> > > > 2x GeForce GTX 690 - dennoch kein Quad-SLI? (Update)

2x GeForce GTX 690 - dennoch kein Quad-SLI? (Update)

Veröffentlicht am: von

nvidiaGestern erreichte uns eine zweite GeForce GTX 690 von EVGA und wir freuten uns bereits darauf gleich zwei der derzeit schnellsten Grafikkarten in das Testsystem zu stecken und durch die Benchmarks zu jagen. NVIDIA bewirbt sein neues Dual-GPU-Modell ausdrücklich mit der Möglichkeit, zwei Karten in einem Quad-SLI zu betreiben. Bereits eine Karte präsentierte sich im Review mit herausragender Performance, bei dennoch guter weil effektiver Kühlung.

Doch schnell machte sich Enttäuschung breit, denn anstatt eines klassischen Quad-SLI-Setups meldete uns die NVIDIA Systemsteuerung nur ein 3-Way-SLI.

gtx690sli-nvidia

Erste Tests mit verschiedenen Spielen zeigten dann ebenfalls an, dass die Rechenarbeit auf nur drei der vier GPUs durchgeführt wird. Uns macht auch die aktuelle Situation etwas stutzig, dass weltweit noch kein Quad-SLI-Vergleich der GeForce GTX 690 zu finden ist. Sicherlich spielt hier auch die Verfügbarkeit bzw. der Preis eine Rolle, dennoch hatten wir ein Erscheinen eines entsprechenden Reviews recht zeitnah zum Launch erwartet.

gtx690-3way-sli-rs

Nun aber könnte der Grund gefunden sein, warum noch kein Test zweier GeForce GTX 690 zu finden ist. Weder mit dem GeForce 301.33 (Review-Treiber zur GeForce GTX 690) noch mit dem GeForce 301.34 (offizieller Treiber für die GeForce GTX 690 und 670) ist ein Betrieb als Quad-SLI-System möglich.

Wir haben NVIDIA über unsere Schwierigkeiten informiert. Doch bis eine Antwort oder gar Lösung erscheint, könnte es etwas dauern, denn ab Montag startet in San Jose die GTC 2012.

Update:

Nach diversen Umkonfigurationen der Karten sowie Neuinstallation der Treiber mit und ohne PhysX schafften wir es nun die beiden GeForce GTX 690 in einem Quad-SLI-System zu betreiben.

gtx690quad-sli-nvidia

Social Links

Ihre Bewertung

Ø Bewertungen: 5

Tags

es liegen noch keine Tags vor.

Kommentare (31)

#22
customavatars/avatar83107_1.gif
Registriert seit: 21.01.2008
Thüringen
Banned
Beiträge: 16333
Ja und auch zu deiner 470er Geschichte liegt der Hund begraben im Brückenchip und seiner Vermarktung

EVGA damals ein exklusiver Kunde und Abnehmer für selbigen bot zwar 4way an aber für dieses "Highendfeature"wollte Nvidia wiederum damals ausschließlich die teureren 480er in der Installation sehen

Eine Win/Win Situation auf Enthusiastenebene praktisch für alle beteiligten Firmen zudenen neben EVGA auch Asus sich gesellte

Mit Intel und AMD ist solch ein Spiel aber wohl jetzt nur noch schwerlich vermittelbar,und darum sind solche Restriktionen auch aus dem Treibern verschwunden
#23
customavatars/avatar3377_1.gif
Registriert seit: 15.11.2002
www.twitter.com/aschilling
[printed]-Redakteur
Tweety
Beiträge: 29456
Nach diversem Ein- und Ausbau der Karten sowie Neuinstallation der Treiber mit und ohne PhsyX:
#24
customavatars/avatar83107_1.gif
Registriert seit: 21.01.2008
Thüringen
Banned
Beiträge: 16333
Geht doch:)

Jetzt aber mal ran an die dekadenten Testsetups:d
#25
customavatars/avatar3377_1.gif
Registriert seit: 15.11.2002
www.twitter.com/aschilling
[printed]-Redakteur
Tweety
Beiträge: 29456
Gesamtsystem: 780 Watt ;)
#26
Registriert seit: 11.01.2007

Vizeadmiral
Beiträge: 6547
Verdammt, das erreiche ich mit zwei leicht übertakteten 580ern und einem ebenfalls leicht übertakteten 2600K...
#27
customavatars/avatar83107_1.gif
Registriert seit: 21.01.2008
Thüringen
Banned
Beiträge: 16333
Ja und hier arbeiten 4Cores mit mehr als der doppelten Geschwindigkeit wie ein 580er SLI und zudem noch eine 6Kern CPU


Damals zu Fermi 1 Zeiten musste man sich bei 4Way schon mit 1500Watt Netzteilen und mehr konfrontiert sehen wenn man ein Bisschen experimentieren wollte


