> > > > Palit GeForce GTX 560 Ti 448 Cores in der Redaktion eingetroffen

Palit GeForce GTX 560 Ti 448 Cores in der Redaktion eingetroffen

Veröffentlicht am: von

palitDrei Modelle der GeForce GTX 560 Ti 448 Cores liegen uns bereits vor, soeben ist auch die vierte eingetroffen. Einen ersten Blick auf die Modelle von Gigabyte und Zotac haben wir bereits im Launch-Artikel geworfen, kurz darauf folgte die Karte von ASUS. Palit bietet zwei Versionen der GeForce GTX 560 Ti 448 Cores an. Beide unterscheiden sich allerdings nur durch die Beigabe der Vollversion von Battlefield 3. Hardwareseitig bleibt Palit im Takt dem Referenzdesign treu - 732 MHz GPU-Takt und 950 MHz Speicher-Takt. Bei der Kühlung setzt man auf das eigene Mercury-Design mit zwei Lüftern. Sowohl das PCB wie auch die Kühlung sind deutlich kompakter als beispielsweise bei ASUS. Wie sich dies in der Lautstärke und den Temperaturen auswirkt, wird sich noch zeigen müssen.

Einen ausführlichen Test der Karte und auch weiterer Modelle werden wir in der nächsten Ausgabe der Hardwareluxx Printed präsentieren. Im Hardwareluxx-Preisvergleich wird die Palit GeForce GTX 560 Ti 448 Cores inklusive Battlefield 3 für 289 Euro angeboten. Wer das Game bereits besitzt, kann die Karte für 272 Euro erwerben.

Weiterführende Links:

Social Links

Ihre Bewertung

Ø Bewertungen: 0

Tags

es liegen noch keine Tags vor.

Kommentare (8)

#1
customavatars/avatar88884_1.gif
Registriert seit: 07.04.2008

Modaretor
Luxus Luxxer
Hardware Hans-Peter
Beiträge: 28438
wird jetzt zu jeder eingetroffenen Grafikkarte ne News gemacht? :wink:
#2
customavatars/avatar3377_1.gif
Registriert seit: 15.11.2002
www.twitter.com/aschilling
[printed]-Redakteur
Tweety
Beiträge: 30948
Nur wenn du so freundlich danach fragst.
#3
customavatars/avatar88884_1.gif
Registriert seit: 07.04.2008

Modaretor
Luxus Luxxer
Hardware Hans-Peter
Beiträge: 28438
könnt ja sammeln und dann einen großen Artikel machen ;)
die "Resteverwertung" ist für mich eh uninteressant, die nächste Gpu die ich mir hol, hat PCI Express 3 Unterstützung, wobei ja schon an PCIe 4 gearbeitet wird...
#4
Registriert seit: 16.07.2005
Leipzig
Oberstabsgefreiter
Beiträge: 486
Und wen genau interessiert das, matti30?
#5
customavatars/avatar88884_1.gif
Registriert seit: 07.04.2008

Modaretor
Luxus Luxxer
Hardware Hans-Peter
Beiträge: 28438
dich :p
#6
customavatars/avatar26398_1.gif
Registriert seit: 19.08.2005
Gifhorn
Admiral
Beiträge: 13172
ist doch besser so viel news wie geht zu machen weil mehr klicks ---> logisch oder!
#7
customavatars/avatar133404_1.gif
Registriert seit: 21.04.2010
Ebersbach, man sagt auch Äberschbach
Matrose
Beiträge: 31
Ich find die ausführlichen Artikel zu jedem Modell gut. So kann man sich das beste ganz in Ruhe aussuchen. Also bitte gerne weiter so!
#8
customavatars/avatar155684_1.gif
Registriert seit: 20.05.2011
Sauerland
Stabsgefreiter
Beiträge: 271
BF3-Aufkleber: Lächerlich.
Mit der Kühlung habe ich auch lange abgeschlossen, die konnte mich noch nie überzeugen.
Um Kommentare schreiben zu können, musst Du eingeloggt sein!

Das könnte Sie auch interessieren:

  • Sapphire Radeon RX Vega 64 Nitro+ im Test

    Logo von IMAGES/STORIES/2017/SAPPHIRE-VEGA

    Heute ist es endlich soweit: Wir können uns das zweite Custom-Design der Radeon RX Vega anschauen. Dabei handelt es sich um die Sapphire Radeon RX Vega 64 Nitro+, die besonders durch die Kühlung auf sich aufmerksam machen will. Drei Slots, drei Axiallüfter und sogar eine spezielle... [mehr]

  • Die GeForce RTX 2080 Ti und RTX 2080 Founders Edition im Test

    Logo von IMAGES/STORIES/2017/GEFORCERTX2080

    Heute nun ist es endlich soweit und wir präsentieren die vollständigen Leistungsdaten und Messwerte zu den beiden ersten Karten der GeForce-RTX-20-Serie von NVIDIA. Nach der Vorstellung der Pascal-Architektur im Mai 2016 sind die neuen Karten für NVIDIA in vielerlei Hinsicht ein... [mehr]

  • Kleiner Turing-Ausbau: Gigabyte GeForce RTX 2070 WindForce 8G im Test

    Logo von IMAGES/STORIES/2017/GIGABYTE-RTX2070-WINDFORCE-LOGO

    Gestern war es soweit und mit der GeForce RTX 2070 startet die vorerst "kleinste" GeForce-RTX-Karte der neuen Serie von NVIDIA. Mit der Gigabyte GeForce RTX 2070 Windforce 8G haben wir ein Partnermodell im Test, denn die Founders Edition ist bislang noch nicht verfügbar. Erwartet wird die GeForce... [mehr]

  • PowerColor Radeon RX Vega 56 Red Devil im Test

    Heute wollen wir unsere Artikelübersicht zu den Custom-Modellen der Radeon RX Vega abrunden, denn mit der PowerColor Radeon RX Vega 56 Red Devil steht uns das Modell eines weiteren AMD-Exklusivpartners zur Verfügung. Das erste Mal haben wir nun auch die Gelegenheit uns eine solche Variante auf... [mehr]

  • Die GeForce RTX 2080 Ti leidet offenbar an erhöhter Ausfallrate (6. Update)

    Logo von IMAGES/STORIES/2017/GEFORCERTX2080TI

    Reddit und diverse Foren laufen heiß, denn seit einigen Tagen mehren sich die Berichte, nach denen es bei der GeForce RTX 2080 Ti zu einer erhöhten Ausfallrate kommt. Bestätigt ist dies bislang nicht, auch weil belastbare Zahlen fehlen und diese sicherlich nur durch NVIDIA selbst oder die... [mehr]

  • GeForce RTX 2080 Ti von ASUS und MSI im Test

    Logo von IMAGES/STORIES/2017/ASUS-STRIX-RTX2080TI-25_EBA36C79E22348199FB2B590657E5413

    Nach den ersten drei Modellen der GeForce RTX 2080 schauen wir uns nun zwei Custom-Varianten der GeForce RTX 2080 Ti an. Diese stammen aus dem Hause ASUS und MSI, unterscheiden sich äußerlich in einigen Aspekten natürlich, sind sich auf den zweiten Blick aber ähnlicher als man denken möchte.... [mehr]