> > > > ASUS zeigt GeForce GTX 670 DirectCU II mit 4 GB Speicher

ASUS zeigt GeForce GTX 670 DirectCU II mit 4 GB Speicher

Veröffentlicht am: von

asusDas taiwanische Unternehmen ASUS wird einen weiteren Ableger der GeForce GTX 670 in den Handel bringen. Das Besondere an diesem 3D-Beschleuniger ist der verbaute Videospeicher, denn dieser wurde von ASUS auf 4 GB erhöht. Die restliche Ausstattung orientiert sich an den bereits erhältlichen Modellen von ASUS uns so wird als Kühllösung die aus dem eigenen Haus stammende DirectCU II über zwei Slots eingesetzt. Somit kommen zwei Lüfter zum Einsatz und diese sind natürlich über die Kühllamellen und Heatpipes mit den Bauteilen verbunden.

Bei der Stromversorgung hat ASUS ein 6+2-Phasen VRM-Design aufgelötet und dieses kann bequem über eine Software gesteuert werden, sodass bei Übertaktungsversuchen problemlos die einzelnen Spannungen erhöht werden können. Insgesamt benötigt die Grafikkarte für die Stromversorgung zwei 6-Pin PCIe-Stecker. Der Grafikprozessor geht mit einem Standardtakt von 915 MHz an den Start und darf im Turbo-Betrieb auf bis zu 980 MHz übertakten. Als Anschlüsse stehen neben zwei DVI-Ports auch eine HDMI-Schnittstelle sowie ein DisplayPort bereit.

Die GTX670-DC2-4GD5 soll in den kommenden Tagen in den Handel kommen und für etwa 450 US-Dollar über die virtuelle Ladentheke gehen.

asus gtx670 4gb