> > > > AMD HD 9970 angeblich doppelt so schnell wie GTX 780

AMD HD 9970 angeblich doppelt so schnell wie GTX 780

Veröffentlicht am: von

amd-radeon-logo-2013Wie die Website GPUBoss nun erfahren haben will, soll die für Ende des Jahres vermutete neue Grafikkartengeneration der aktuellen 7xx-Serie NVIDIAs deutlich überlegen sein. Anscheinend sind sie an ein Sample einer HD 9970 gekommen, denn sie legen auf ihrer Website detaillierte Informationen zur Leistung der Grafikkarte dar. So soll der neue Chip mit einer Taktrate von 1 GHz etwa 8,1 TFlop/s erreichen. Das ist bei 5 Watt mehr TDP ungefähr doppelt so viel wie die aktuelle GeForce GTX 780 erreicht. Selbst eine GTX GeForce Titan soll der Chip mit Leichtigkeit schlagen.

Ob sich diese Werte jedoch bewahrheiten wird sich bei einem Test bei Veröffentlichung zeigen müssen. Andere Quellen wollen erfahren haben, dass AMD den Schritt zu einer 20-nm-Fertigung gehen wird und somit die Die-Fläche und Effizienz deutlich steigern kann.

 

HD9970-Daten-Vergleich-GTX-780

 

Social Links

Ihre Bewertung

Ø Bewertungen: 0

Tags

Kommentare (229)

#220
customavatars/avatar26398_1.gif
Registriert seit: 19.08.2005
Gifhorn
Admiral
Beiträge: 12942
Zitat Sharif;20988721
Ich hoffe wirklich das die neuen Karten sau schnell werden ich möchte schnell wie möglich meine SLi Gespann auflösen


Tja dann hast zwar mehr leistung aber kein Downsampling, kein 3D mit deinem Monitor und das AF flimmert deutlich stärker.

Sollange AMD nur mehr leistung drauf packt und die Bildqualität nicht steigert so das sie mit NV mithalten kann werde ich nicht wechseln.

Da bin ich zur zeit mit NV sehr zu frieden und die negativen sachen seitens AMD sehe ich erst seitem ich die NV habe.

Wer only AMD gehabt hat weiß garnicht was ihm entgeht in sachen bildruhe und SGSSAA + Downsampling möglichkeiten
#221
customavatars/avatar142461_1.gif
Registriert seit: 23.10.2010
NRW
Flottillenadmiral
Beiträge: 4539
Zitat Powerplay;20992101

Wer only AMD gehabt hat weiß garnicht was ihm entgeht in sachen bildruhe und SGSSAA + Downsampling möglichkeiten


Du redest mit jemanden, der noch nie Nvidias SGSSAA gesehen hat :D
#222
customavatars/avatar26398_1.gif
Registriert seit: 19.08.2005
Gifhorn
Admiral
Beiträge: 12942
Naja das SSAA bei AMD ist auch schon super klasse nur ist das Problem ,daß man keine Profile erstellen kann mit SSAA!! Das ist sowas von Fail da fehlen einem die Worte...
Als der erste Treiber mit Profil Verwaltung kam konnte man SSAA problemlos in DX10/11 Profile reinmachen und es hat funktioniert aber nun greift das nur noch bei DX9 Anwendungen und wenn man SSAA in DX10/11 haben will muss man es Global aktivieren...
Genauso ist das mit Games welche kein AA haben wie Dead Space! Da hat man früher einfach mal im Treiber 4xSSAA rein gesetzt und es hat wunderbar funktioniert aber nun geht das auch nicht mehr da haste dann absolute Grafikfehler weil es keine Profile für diese Engine mehr gibt ---> Weil AMD alte Profile einfach löscht :kotz:

BF3 lief damals mit SSAA mit nem Leistungsverlust von ca. 30% und nun haste 50% Verlust, daß ist auch eine Sache die ich nicht verstehen kann.
Downsampling hat auch bei AMD funktioniert bis 2720x1530 und nun nix mehr.
AMD hatte gegenüber PCGH auch versprochen Downsampling zu bringen. Nur wo ist das heute?

Wer eine Grafikkarte kauft und nur zocken will ohne was einzustellen der wird da mit den AMD karten nix falsch machen nur wenn man einfach mal den Treiber öffnet und da bei NV die Texturfilterung auf auf Hohe Qualität setzt bekommt schon ein so ruhiges Bild wie bei AMD mit Adaptivem Anti-Aliasing nur das es bei NV nahezu keine Leistung kostet während AAA bei AMD knapp 20-25% frist und auch nur geht wenn das Game auch MSAA besitzt ,muss auch im Globalem Profil eingestellt werden weil geht ja auch nicht in Verbindung mit Profilverwaltung obwohl es wählbar ist :kotz:

Genau deswegen kann die AMD karte von mir aus auch 50% schneller sein weil solange da die leistung nicht in Bildqualität gesteckt werden kann bringt es mir Persönlich nix ;)
#223
customavatars/avatar168929_1.gif
Registriert seit: 27.01.2012

Bootsmann
Beiträge: 743
Nvidia ist was Tuner und Bastler ! Und AMD was für ich will nur Zocken alter ! So in etwa Powerplay :shot:
#224
customavatars/avatar108709_1.gif
Registriert seit: 17.02.2009
Sachsen, Brandis b. Leipzig
Admiral
Beiträge: 17435
Eher andersrum :vrizz:

AMD = Basteln
nVdia = Experience :wink:


Das kommt übrigens auch von nem Jumper... hab so ziemlich alle AMDs der aktuellen Gen durch außer den 7730ern :fresse:
#225
customavatars/avatar168929_1.gif
Registriert seit: 27.01.2012

