1. Hardwareluxx
  2. >
  3. News
  4. >
  5. Hardware
  6. >
  7. Grafikkarten
  8. >
  9. Computex 2013: Zotac zeigt die GeForce GTX 770 AMP! Edition und ShareBox

Computex 2013: Zotac zeigt die GeForce GTX 770 AMP! Edition und ShareBox

Veröffentlicht am: von

zotacFür die letzte Woche veröffentlichte GeForce GTX 770 von NVIDIA hat Zotac auch gleich das passende alternativ gekühlte und übertaktete Modell, die GeForce GTX 770 AMP! Edition, parat. Diese zeigte man auch auf der Computex, wo sie in einem System fleißig ihren Dienst verrichtete. Als einer der wenigen Hersteller wagt man sich bei dieser Karte nicht nur an ein Overclocking der GPU von 1046 auf 1150 MHz, sondern lässt auch den Speicher anstatt mit 1752 mit 1800 MHz arbeiten. Den Boost-Takt hebt Zotac von 1085 auf 1202 MHz an. Damit dürfte man unter den schnellsten GeForce GTX 770 sein, die von den Herstellern bereits ab Werk übertaktete angeboten werden. Nach der Messe schauen wir uns die GeForce GTX 770 AMP! Edition und eine Handvoll weitere in einem größeren Roundup etwas genauer an. Auf der Messe ließ die übliche Lärm in den Hallen leider keine Beurteilung der Lautstärke des Kühlers zu.

Zotac GeForce GTX 770 AMP! Edition
Zotac GeForce GTX 770 AMP! Edition

Eine echte Neuvorstellung ist die ShareBox von Zotac. Dabei handelt es sich um eine kleine Box, die per WLAN (802.11n) oder Ethernet in das heimische Netzwerk eingebunden wird und nur 120 x 120 mm misst. Datenträger werden per SATA 3GBit/s im 2,5"-Dock, dem SD-Speicherkartenslot oder durch den USB-2.0-Anschluss angeschlossen und können dann von bis zu acht Nutzern gleichzeitig gelesen oder beschrieben werden. Die ShareBox unterstützt die üblichen Filesysteme wie NTFS oder FAT. Der USB-3.0-Anschluss macht die ShareBox auch noch zum schnellen Kartenleser oder Festplattendock, sollte sie in der Nähe eines PCs aufgestellt sein.

Zotac ShareBox
Zotac ShareBox