1. Hardwareluxx
  2. >
  3. News
  4. >
  5. Hardware
  6. >
  7. Grafikkarten
  8. >
  9. PowerColor Radeon HD 6950 PCS++ Vortex Edition in Planung

PowerColor Radeon HD 6950 PCS++ Vortex Edition in Planung

Veröffentlicht am: von

powercolorSeit der PowerColor Radeon HD 5770 PCS++ Vortex Edition (Hardwareluxx-Test) haben wir von der modifizierbaren Kühllösung des Herstellers nichts mehr gehört und gesehen. Nun wagt PowerColor einen erneuten Anlauf und plant in Kürze eine Radeon HD 6950 PCS++ Vortex Edition auf den Markt zu werfen. Die Besonderheit des Vortex-Systems liegt darin, dass sich mittels einfachen Drehen der Abstand zwischen Kühlrippen und Lüfter leicht vergrößern lässt, um die Kühleffizient und Lautstärke weiter zu verbessern. So wird aus einem Dual-Slot-Kühler fast ein 2,5-Slot-Modell. Auch unter der Haube hat sich einiges getan. So werkelt auf dem kommenden 3D-Beschleuniger ein schneller "Cayman"-Chip, der mit den hohen PCS-Taktraten ausgestattet ist. Konkret bedeutet dies Frequenzen von 880 respektive 1250 MHz.

Vermutlich lässt sich auch die Vortex-Edition der PowerColor Radeon HD 6950 PCS++ zur Radeon HD 6970 freischalten. Dann stehen nicht mehr 1408 Streamprozessoren bereit, sondern sogar 1536 Rechenwerke. Näheres will man allerdings erst in den kommenden Tagen verraten.

Weiterführende Links: