> > > > 'Hawaii'-GPU in 28 nm und effizienter als NVIDIAs GK110

'Hawaii'-GPU in 28 nm und effizienter als NVIDIAs GK110

Veröffentlicht am: von

amd-radeon-2013Gegenüber dem Forbes Magazin hat sich Matt Skynner, Corporate Vice President und General Manager der Grafikkartensparte bei AMD, erstmals zu einigen technischen Details der "Hawaii"-GPU geäußert. Die neuen Karten sollen im 4. Quartal erscheinen, also nicht direkt nach der offiziellen Vorstellung in der kommenden Woche auf Hawaii. Ebenso plane man keine Karten, die auch nur annähernd so teuer wie die eigene Radeon HD 7990 oder eine NVIDIA GeForce GTX Titan sind. 

"It’s also extremely efficient. GK110 is nearly 30% bigger from a die size point of view", so Matt Skynner. Die GK110-GPU kommt auf eine Größe von 550 mm². Sollte die "Hawaii"-GPU also 30 Prozent kleiner sein, käme sie auf eine Größe von etwa 420 mm² und wäre damit deutlich größer als die aktuelle "Tahiti"-GPU mit 352 mm². Die GeForce GTX Titan soll aber nicht der Gegner der neuen High-End-Karte aus dem Hause AMD sein. Offenbar plant man einen Konkurrenten für die GeForce GTX 780 im Preisbereich um 500 Euro.

Matt Skynner weiter: "Another thing I can tell you is about the process node: this GPU is in 28nm. Some have speculated that it was 20nm and it’s not for a specific reason: At 28nm for an enthusiast GPU, we can achieve higher clock speeds and higher absolute performance". AMD bleibt dem 28-nm-Prozess also vorerst treu. Ein Hauptgrund ist sicherlich die bessere Ausbeute.

Auf die "GeForce Experience"-Software von NVIDIA angesprochen entgegnete Matt Skynner, dass man bei AMD an einem ähnlichen Projekt arbeite. Zum aktuellen Zeitpunkt wolle man aber noch keine Details verraten.

Social Links

Ihre Bewertung

Ø Bewertungen: 5

Tags

Kommentare (486)

#477
customavatars/avatar172838_1.gif
Registriert seit: 11.04.2012

Flottillenadmiral
Beiträge: 4733
Um Min. 70 zu bekommen, müsstest du die CPU schon auf über 4 GHz übertakten.
Oder ist deiner so schnell wie mein i5 3570K @ 4 GHz? Ich glaube nicht.

Siehe u.a. hier: http://www.pcgameshardware.de/Battlefield-3-PC-221396/Specials/Battlefield-3-Multiplayer-Tipps-CPU-Benchmark-1039293/
#478
Registriert seit: 30.12.2009

Korvettenkapitän
Beiträge: 2314
Könnte Nein screenshot machen
#479
customavatars/avatar172838_1.gif
Registriert seit: 11.04.2012

Flottillenadmiral
Beiträge: 4733
Mach das, 64er Map, MP... niemals min 70 FPS. Dafür habe ich schon zu lange BF3 mit allerlei Grafikkarten und CPU @ über 4,5 GHz getestet. Das ist wirklich Augenwischerei.
#480
Registriert seit: 30.12.2009

Korvettenkapitän
Beiträge: 2314
Kann ich's irgendwie loggen? Hab sonst halt fraps an
#481
Registriert seit: 30.12.2009

Korvettenkapitän
Beiträge: 2314
Ok hab so durchritt 60 bis hoch auf 100 wenn's viel Action gibt runter auf 50
#482
customavatars/avatar172838_1.gif
Registriert seit: 11.04.2012

Flottillenadmiral
Beiträge: 4733
Siehste für mehr min FPS musste schon Ivy ocen.
#483
customavatars/avatar101638_1.gif
Registriert seit: 30.10.2008
Dorsten
Kapitän zur See
Beiträge: 4037
Zitat justINcase;21219423
Siehste für mehr min FPS musste schon Ivy ocen.


Jo kauf dir ein ivy. Der lässt deinen scheiss sandy gaaaanz alt aussehen.

So sieht Satire aus :) :) :)

Gesendet von meinem GT-I9100 mit der Hardwareluxx App
#484
customavatars/avatar99664_1.gif
Registriert seit: 30.09.2008
Spree-Athen
Oberbootsmann
Beiträge: 940
Er hat ja keine Sandy, sondern 'nen i5-750. Aber irgendwie gehört das alles eh nicht hierher...
#485
customavatars/avatar172838_1.gif
Registriert seit: 11.04.2012

Flottillenadmiral
Beiträge: 4733
Zitat BennofreakSBB;21219489
Jo kauf dir ein ivy. Der lässt deinen scheiss sandy gaaaanz alt aussehen.

