> > > > CES 2012 Flurgeflüster: AMD Radeon HD 7950 erscheint am 31. Januar (Update)

CES 2012 Flurgeflüster: AMD Radeon HD 7950 erscheint am 31. Januar (Update)

Veröffentlicht am: von

AMDUnsere Wege zu den zahlreichen Terminen auf der CES 2012 lassen uns auch das ein oder andere inoffizielle Detail auf den weit verzweigten Fluren erfahren. Hört man bei den Grafikkarten-Herstellern etwas genauer hin, so wird die AMD Radeon HD 7950 am 31. Januar offiziell erscheinen. Ende Dezember hat AMD den Launch der Karte vom 9. Januar nach hinten verschoben, wollte aber keinen neuen Termin nennen. Die Grafikkarten-Hersteller wollen ihre Modelle der Radeon HD 7950 nun zum 31. Januar fertigstellen. Die technischen Daten gelten mit 1792 Shader-Prozessoren, 28 Compute-Units und einem 384 Bit breiten Speicherinterface als gesetzt. Noch nicht verraten wollte man uns GPU- und Speichertakt. Dafür aber hat man den angepeilten Preis herausgerückt: 449 US-Dollar und damit 100 US-Dollar günstiger als die Radeon HD 7970.

Zu "New Zealand", der Dual-GPU-Variante alias Radeon HD 7990, bleibt die Gerüchtelage weiterhin schwammig. Auch hier gehen die Hersteller noch vom Februar als Release-Termin aus, wollen oder können aber immer noch keine technischen Details nennen.

Update:

Aus dem Flurgeflüster ist eine Sichtung der Hardware geworden. Wir konnten bei einem Meeting einen Blick auf ein CrossFire-System bestehend aus zwei Radeon HD 7950 werfen. Neben der Bestätigung des Datums sagte man uns auch, dass man vom Start am 31. Januar an auch eine alternative Kühlung anbieten wird. Angaben zu GPU- und Speichertakt konnten wir unserer Quelle allerdings weiterhin nicht entlocken.

Social Links

Kommentare (32)

#23
Registriert seit: 06.06.2007

Oberbootsmann
Beiträge: 951
Aktuell kann man für 450 EUR die 3072MB Club 3D Radeon HD 7970 Dirt3 Edition bestellen, klar Liefertermin steht noch aus, wen es aber nicht unterm Nagel brennt ...

Werde auf jeden Fall genau beobachten und tendiere z. Zt. auch zur 7950 für hoffentlich ~350 EUR.
#24
customavatars/avatar93026_1.gif
Registriert seit: 11.06.2008
bei Augsburg
Kapitän zur See
Beiträge: 3099
Zitat LostDJ;18217010
Also ich garantiere Dir, dass das irgendwann so sein wird ;)


Also, ich verwette auch meinen Arsch darauf, dass es IRGENDWANN so sein wird... ;)
#25
Registriert seit: 03.11.2006
Bruneck (Südtirol)
Vizeadmiral
Beiträge: 7073
Am 26.01.2012 SOLL es ja nun soweit sein,- mit dem Hardlaunch der HD7950.
Rechne AMD wird sich ein Kopf an Kopf Rennen liefern mit dem GF104 und zudem den Preis stark nach unten korrigieren müssen.
Um die 300 Euro und die Karte wird wahrlich Käufer finden!
Die ehemaligen angepeilten 400 Euro wird es in dieser Form wohl nicht mehr geben dürfen.
Zudem wird sich die große Schwester bei 430-450 Euro einpendeln.
#26
Registriert seit: 03.11.2006
Bruneck (Südtirol)
Vizeadmiral
Beiträge: 7073
Kommt die HD7950 nun am 31 Jänner oder doch früher, also am 26. Jänner so wie berichtet wurde. (wäre Morgen in einer Woche)
#27
customavatars/avatar45355_1.gif
Registriert seit: 19.08.2006
München
Admiral
Beiträge: 8275
Jänner?
#28
Registriert seit: 02.06.2006

Kapitänleutnant
Beiträge: 1594
Zitat soul4ever;18250773
Jänner?


Denke mal das damit der Januar gemeint ist ;)
#29
Registriert seit: 03.11.2006
Bruneck (Südtirol)
Vizeadmiral
Beiträge: 7073
15%AMD HD7950??-IT168 ??