Vergleichbares Testsetup/Unterbau mit 3 x7970



[ATTACH=CONFIG]192626[/ATTACH] [ATTACH=CONFIG]192627[/ATTACH]

klick
#28
customavatars/avatar48289_1.gif
Registriert seit: 29.09.2006

Bootsmann
Beiträge: 704
Super! Dann ist ja alles klar und ich freu mich auf meine Karten. :asthanos:
#29
customavatars/avatar49770_1.gif
Registriert seit: 20.10.2006
non paged area
Kapitän zur See
Beiträge: 3802
Dann muss ich auch zwei zum crunchen haben
#30
customavatars/avatar95983_1.gif
Registriert seit: 30.07.2008
Bayern
Leutnant zur See
Beiträge: 1133
Na da binn ich schonmal sehr gespannt auf den Test.

780W das ist sehr gut für die 4Gpus und den Six-Core.
#31
Registriert seit: 25.05.2012

Matrose
Beiträge: 1
Hallo,
ich habe das selbe Setup, aber auch das Selbe Problem, was habt Ihr genau gemacht damit es Funktioniert ?
Um Kommentare schreiben zu können, musst Du eingeloggt sein!

Das könnte Sie auch interessieren:

Roundup: 5x GeForce GTX 1070 mit Custom-Design im Test

Logo von IMAGES/STORIES/GALLERIES/REVIEWS/2016/5X-GTX1070/GTX1070_CUSTOM_ROUNDUP-TEASER

Nachdem wir bereits eine Reihe von Boardpartner-Karten der NVIDIA GeForce GTX 1080 ausführlich getestet haben, holen wir gleiches nun für das kleinere Schwestermodell nach, denn auch von der NVIDIA GeForce GTX 1070 gibt es viele Custom-Modelle mit höheren Taktraten, eigenen Kühlsystemen und... [mehr]

Drei Custom-Modelle der GeForce GTX 1060 im Test

Logo von IMAGES/STORIES/GALLERIES/REVIEWS/2016/3X-GTX1060/GTX1060_ROUNDUP_TEST-TEASER

Anders als bei der GeForce GTX 1080 und GeForce GTX 1070 trudelten wenige Stunden nach unserem Test zur Founders Edition der NVIDIA GeForce GTX 1060 schon die ersten Boardpartner-Karten mit teils höheren Taktraten, eigenem Kühlsystem und überarbeitetem Platinenlayout ein. Sie dürften... [mehr]

Roundup: 5x GeForce GTX 1080 im Custom-Design im Test

Logo von IMAGES/STORIES/LOGOS-2016/GEFORCE-GTX-1080

Nachdem wir uns die Founders Edition der GeForce GTX 1080 und GeForce GTX 1070 bereits angeschaut haben, folgen nun fünf Retail-Modelle, die wir in aller Ausführlichkeit unter die Lupe nehmen wollen. Aus den vielen Boardpartnern und unterschiedlichen Modellen haben wir uns solche von ASUS, EVGA,... [mehr]

AMD Radeon RX 480 im Test

Logo von IMAGES/STORIES/GALLERIES/REVIEWS/2016/RADEON-RX480/RADEON-RX480-REFERENCE-LOGO

Es ist also soweit: AMD startet die großangelegte Zurückeroberung des Grafikkartenmarktes mit der Radeon RX 480, die als erste Grafikkarte der Polaris-Generation mit gleichnamiger Architektur erscheint und die wir uns genauer anschauen können. Dabei versucht sich AMD an einem anderen Ansatz im... [mehr]

NVIDIA GeForce GTX 1080 und GeForce GTX 1070 im SLI

Logo von IMAGES/STORIES/GALLERIES/REVIEWS/2016/PASCAL-SLI/GTX1080-SLI-LOGO

Die beiden aktuell schnellsten Single-GPU-Karten GeForce GTX 1080 und GeForce GTX 1070 liefern eine ausreichende Leistung für die höchsten Auflösungen und Qualitätseinstellungen. Allerdings müssen dabei hin und wieder ein paar Einschränkungen gemacht werden. Um diesen aus dem Weg zu gehen,... [mehr]

PowerColor Radeon RX 480 Red Devil im Test

Logo von IMAGES/STORIES/GALLERIES/REVIEWS/2016/POWERCOLOR-RX480/POWERCOLOR-RX480REDDEVIL-LOGO

Mit der Radeon RX 480 will AMD zurück zu alter Stärke und hat daher über Monate hinweg die PR-Trommel geschlagen. Letztendlich dabei herausgekommen ist eine sehr gute Karte für einen niedrigen Preis, die aber nicht in allen Bereichen zu überzeugen weiß. Wohl größtes Manko der Karte sollte... [mehr]