1. Hardwareluxx
  2. >
  3. News
  4. >
  5. Hardware
  6. >
  7. Grafikkarten
  8. >
  9. Computex 2012: ASUS Mars III gesichtet

Computex 2012: ASUS Mars III gesichtet

Veröffentlicht am: von

asusNachdem es bei ASUS schon am Vortag die ein oder andere Produktvorstellung hagelte, folgte heute der nächste Streich: Ohne viel Trubel präsentierte man seine kommende Mars-III-Grafikkarte. Während in den frühen Morgenstunden lediglich ein schwarz abgedecktes Demo-System die Leistung der neuen Dual-GPU-Grafikkarte aufzeigte, war das 3D-Monster erst am Nachmittag auf dem Stand des taiwanesischen Herstellers zur Fotogala geladen. Da es dort allerdings noch drunter und drüber ging, konnten wir bislang leider noch keine näheren Details erfahren. Nur so viel: Gleich zwei vollwertige GK104-Chips alias "Kepler" sollen auf dem Printed Circuit Board ihre Dienste verrichten.

Um sich von der GeForce GTX 690 (Hardwareluxx-Test) absetzen zu können, dürften allerdings die Taktraten mindestens auf dem Niveau einer einzelnen NVIDIA GeForce GTX 680 (Hardwareluxx-Test) liegen. Damit würde die Karte nicht mehr mit 915/1502 MHz (Boost: 1019 MHz) arbeiten, sondern mit leicht schnelleren Taktraten von mindestens 1006/1502 MHz (Boost: 1058 MHz). Ob man auch an der Speichermenge drehen wird, ist nicht bekannt. Mindestens werden es pro Grafikprozessor aber 2048 MB GDDR5-Videospeicher sein. Diese binden dann wie gewohnt über einen 256 Bit breiten Datenbus an.

Die ASUS Mars III soll allerdings erst viel später das Licht der Welt erblicken. Die beiden Grafikkarten auf der Messe waren lediglich Vorserien-Modelle. Wann es offiziell losgehen wird, steht noch in den Sternen. 

Alle News zur Computex 2012 finden sich unter diesem Link.