafikkarte/html/product/1110240/?

So, habe mir die bestellt...mal gucken, wann sie kommt...
#387
customavatars/avatar146017_1.gif
Registriert seit: 29.12.2010
...hier...
Admiral
Beiträge: 16467
Na supper..von gestern auf Lagernd auf Liefertermin unbekannt....*argh...
#388
customavatars/avatar95302_1.gif
Registriert seit: 19.07.2008
Hamburg
Admiral
Beiträge: 11931
Ein Schelm wer Böses denkt... ;)
#389
customavatars/avatar146017_1.gif
Registriert seit: 29.12.2010
...hier...
Admiral
Beiträge: 16467
Zitat Dozer3000;21391885
Ein Schelm wer Böses denkt... ;)


Ja, dann bin ich der Shelm.... Argh.... Wo ist denn die Ti Bitte lieferbar?
#390
customavatars/avatar19026_1.gif
Registriert seit: 05.02.2005
^^ Blägg Forrescht ^^
Admiral
Beiträge: 25413
Zitat Smatter;21391817
Na supper..von gestern auf Lagernd auf Liefertermin unbekannt....*argh...


Wenn sich alle wie die Geier darauf stürzen wundert das ?

Wirst schon in der Auslieferung mit dabei sein.
#391
customavatars/avatar146017_1.gif
Registriert seit: 29.12.2010
...hier...
Admiral
Beiträge: 16467
Mal sehen... Man kennt mich und meine Geduld... Am besten heute bestellen, und gestern geliefert bekommen... :)

Naja, was solls... Auf paar Tage Mehr oder weniger kommt es nicht an...
#392
customavatars/avatar35608_1.gif
Registriert seit: 20.02.2006
Ruhrgebiet
Kapitän zur See
Beiträge: 3626
Bei knappen Bestaenden bestelle ich immer per Nachnahme. Dann geht die Ware sofort raus.
Habe da auch schonmal schlechte Erfahrungen mit Vorkasse gemacht.
Ich habe gedacht die EURos kann ich mir sparen ... Pustekuchen. Einen Tag spaeter war der Artikel ausverkauft und ueber Wochen nicht mehr lieferbar.
Das Geld wurde mir anstandslos erstattet. Aber seitdem bestelle ich solche Artikel nicht mehr per Vorkasse.
#393
customavatars/avatar146017_1.gif
Registriert seit: 29.12.2010
...hier...
Admiral
Beiträge: 16467
Jepp, meine wurde Versand... Mal sehen, morgen oder Montag... :)
Um Kommentare schreiben zu können, musst Du eingeloggt sein!

Das könnte Sie auch interessieren:

Von ASUS bis ZOTAC: Vier Modelle der GeForce GTX 1050 Ti im Test

Logo von IMAGES/STORIES/GALLERIES/REVIEWS/2016/NVIDIA-GTX1050TI-ROUNDUP/NVIDIA_GTX1050TI_4ER_ROUND_UP-TEASER

Seit Ende Oktober gibt es die aktuelle Pascal-Generation von NVIDIA auch für unter 200 Euro. Tatsächlich bekommt man hier nicht nur viel Leistung fürs Geld, sondern obendrein einen sehr effizienten 3D-Beschleuniger, wie unser Launch-Test zur NVIDIA GeForce GTX 1050 Ti pünktlich zum Marktstart... [mehr]

AMD Radeon RX Vega 56 und Vega 64 im Undervolting-Test

Logo von IMAGES/STORIES/2017/AMD_RADEON_RX_VEGA_64_56_TEST

Unser Test der Radeon RX Vega 64 und Vega 56 hat gezeigt: AMD liefert eine Leistung auf dem Niveau der GeForce GTX 1080 und GeForce GTX 1070, erkauft wird dies aber mit einer deutlich zu hohen Leistungsaufnahme. Derzeit hat AMD bei den Vega-Karten noch viele Baustellen, die vor allem den Treiber... [mehr]

AMD Radeon RX Vega 64 und RX Vega 56 im Test

Logo von IMAGES/STORIES/2017/AMD_RADEON_RX_VEGA_64_56_TEST

Nun endlich ist es soweit: Was vor gut einem Jahr mit einer ersten Ankündigung begann und ab Ende 2016 konkret wurde, findet nun sein finales Ende in den ersten Tests der Radeon RX Vega 64 und RX Vega 56. AMD ist als einziger Konkurrent zu NVIDIA geradezu zum Erfolg verdonnert. Die Ansprüche an... [mehr]

Neun Modelle der GeForce GTX 1080 Ti im Test

Logo von IMAGES/STORIES/LOGOS-2017/GTX1080TI-LOGO

Wenn es nach AMD geht, wird NVIDIA mit der Radeon RX Vega bald Konkurrenz im High-End-Segment bekommen. Derzeit ist die Informationslage aber noch etwas undurchsichtig und so bleibt die GeForce GTX 1080 Ti erst einmal die schnellste Grafikkarte am Markt. Einige Modelle haben wir uns schon... [mehr]

ASUS ROG GeForce GTX 1080 Ti Strix OC im Test

Logo von IMAGES/STORIES/GALLERIES/REVIEWS/2017/ASUS-ROG-GTX1080TI-STRIX-OC/ASUS_ROG_GEFORCE_GTX_1080_TI_STRIX_OC

Die Inno3D GeForce GTX 1080 Ti X3 Edition war eines der ersten Custom-Designs, welches wir in der Redaktion begrüßen und bereits ausführlich auf den Prüfstand stellen konnten. Während sie noch auf der Platine der Founders Edition basiert und lediglich ein eigenes Kühlsystem aufgeschnallt... [mehr]

Ab Werk die schnellste: ZOTAC GeForce GTX 1080 Ti AMP! Extreme Edition im Test

Logo von IMAGES/STORIES/LOGOS-2017/ZOTAC-GTX1080TI-EXTREME-LOGO

Einige Modelle der GeForce GTX 1080 Ti konnten wir uns ja bereits anschauen und damit lässt sich auch ein erster Eindruck zusammenfassen: Die GeForce GTX 1080 Ti ist in der Founders Edition eine gute Karte, die Custom-Modelle beschleunigen sie noch etwas und bieten zudem eine bessere und leisere... [mehr]