> > > > Point of View stellt wassergekühlte GeForce GTX 680 vor

Point of View stellt wassergekühlte GeForce GTX 680 vor

Veröffentlicht am: von

POV-TGTPoint of View hat im Rahmen seiner Overclocking-Serie TGT die POV/TGT GeForce GTX 680 Beast vorgestellt. Mit "Beast" bezeichnet POV eigentlich nur seine übertakteten Modelle, bislang ist uns aber noch nicht bekannt, dass ein Hersteller ein solches Modell mit dem Launch der GeForce GTX 680 vorstellen wird. Wer sich einen ersten Eindruck von der GeForce GTX 680 verschaffen will, der sollte sich unseren Artikel dazu einmal etwas genauer anschauen. Dort sind auch einige interessante Details zur Architektur der GPU und auch dem wichtigsten neuen Feature GPU-Boost enthalten. Hier ist auch das Stellrad zu suchen, an dem POV gedreht haben muss, um eine Übertaktung der Karte zu erreichen.

evga-gtx680-watercooled-rs

Zumindest einen Preis nennt POV allerdings bereits. 649 Euro sollen für die GeForce GTX 680 mit Wasserkühler aus dem Hause Aqua-Computer fällig werden.

Social Links

Ihre Bewertung

Ø Bewertungen: 0

Tags

Kommentare (5)

#1
customavatars/avatar106976_1.gif
Registriert seit: 20.01.2009
OWL
Leutnant zur See
Beiträge: 1024
Ohne hier ne Wertung über die Karte abgeben zu wollen ist das "doppelte 6 Pin Türmchen" echt nen NOGO für die Wakü-Fraktion. Ist nichmal mehr zum lachen.
#2
customavatars/avatar32678_1.gif
Registriert seit: 03.01.2006
Thüringen/Erfurt
Admiral
Beiträge: 18795
Wenn da Beast drauf steht ist die auch zu 99% OC die Karte ;)
Aber schön das es diesmal gleich von anfang an Karten mit Wakü gibt.
#3
customavatars/avatar112369_1.gif
Registriert seit: 21.04.2009
hinterm Mond
Kapitän zur See
Beiträge: 3688
649€ ... also etwa die Preisklasse der 7970@ Wakü von Powercolor. Sieht also so aus, als würde die "normale" 680 GTX auch um die 470€ liegen.
Finde aber auch die beiden Stromanschlüsse übereinander nicht so pralle. Auch die Slotblende muss 2-fach bleiben. Finds aber auch gut, dass direkt ne Karte mit Wakü kommt.
#4
Registriert seit: 08.01.2008

Gefreiter
Beiträge: 44
GPU-Boost und Wasserkühlung hin oder her....was die ich mal will ist eine Highend Karte die im Leerlauf nicht 300W zieht *etwas übertrieben

Alle Welt geht auf Stromsparmechanik nur die Grakahersteller sind blind...
#5
customavatars/avatar130326_1.gif
Registriert seit: 27.02.2010
Schläfrig-Holzbein
0815-was-so-läuft-Radio-Pop-Rock
Beiträge: 13856
Dieser Turm ... Aargh ... 580 SLI ich komme :(
Um Kommentare schreiben zu können, musst Du eingeloggt sein!

Das könnte Sie auch interessieren:

Drei Custom-Modelle der GeForce GTX 1060 im Test

Logo von IMAGES/STORIES/GALLERIES/REVIEWS/2016/3X-GTX1060/GTX1060_ROUNDUP_TEST-TEASER

Anders als bei der GeForce GTX 1080 und GeForce GTX 1070 trudelten wenige Stunden nach unserem Test zur Founders Edition der NVIDIA GeForce GTX 1060 schon die ersten Boardpartner-Karten mit teils höheren Taktraten, eigenem Kühlsystem und überarbeitetem Platinenlayout ein. Sie dürften... [mehr]

Von ASUS bis ZOTAC: Vier Modelle der GeForce GTX 1050 Ti im Test

Logo von IMAGES/STORIES/GALLERIES/REVIEWS/2016/NVIDIA-GTX1050TI-ROUNDUP/NVIDIA_GTX1050TI_4ER_ROUND_UP-TEASER

Seit Ende Oktober gibt es die aktuelle Pascal-Generation von NVIDIA auch für unter 200 Euro. Tatsächlich bekommt man hier nicht nur viel Leistung fürs Geld, sondern obendrein einen sehr effizienten 3D-Beschleuniger, wie unser Launch-Test zur NVIDIA GeForce GTX 1050 Ti pünktlich zum Marktstart... [mehr]

NVIDIA GeForce GTX 1080 und GeForce GTX 1070 im SLI

Logo von IMAGES/STORIES/GALLERIES/REVIEWS/2016/PASCAL-SLI/GTX1080-SLI-LOGO

Die beiden aktuell schnellsten Single-GPU-Karten GeForce GTX 1080 und GeForce GTX 1070 liefern eine ausreichende Leistung für die höchsten Auflösungen und Qualitätseinstellungen. Allerdings müssen dabei hin und wieder ein paar Einschränkungen gemacht werden. Um diesen aus dem Weg zu gehen,... [mehr]

PowerColor Radeon RX 480 Red Devil im Test

Logo von IMAGES/STORIES/GALLERIES/REVIEWS/2016/POWERCOLOR-RX480/POWERCOLOR-RX480REDDEVIL-LOGO

Mit der Radeon RX 480 will AMD zurück zu alter Stärke und hat daher über Monate hinweg die PR-Trommel geschlagen. Letztendlich dabei herausgekommen ist eine sehr gute Karte für einen niedrigen Preis, die aber nicht in allen Bereichen zu überzeugen weiß. Wohl größtes Manko der Karte sollte... [mehr]

Drei Modelle der GeForce GTX 1060 von ASUS, EVGA und Inno3D im Test

Logo von IMAGES/STORIES/GALLERIES/REVIEWS/2016/3X-GTX1060-2/GTX1060_ROUNDUP2-TEASER

Nach einer kurzen Unterbrechung durch die AMD Radeon RX 470 und Radeon RX 460 machen wir weiter mit dem nächsten Schwung verschiedener Custom-Modelle zur NVIDIA GeForce GTX 1060. Während die Eigenlösungen der AMD-Partner teilweise noch immer auf sich warten lassen, ist man bei der Konkurrenz... [mehr]

Zwei Modelle der NVIDIA GeForce GTX 1050 Ti im Test

Logo von IMAGES/STORIES/GALLERIES/REVIEWS/2016/EVGA-GTX-1050TI-SC/EVGA_ZOTAC_GTX1050TI_AUFMACHER

Am vergangenen Dienstag rundete NVIDIA sein Pascal-Aufgebot nach unten hin ab und kündigte mit der GeForce GTX 1050 Ti und GeForce GTX 1050 die bislang kleinsten Ableger unter den Pascal-Grafikkarten an. Ab heute werden die neuen Einsteiger-Karten zu Preisen ab 125 bzw. 155 Euro im Handel... [mehr]