> > > > NVIDIA: SLI jetzt auch auf AMD-Chipsätzen

NVIDIA: SLI jetzt auch auf AMD-Chipsätzen

Veröffentlicht am: von

nvidiaLängst gefordert und schon etliche Male durch die Gerüchteküche gezogen: SLI auf AMD-Chipsätzen. Bislang konnten nur Intel-basierende Systeme von NVIDIAs Multi-GPU-Technologie Gebrauch machen, nun bestätigten die Kalifornier die offizielle Lizenzierung von SLI für die kommenden "Bulldozer"-Chipsätze von AMD. Demnach lassen sich in den nächsten Wochen und Monaten endlich auch wieder AMD-Systeme mit zwei oder mehreren NVIDIA-Grafikkarten kombinieren. Voraussetzung ist nur ein 990FX,- 990X- oder 970-Chipsatz. Die hohe Nachfrage der Gamer brachte NVIDIA wohl zur Einsicht. Ob sich die Lizenzierung auf AMDs Mainboard-Preise auswirken wird, muss die Zeit zeigen.

Weiterführende Links:

Social Links

Ihre Bewertung

Ø Bewertungen: 0

Tags

Kommentare (19)

#10
Registriert seit: 11.02.2008

Admiral
Beiträge: 10258
Jetzt fehlt nur noch PhysX Support :lol:
#11
customavatars/avatar83107_1.gif
Registriert seit: 21.01.2008
Thüringen
Banned
Beiträge: 16333
Zitat Duplex;16730016
Jetzt fehlt nur noch PhysX Support :lol:


Wenn Lizenzgebühren entrichtet werden warum nicht,schliesslich geht es immer nur um das liebe Geld
#12
Registriert seit: 24.04.2010

Registered User
Beiträge: 0
Könnte vielleicht für Bulldozer für einige interessant werden.
#13
customavatars/avatar26398_1.gif
Registriert seit: 19.08.2005
Gifhorn
Admiral
Beiträge: 12953
hautsache der BD wird auch ein kracher nicht das sonst vom SLI nix über bleibt fals der BD ne niete wird weil mit nem X4 oder X6 hat man kaum was von MGPU
#14
customavatars/avatar17354_1.gif
Registriert seit: 05.01.2005
Nähe Köln/Bonn
Admiral
Beiträge: 8718
Zitat Powerplay;16745400
weil mit nem X4 oder X6 hat man kaum was von MGPU


Komisch das es bei mir 1A klappt :bigok:


@Top

Super von nv endlich mal was für den konsumenten und ausserdem verkaufen die dadurch doch mehr Chips:)
Eagleone19
#15
Registriert seit: 04.09.2007

Kapitänleutnant
Beiträge: 1838
Ich weiß nicht, ob das ein Einlenken Seitens Nvidia ist um mehr Karten an AMD Kunden
zu verkaufen oder umgekehrt, um Nvidia Kunden AMD anbieten zu können...
#16
Registriert seit: 21.02.2010

Hauptgefreiter
Beiträge: 128
Zitat Michael21;16729729
Ich hoffe, dass man bisherige AM3 Board per BIOS Update dazu fit macht. Lizensrechtlich ist das jetzt ja möglich..


Glaubt Ihr, dass so etwas möglich ist?
#17
Registriert seit: 19.03.2007

Kapitänleutnant
Beiträge: 1893
Zitat retarded;16745471
Ich weiß nicht, ob das ein Einlenken Seitens Nvidia ist um mehr Karten an AMD Kunden
zu verkaufen oder umgekehrt, um Nvidia Kunden AMD anbieten zu können...


Da Nvidia die Sperre im Treiber eingebaut hat was nur an zugelassene Chipsätze SLI erlaubt hat ist die Antwort klar.
#18
customavatars/avatar83107_1.gif
Registriert seit: 21.01.2008
Thüringen
Banned
Beiträge: 16333
Zitat Eagleone19;16745454


@Top

Super von nv endlich mal was für den konsumenten und ausserdem verkaufen die dadurch doch mehr Chips:)
Eagleone19


Ich glaube irgendwie nicht so daran das dies ganz freiwillig geschehen ist denn der Hack war ja scheinbar als erstes da und funktionierte problemlos

Ich denke Nvidia wollte einfach nicht nur schon wieder nen Treiber basteln müssen der einen entsprechenden Riegel mit sich bringt weil der alte ausgehebelt wurde
#19
Registriert seit: 19.03.2007

Kapitänleutnant
Beiträge: 1893
Zitat Eagleone19;16745454
Komisch das es bei mir 1A klappt :bigok:




Es klappt schon, nur ist es immer noch so dass bei den meisten Spielen eher die Leistung von 1 Thread wichtig ist, und da ist AMD einfach viel langsamer als die intel i Serie wodurch man oft 50-100% schlechtere min FPS bekommt bei high end SLI/CF Systeme. So bringen die mehrere Karten natürlich nicht so viel wenn die min fps sich nicht oder nur wenig verbessern.
Um Kommentare schreiben zu können, musst Du eingeloggt sein!

