> > > > PNY lässt GeForce GTX 580 XLR8 OC vom Stapel

PNY lässt GeForce GTX 580 XLR8 OC vom Stapel

Veröffentlicht am: von

pny_newNachdem es in den letzten Tagen fast schon verdächtig ruhig im Bereich der Grafikkarten geworden ist, flatterte heute nach längerer Zeit wieder eine Pressemitteilung aus dem Hause PNY bei uns ein. Darin stellte der NVIDIA-Boardpartner seine neue GeForce GTX 580 XLR8 OC offiziell in Dienst. Das neue Single-GPU-Flaggschiff des Herstellers kann, wie der Name schon vermuten lässt, ab Werk mit höheren Taktraten aufwarten. Arbeitete das Referenzlayout der NVIDIA GeForce GTX 580 noch mit 772/1544/1002 MHz, bringt es PNYs jüngster Spross auf 805/1610/1050 MHz. Ansonsten muss sich der 3D-Beschleuniger aber voll an die Vorgaben der kalifornischen Grafikschmiede halten, denn an den restlichen Leistungsdaten und am Kühlsystem hat sich mit Ausnahme eines eigenen Aufklebers nicht viel getan. So findet weiterhin der altbekannte Dual-Slot-Kühler mit seiner Vapor-Chamber und dem 80-mm-Radiallüfter seinen Einsatz. Unter der Haube werkeln hingegen 512 skalare Einheiten und ein 1536 MB großer GDDR5-Videospeicher, welcher wie gewohnt über 384 Datenleitungen angebunden ist.

Die neue PNY GeForce GTX 580 XLR8 OC soll ab sofort im Fachhandel erhältlich sein und für unverbindliche 489 Euro über die Ladentheke gehen. In unserem Preisvergleich ist sie allerdings noch nicht gesichtet worden. Dort wechselt aktuell nur die Standard-Ausführung für 374 Euro ihren Besitzer.

Weiterführende Links:

Social Links

Ihre Bewertung

Ø Bewertungen: 0

Tags

Kommentare (18)

#9
customavatars/avatar92560_1.gif
Registriert seit: 01.06.2008
Ösi-Land / Innsbruck
Flottillenadmiral
Beiträge: 4822
Hierbei wären die 100 Tacken eventuell gerechtfertigt: PNY GeForce™ GTX 580 1,536GB XLR8 Liquid Cooled (KF580GTXWB1BEPB)
#10
customavatars/avatar62957_1.gif
Registriert seit: 29.04.2007
Hamburg
Admiral
Beiträge: 17427
Zitat scully1234;17223923
ja und sind ca 100euro mehr für knappe 30 mehr takt


uvp !!!
#11
customavatars/avatar83107_1.gif
Registriert seit: 21.01.2008
Thüringen
Banned
Beiträge: 16333
Zitat kaltblut;17224997
uvp !!!


Ob UVP oder nicht letztendlich wird das Ding für lächerliche 30MHZ mehr,teurer verkauft werden,weil OC Edition was suggeriert,was real nichtmal 1% Leistungszuwachs ergibt.

Das ist und bleibt dreist
#12
customavatars/avatar85557_1.gif
Registriert seit: 21.02.2008
Münster
el m0pedo
Beiträge: 661
steht uvp nicht für unverschämterpreis?
naja ist halt bauernfängerstyle minimale taktanhebung,länger name mit oc special supa dupa, und schon kann man mehr kohlen abschöpfen
fantastisch :P
#13
customavatars/avatar96051_1.gif
Registriert seit: 31.07.2008
hadde Frankfurt
ulaY!
Beiträge: 3003
Scully vergleiche mal die Preise z.B. von logitech.de und den realen Preisen draussen. Da sind die hier noch völlig harmlos veranschlagt. In der Abkürzung steht doch extra "unverbindlich". Es ist also wie immer Sache der Händler. Komm wieder runter ;)
#14
customavatars/avatar62957_1.gif
Registriert seit: 29.04.2007
Hamburg
Admiral
Beiträge: 17427
Zitat scully1234;17225343
Ob UVP oder nicht letztendlich wird das Ding für lächerliche 30MHZ mehr,teurer verkauft werden,weil OC Edition was suggeriert,was real nichtmal 1% Leistungszuwachs ergibt.


Und das ist für dich jetzt was neues oder wieso der Aufstand?!

Das ist doch immer so, dass OC Versionen teurer sind.

Aber 100€ werden es im Handel nicht sein. Denn: die UVP sind 100€ mehr zum "Straßenpreis". Es wurde nicht UVP der normalen GTX mit der OC verglichen sondern UVP mit Straßenpreis.

Ich will das auch gar nicht schönreden, nur diese "ZOMFG 100€ MEHR, DIESE DREISTE ABZOCKE" ist einfach überzogen und albern.

Zitat
steht uvp nicht für unverschämterpreis?


:bigok:
#15
Registriert seit: 11.02.2008

Admiral
Beiträge: 10258
Zitat BennyJJO;17222342
wer gibt denn über hundert euro mehr für [U]30mhz[/U] aus???