Bootsmann
Beiträge: 743
Mit Bastler und Tuner meinte ich eigentlich, das man bei Nvidia mehr einstellen kann, und wer das nicht nutzen möchte und alles egal ist der Zockt mit AMD :)
#226
Registriert seit: 21.06.2008

Oberbootsmann
Beiträge: 915
Wird schon weitergehen wie gehabt.
Über kurz oder lang kommen Anwendungen wo auch die neuste und dickste Graka in die Knie zwingen, und das schon bei Standarteinstellungen in lumpigen 1080p
#227
customavatars/avatar191989_1.gif
Registriert seit: 12.05.2013

Vizeadmiral
Beiträge: 6528
Zitat sualk027;21000153
Wird schon weitergehen wie gehabt.
Über kurz oder lang kommen Anwendungen wo auch die neuste und dickste Graka in die Knie zwingen, und das schon bei Standarteinstellungen in lumpigen 1080p


Star Citizens :bigok:

Aber wenn das dann 2014/2015 raus ist sind wir wahrscheinlich schon bei mindestens 4096 SPs bei 20 oder noch weniger nm :D
#228
Registriert seit: 21.06.2008

Oberbootsmann
Beiträge: 915
Für´n Anfang nehme ich auch BF4. Mal sehn was das wird mit DX11.1, die DX10.1-Erweiterungen bei Clear Sky haben zwar keine Bäume ausgerissen aber nice to have war das allemal.
#229
customavatars/avatar191989_1.gif
Registriert seit: 12.05.2013

Vizeadmiral
Beiträge: 6528
aber das 11.1 benötigt Windows 8, und das ist für mich trotz 8.1 erstmal Pfui xD

Solange nicht eine gigantische Änderung kommt (riesen Leistungsunterschied oder ein DirectX 12 bleib ich bei Win7^^)
Um Kommentare schreiben zu können, musst Du eingeloggt sein!

Das könnte Sie auch interessieren:

Von ASUS bis ZOTAC: Vier Modelle der GeForce GTX 1050 Ti im Test

Logo von IMAGES/STORIES/GALLERIES/REVIEWS/2016/NVIDIA-GTX1050TI-ROUNDUP/NVIDIA_GTX1050TI_4ER_ROUND_UP-TEASER

Seit Ende Oktober gibt es die aktuelle Pascal-Generation von NVIDIA auch für unter 200 Euro. Tatsächlich bekommt man hier nicht nur viel Leistung fürs Geld, sondern obendrein einen sehr effizienten 3D-Beschleuniger, wie unser Launch-Test zur NVIDIA GeForce GTX 1050 Ti pünktlich zum Marktstart... [mehr]

NVIDIA GeForce GTX 1080 und GeForce GTX 1070 im SLI

Logo von IMAGES/STORIES/GALLERIES/REVIEWS/2016/PASCAL-SLI/GTX1080-SLI-LOGO

Die beiden aktuell schnellsten Single-GPU-Karten GeForce GTX 1080 und GeForce GTX 1070 liefern eine ausreichende Leistung für die höchsten Auflösungen und Qualitätseinstellungen. Allerdings müssen dabei hin und wieder ein paar Einschränkungen gemacht werden. Um diesen aus dem Weg zu gehen,... [mehr]

PowerColor Radeon RX 480 Red Devil im Test

Logo von IMAGES/STORIES/GALLERIES/REVIEWS/2016/POWERCOLOR-RX480/POWERCOLOR-RX480REDDEVIL-LOGO

Mit der Radeon RX 480 will AMD zurück zu alter Stärke und hat daher über Monate hinweg die PR-Trommel geschlagen. Letztendlich dabei herausgekommen ist eine sehr gute Karte für einen niedrigen Preis, die aber nicht in allen Bereichen zu überzeugen weiß. Wohl größtes Manko der Karte sollte... [mehr]

Drei Modelle der GeForce GTX 1060 von ASUS, EVGA und Inno3D im Test

Logo von IMAGES/STORIES/GALLERIES/REVIEWS/2016/3X-GTX1060-2/GTX1060_ROUNDUP2-TEASER

Nach einer kurzen Unterbrechung durch die AMD Radeon RX 470 und Radeon RX 460 machen wir weiter mit dem nächsten Schwung verschiedener Custom-Modelle zur NVIDIA GeForce GTX 1060. Während die Eigenlösungen der AMD-Partner teilweise noch immer auf sich warten lassen, ist man bei der Konkurrenz... [mehr]

Zwei Modelle der NVIDIA GeForce GTX 1050 Ti im Test

Logo von IMAGES/STORIES/GALLERIES/REVIEWS/2016/EVGA-GTX-1050TI-SC/EVGA_ZOTAC_GTX1050TI_AUFMACHER

Am vergangenen Dienstag rundete NVIDIA sein Pascal-Aufgebot nach unten hin ab und kündigte mit der GeForce GTX 1050 Ti und GeForce GTX 1050 die bislang kleinsten Ableger unter den Pascal-Grafikkarten an. Ab heute werden die neuen Einsteiger-Karten zu Preisen ab 125 bzw. 155 Euro im Handel... [mehr]

MSI GeForce GTX 1060 Gaming X im Test

Logo von IMAGES/STORIES/GALLERIES/REVIEWS/2016/MSI-GTX-1060-GAMING-X/MSI_GEFROCE_GTX_1060_GAMING_X-TEASER

Ob von ASUS, EVGA, Inno3D oder Gigabyte – von nahezu allen großen Grafikkarten-Herstellern konnten wir bereits ein oder mehrere Modelle auf Basis der GeForce GTX 1060 testen. Gefehlt in unserer Liste hat allerdings noch MSI. Das holen wir nun mit einem Test zur MSI GeForce GTX 1060 Gaming X... [mehr]