Das könnte Sie auch interessieren:

Von ASUS bis ZOTAC: Vier Modelle der GeForce GTX 1050 Ti im Test

Logo von IMAGES/STORIES/GALLERIES/REVIEWS/2016/NVIDIA-GTX1050TI-ROUNDUP/NVIDIA_GTX1050TI_4ER_ROUND_UP-TEASER

Seit Ende Oktober gibt es die aktuelle Pascal-Generation von NVIDIA auch für unter 200 Euro. Tatsächlich bekommt man hier nicht nur viel Leistung fürs Geld, sondern obendrein einen sehr effizienten 3D-Beschleuniger, wie unser Launch-Test zur NVIDIA GeForce GTX 1050 Ti pünktlich zum Marktstart... [mehr]

AMD Radeon RX Vega 56 und Vega 64 im Undervolting-Test

Logo von IMAGES/STORIES/2017/AMD_RADEON_RX_VEGA_64_56_TEST

Unser Test der Radeon RX Vega 64 und Vega 56 hat gezeigt: AMD liefert eine Leistung auf dem Niveau der GeForce GTX 1080 und GeForce GTX 1070, erkauft wird dies aber mit einer deutlich zu hohen Leistungsaufnahme. Derzeit hat AMD bei den Vega-Karten noch viele Baustellen, die vor allem den Treiber... [mehr]

Zwei Modelle der NVIDIA GeForce GTX 1050 Ti im Test

Logo von IMAGES/STORIES/GALLERIES/REVIEWS/2016/EVGA-GTX-1050TI-SC/EVGA_ZOTAC_GTX1050TI_AUFMACHER

Am vergangenen Dienstag rundete NVIDIA sein Pascal-Aufgebot nach unten hin ab und kündigte mit der GeForce GTX 1050 Ti und GeForce GTX 1050 die bislang kleinsten Ableger unter den Pascal-Grafikkarten an. Ab heute werden die neuen Einsteiger-Karten zu Preisen ab 125 bzw. 155 Euro im Handel... [mehr]

AMD Radeon RX Vega 64 und RX Vega 56 im Test

Logo von IMAGES/STORIES/2017/AMD_RADEON_RX_VEGA_64_56_TEST

Nun endlich ist es soweit: Was vor gut einem Jahr mit einer ersten Ankündigung begann und ab Ende 2016 konkret wurde, findet nun sein finales Ende in den ersten Tests der Radeon RX Vega 64 und RX Vega 56. AMD ist als einziger Konkurrent zu NVIDIA geradezu zum Erfolg verdonnert. Die Ansprüche an... [mehr]

Neun Modelle der GeForce GTX 1080 Ti im Test

Logo von IMAGES/STORIES/LOGOS-2017/GTX1080TI-LOGO

Wenn es nach AMD geht, wird NVIDIA mit der Radeon RX Vega bald Konkurrenz im High-End-Segment bekommen. Derzeit ist die Informationslage aber noch etwas undurchsichtig und so bleibt die GeForce GTX 1080 Ti erst einmal die schnellste Grafikkarte am Markt. Einige Modelle haben wir uns schon... [mehr]

ASUS ROG GeForce GTX 1080 Ti Strix OC im Test

Logo von IMAGES/STORIES/GALLERIES/REVIEWS/2017/ASUS-ROG-GTX1080TI-STRIX-OC/ASUS_ROG_GEFORCE_GTX_1080_TI_STRIX_OC

Die Inno3D GeForce GTX 1080 Ti X3 Edition war eines der ersten Custom-Designs, welches wir in der Redaktion begrüßen und bereits ausführlich auf den Prüfstand stellen konnten. Während sie noch auf der Platine der Founders Edition basiert und lediglich ein eigenes Kühlsystem aufgeschnallt... [mehr]