:lol:

PNY Dummdreist und Dreistdumm :wall:
#16
customavatars/avatar62957_1.gif
Registriert seit: 29.04.2007
Hamburg
Admiral
Beiträge: 17427
Alsob das was neues wäre, was zuvor nie passiert ist... :hmm:
#17
customavatars/avatar83107_1.gif
Registriert seit: 21.01.2008
Thüringen
Banned
Beiträge: 16333
Zitat kaltblut;17226131
Alsob das was neues wäre, was zuvor nie passiert ist... :hmm:


Jopp das ist was neues in diesen Dimensionen hat noch niemand eine Karte als OC Edition beworben:fresse:

30MHZ das ist n Fliegenschiss aber kein OC
#18
customavatars/avatar45212_1.gif
Registriert seit: 17.08.2006
Wien
Banned
Beiträge: 4193
Machen doch viele Hersteller, weiß jetzt nicht warum sich der liebe scully bei PNY so aufregt. Das ist doch schon Gang und gebe und wird seit Jahren so gemacht.

Z.B. EVGA

Die GTX 580 Superclocked kostet ebenfalls 40€ mehr als die Standard GTX 580 und hat sage und schreibe 27MHZ mehr Takt bei der GPU und 11MHZ mehr am VRAM.

Das ist eben Bauernfängerei und der der sich nicht erkundigt hat halt Pech.
Um Kommentare schreiben zu können, musst Du eingeloggt sein!

Das könnte Sie auch interessieren:

Von ASUS bis ZOTAC: Vier Modelle der GeForce GTX 1050 Ti im Test

Logo von IMAGES/STORIES/GALLERIES/REVIEWS/2016/NVIDIA-GTX1050TI-ROUNDUP/NVIDIA_GTX1050TI_4ER_ROUND_UP-TEASER

Seit Ende Oktober gibt es die aktuelle Pascal-Generation von NVIDIA auch für unter 200 Euro. Tatsächlich bekommt man hier nicht nur viel Leistung fürs Geld, sondern obendrein einen sehr effizienten 3D-Beschleuniger, wie unser Launch-Test zur NVIDIA GeForce GTX 1050 Ti pünktlich zum Marktstart... [mehr]

AMD Radeon RX Vega 56 und Vega 64 im Undervolting-Test

Logo von IMAGES/STORIES/2017/AMD_RADEON_RX_VEGA_64_56_TEST

Unser Test der Radeon RX Vega 64 und Vega 56 hat gezeigt: AMD liefert eine Leistung auf dem Niveau der GeForce GTX 1080 und GeForce GTX 1070, erkauft wird dies aber mit einer deutlich zu hohen Leistungsaufnahme. Derzeit hat AMD bei den Vega-Karten noch viele Baustellen, die vor allem den Treiber... [mehr]

Zwei Modelle der NVIDIA GeForce GTX 1050 Ti im Test

Logo von IMAGES/STORIES/GALLERIES/REVIEWS/2016/EVGA-GTX-1050TI-SC/EVGA_ZOTAC_GTX1050TI_AUFMACHER

Am vergangenen Dienstag rundete NVIDIA sein Pascal-Aufgebot nach unten hin ab und kündigte mit der GeForce GTX 1050 Ti und GeForce GTX 1050 die bislang kleinsten Ableger unter den Pascal-Grafikkarten an. Ab heute werden die neuen Einsteiger-Karten zu Preisen ab 125 bzw. 155 Euro im Handel... [mehr]

AMD Radeon RX Vega 64 und RX Vega 56 im Test

Logo von IMAGES/STORIES/2017/AMD_RADEON_RX_VEGA_64_56_TEST

Nun endlich ist es soweit: Was vor gut einem Jahr mit einer ersten Ankündigung begann und ab Ende 2016 konkret wurde, findet nun sein finales Ende in den ersten Tests der Radeon RX Vega 64 und RX Vega 56. AMD ist als einziger Konkurrent zu NVIDIA geradezu zum Erfolg verdonnert. Die Ansprüche an... [mehr]

Neun Modelle der GeForce GTX 1080 Ti im Test

Logo von IMAGES/STORIES/LOGOS-2017/GTX1080TI-LOGO

Wenn es nach AMD geht, wird NVIDIA mit der Radeon RX Vega bald Konkurrenz im High-End-Segment bekommen. Derzeit ist die Informationslage aber noch etwas undurchsichtig und so bleibt die GeForce GTX 1080 Ti erst einmal die schnellste Grafikkarte am Markt. Einige Modelle haben wir uns schon... [mehr]

ASUS ROG GeForce GTX 1080 Ti Strix OC im Test

Logo von IMAGES/STORIES/GALLERIES/REVIEWS/2017/ASUS-ROG-GTX1080TI-STRIX-OC/ASUS_ROG_GEFORCE_GTX_1080_TI_STRIX_OC

Die Inno3D GeForce GTX 1080 Ti X3 Edition war eines der ersten Custom-Designs, welches wir in der Redaktion begrüßen und bereits ausführlich auf den Prüfstand stellen konnten. Während sie noch auf der Platine der Founders Edition basiert und lediglich ein eigenes Kühlsystem aufgeschnallt... [mehr]