So sieht Satire aus :) :) :)

Gesendet von meinem GT-I9100 mit der Hardwareluxx App


Lol Eigentor.
#486
customavatars/avatar101638_1.gif
Registriert seit: 30.10.2008
Dorsten
Kapitän zur See
Beiträge: 4037
Joke

Gesendet von meinem GT-I9100 mit der Hardwareluxx App
Um Kommentare schreiben zu können, musst Du eingeloggt sein!

Das könnte Sie auch interessieren:

Von ASUS bis ZOTAC: Vier Modelle der GeForce GTX 1050 Ti im Test

Logo von IMAGES/STORIES/GALLERIES/REVIEWS/2016/NVIDIA-GTX1050TI-ROUNDUP/NVIDIA_GTX1050TI_4ER_ROUND_UP-TEASER

Seit Ende Oktober gibt es die aktuelle Pascal-Generation von NVIDIA auch für unter 200 Euro. Tatsächlich bekommt man hier nicht nur viel Leistung fürs Geld, sondern obendrein einen sehr effizienten 3D-Beschleuniger, wie unser Launch-Test zur NVIDIA GeForce GTX 1050 Ti pünktlich zum Marktstart... [mehr]

AMD Radeon RX Vega 56 und Vega 64 im Undervolting-Test

Logo von IMAGES/STORIES/2017/AMD_RADEON_RX_VEGA_64_56_TEST

Unser Test der Radeon RX Vega 64 und Vega 56 hat gezeigt: AMD liefert eine Leistung auf dem Niveau der GeForce GTX 1080 und GeForce GTX 1070, erkauft wird dies aber mit einer deutlich zu hohen Leistungsaufnahme. Derzeit hat AMD bei den Vega-Karten noch viele Baustellen, die vor allem den Treiber... [mehr]

Zwei Modelle der NVIDIA GeForce GTX 1050 Ti im Test

Logo von IMAGES/STORIES/GALLERIES/REVIEWS/2016/EVGA-GTX-1050TI-SC/EVGA_ZOTAC_GTX1050TI_AUFMACHER

Am vergangenen Dienstag rundete NVIDIA sein Pascal-Aufgebot nach unten hin ab und kündigte mit der GeForce GTX 1050 Ti und GeForce GTX 1050 die bislang kleinsten Ableger unter den Pascal-Grafikkarten an. Ab heute werden die neuen Einsteiger-Karten zu Preisen ab 125 bzw. 155 Euro im Handel... [mehr]

MSI GeForce GTX 1060 Gaming X im Test

Logo von IMAGES/STORIES/GALLERIES/REVIEWS/2016/MSI-GTX-1060-GAMING-X/MSI_GEFROCE_GTX_1060_GAMING_X-TEASER

Ob von ASUS, EVGA, Inno3D oder Gigabyte – von nahezu allen großen Grafikkarten-Herstellern konnten wir bereits ein oder mehrere Modelle auf Basis der GeForce GTX 1060 testen. Gefehlt in unserer Liste hat allerdings noch MSI. Das holen wir nun mit einem Test zur MSI GeForce GTX 1060 Gaming X... [mehr]

AMD Radeon RX Vega 64 und RX Vega 56 im Test

Logo von IMAGES/STORIES/2017/AMD_RADEON_RX_VEGA_64_56_TEST

Nun endlich ist es soweit: Was vor gut einem Jahr mit einer ersten Ankündigung begann und ab Ende 2016 konkret wurde, findet nun sein finales Ende in den ersten Tests der Radeon RX Vega 64 und RX Vega 56. AMD ist als einziger Konkurrent zu NVIDIA geradezu zum Erfolg verdonnert. Die Ansprüche an... [mehr]

Ab Werk die schnellste: ZOTAC GeForce GTX 1080 Ti AMP! Extreme Edition im Test

Logo von IMAGES/STORIES/LOGOS-2017/ZOTAC-GTX1080TI-EXTREME-LOGO

Einige Modelle der GeForce GTX 1080 Ti konnten wir uns ja bereits anschauen und damit lässt sich auch ein erster Eindruck zusammenfassen: Die GeForce GTX 1080 Ti ist in der Founders Edition eine gute Karte, die Custom-Modelle beschleunigen sie noch etwas und bieten zudem eine bessere und leisere... [mehr]