Sapphire Customkühler von Anfang an, gar Lieferbar!
OC Sapphire Custom auch nur bei 900 Mhz.
Da sollten wohl die 950-1000 Mhz in 2-3 Wochen fallen, bei Sapphire Flexx gut möglich.
#30
customavatars/avatar45355_1.gif
Registriert seit: 19.08.2006
München
Admiral
Beiträge: 8275
Würde gerne mal Benches sehen..mhh
#31
customavatars/avatar3377_1.gif
Registriert seit: 15.11.2002
www.twitter.com/aschilling
[printed]-Redakteur
Tweety
Beiträge: 29822
Sapphire Radeon HD 7950 abgelichtet
#32
customavatars/avatar11936_1.gif
Registriert seit: 17.07.2004
Laupheim
Computersüchtig
Beiträge: 22972
Zitat soul4ever;18260220
Würde gerne mal Benches sehen..mhh


dito
Um Kommentare schreiben zu können, musst Du eingeloggt sein!

Das könnte Sie auch interessieren:

Von ASUS bis ZOTAC: Vier Modelle der GeForce GTX 1050 Ti im Test

Logo von IMAGES/STORIES/GALLERIES/REVIEWS/2016/NVIDIA-GTX1050TI-ROUNDUP/NVIDIA_GTX1050TI_4ER_ROUND_UP-TEASER

Seit Ende Oktober gibt es die aktuelle Pascal-Generation von NVIDIA auch für unter 200 Euro. Tatsächlich bekommt man hier nicht nur viel Leistung fürs Geld, sondern obendrein einen sehr effizienten 3D-Beschleuniger, wie unser Launch-Test zur NVIDIA GeForce GTX 1050 Ti pünktlich zum Marktstart... [mehr]

AMD Radeon RX Vega 56 und Vega 64 im Undervolting-Test

Logo von IMAGES/STORIES/2017/AMD_RADEON_RX_VEGA_64_56_TEST

Unser Test der Radeon RX Vega 64 und Vega 56 hat gezeigt: AMD liefert eine Leistung auf dem Niveau der GeForce GTX 1080 und GeForce GTX 1070, erkauft wird dies aber mit einer deutlich zu hohen Leistungsaufnahme. Derzeit hat AMD bei den Vega-Karten noch viele Baustellen, die vor allem den Treiber... [mehr]

Zwei Modelle der NVIDIA GeForce GTX 1050 Ti im Test

Logo von IMAGES/STORIES/GALLERIES/REVIEWS/2016/EVGA-GTX-1050TI-SC/EVGA_ZOTAC_GTX1050TI_AUFMACHER

Am vergangenen Dienstag rundete NVIDIA sein Pascal-Aufgebot nach unten hin ab und kündigte mit der GeForce GTX 1050 Ti und GeForce GTX 1050 die bislang kleinsten Ableger unter den Pascal-Grafikkarten an. Ab heute werden die neuen Einsteiger-Karten zu Preisen ab 125 bzw. 155 Euro im Handel... [mehr]

MSI GeForce GTX 1060 Gaming X im Test

Logo von IMAGES/STORIES/GALLERIES/REVIEWS/2016/MSI-GTX-1060-GAMING-X/MSI_GEFROCE_GTX_1060_GAMING_X-TEASER

Ob von ASUS, EVGA, Inno3D oder Gigabyte – von nahezu allen großen Grafikkarten-Herstellern konnten wir bereits ein oder mehrere Modelle auf Basis der GeForce GTX 1060 testen. Gefehlt in unserer Liste hat allerdings noch MSI. Das holen wir nun mit einem Test zur MSI GeForce GTX 1060 Gaming X... [mehr]

AMD Radeon RX Vega 64 und RX Vega 56 im Test

Logo von IMAGES/STORIES/2017/AMD_RADEON_RX_VEGA_64_56_TEST

Nun endlich ist es soweit: Was vor gut einem Jahr mit einer ersten Ankündigung begann und ab Ende 2016 konkret wurde, findet nun sein finales Ende in den ersten Tests der Radeon RX Vega 64 und RX Vega 56. AMD ist als einziger Konkurrent zu NVIDIA geradezu zum Erfolg verdonnert. Die Ansprüche an... [mehr]

Ab Werk die schnellste: ZOTAC GeForce GTX 1080 Ti AMP! Extreme Edition im Test

Logo von IMAGES/STORIES/LOGOS-2017/ZOTAC-GTX1080TI-EXTREME-LOGO

Einige Modelle der GeForce GTX 1080 Ti konnten wir uns ja bereits anschauen und damit lässt sich auch ein erster Eindruck zusammenfassen: Die GeForce GTX 1080 Ti ist in der Founders Edition eine gute Karte, die Custom-Modelle beschleunigen sie noch etwas und bieten zudem eine bessere und leisere... [mehr]