> > > > Computex 2012: ZOTAC und EVGA stellen GeForce GT 640 in Dienst

Computex 2012: ZOTAC und EVGA stellen GeForce GT 640 in Dienst

Veröffentlicht am: von

nvidiaOhne kräftig die Werbetrommel zu rühren ließ NVIDIA pünktlich zur Computex 2012 am vergangenen Dienstag eine weitere Grafikkarte auf Basis der "Kepler"-Architektur vom Stapel: Die GeForce GT 640. Diese ist im Vergleich zu den bisherigen Familienmitgliedern deutlich beschnitten worden. Kamen bei der GeForce GTX 680 noch acht SMX-Cluster zum Einsatz, sind es beim jüngsten Zuwachs nur noch zwei solcher Shadergruppierungen. Da allerdings weiterhin 192 Shadereinheiten pro SMX-Einheit erhalten bleiben, bringt es die Karte damit auf insgesamt 384 Shadereinheiten. Beim Speicher hat NVIDIA ebenfalls zum Rotstift gegriffen und diesen sowohl in seiner Größe wie auch in seiner Anbindung halbiert. Den 1024 MB stehen nur noch zwei Speichercontroller mit je 64 Bit zur Seite. Anstatt auf GDDR5 greift man jetzt auf langsameren DDR3-Speicher zurück. Die Taktraten belaufen sich auf 900 respektive 891 MHz. Einen Boost-Takt gibt es nicht. 

Auf der Computex 2012 waren bei ZOTAC und EVGA schon die ersten Vertreter zu sehen, die sich aber an die Vorgaben der kalifornischen Grafikschmiede halten müssen. Einzig im Kühlsystem versucht man sich von der Konkurrenz abzusetzen. Bei EVGA ist zudem eine Single-Slot-Version in Planung. Die neuen Karten sind ab sofort im Handel erhältlich.

Alle News zur Computex 2012 finden sich unter diesem Link.

Social Links

Ihre Bewertung

Ø Bewertungen: 0

Tags

Kommentare (5)

#1
customavatars/avatar83163_1.gif
Registriert seit: 22.01.2008
NRW
Oberleutnant zur See
Beiträge: 1317
OOOHHHHHHHHHH xD die EVGA sieht ja irgendwie niedlich aus voll geil so mini ich glaub das wird meine neue office karte xD
#2
customavatars/avatar107976_1.gif
Registriert seit: 04.02.2009
Hannover
Otaku :)
Beiträge: 2319
wär der lüfter nicht, hätt ichs nichtmal als grafikkarte erkannt o_O
#3
customavatars/avatar108198_1.gif
Registriert seit: 08.02.2009
Wittelsbacher Land
Flottillenadmiral
Beiträge: 4871
Die Karte ist ein absoluter Fail, was Leistung, Verbrauch und Preis betrifft. Nvidia GeForce GT 640 Review: Cramming Kepler Into GK107 : GeForce GT 640: Nvidia's Entry-Level Gambit
#4
customavatars/avatar117617_1.gif
Registriert seit: 03.08.2009
Hallein im wunderschönen Salzburg
Kapitän zur See
Beiträge: 3153
Ausserdem hat ein Inkompetenter den Kühler konstruiert.

Die Lamellen "oben" und "unten" hätten um 90° gedreht werden müssen, damit ein Luftstrom durch kann.
#5
customavatars/avatar134821_1.gif
Registriert seit: 18.05.2010
Kreis Unna
Vizeadmiral
Beiträge: 6990
Sieht echt fast nicht mehr aus wie ne Graka...
Um Kommentare schreiben zu können, musst Du eingeloggt sein!

Das könnte Sie auch interessieren:

  • Sapphire Radeon RX Vega 64 Nitro+ im Test

    Logo von IMAGES/STORIES/2017/SAPPHIRE-VEGA

    Heute ist es endlich soweit: Wir können uns das zweite Custom-Design der Radeon RX Vega anschauen. Dabei handelt es sich um die Sapphire Radeon RX Vega 64 Nitro+, die besonders durch die Kühlung auf sich aufmerksam machen will. Drei Slots, drei Axiallüfter und sogar eine spezielle... [mehr]

  • Die GeForce RTX 2080 Ti und RTX 2080 Founders Edition im Test

    Logo von IMAGES/STORIES/2017/GEFORCERTX2080

    Heute nun ist es endlich soweit und wir präsentieren die vollständigen Leistungsdaten und Messwerte zu den beiden ersten Karten der GeForce-RTX-20-Serie von NVIDIA. Nach der Vorstellung der Pascal-Architektur im Mai 2016 sind die neuen Karten für NVIDIA in vielerlei Hinsicht ein... [mehr]

  • Kleiner Turing-Ausbau: Gigabyte GeForce RTX 2070 WindForce 8G im Test

    Logo von IMAGES/STORIES/2017/GIGABYTE-RTX2070-WINDFORCE-LOGO

    Gestern war es soweit und mit der GeForce RTX 2070 startet die vorerst "kleinste" GeForce-RTX-Karte der neuen Serie von NVIDIA. Mit der Gigabyte GeForce RTX 2070 Windforce 8G haben wir ein Partnermodell im Test, denn die Founders Edition ist bislang noch nicht verfügbar. Erwartet wird die GeForce... [mehr]

  • PowerColor Radeon RX Vega 56 Red Devil im Test

    Heute wollen wir unsere Artikelübersicht zu den Custom-Modellen der Radeon RX Vega abrunden, denn mit der PowerColor Radeon RX Vega 56 Red Devil steht uns das Modell eines weiteren AMD-Exklusivpartners zur Verfügung. Das erste Mal haben wir nun auch die Gelegenheit uns eine solche Variante auf... [mehr]

  • Die GeForce RTX 2080 Ti leidet offenbar an erhöhter Ausfallrate (6. Update)

    Logo von IMAGES/STORIES/2017/GEFORCERTX2080TI

    Reddit und diverse Foren laufen heiß, denn seit einigen Tagen mehren sich die Berichte, nach denen es bei der GeForce RTX 2080 Ti zu einer erhöhten Ausfallrate kommt. Bestätigt ist dies bislang nicht, auch weil belastbare Zahlen fehlen und diese sicherlich nur durch NVIDIA selbst oder die... [mehr]

  • GeForce RTX 2080 Ti von ASUS und MSI im Test

    Logo von IMAGES/STORIES/2017/ASUS-STRIX-RTX2080TI-25_EBA36C79E22348199FB2B590657E5413

    Nach den ersten drei Modellen der GeForce RTX 2080 schauen wir uns nun zwei Custom-Varianten der GeForce RTX 2080 Ti an. Diese stammen aus dem Hause ASUS und MSI, unterscheiden sich äußerlich in einigen Aspekten natürlich, sind sich auf den zweiten Blick aber ähnlicher als man denken möchte.... [mehr]