> > > > Zotac kündigt GeForce GTX 580 AMP²! Edition an

Zotac kündigt GeForce GTX 580 AMP²! Edition an

Veröffentlicht am: von

zotacDer Grafikkartenhersteller Zotac hat mit der "GeForce GTX 580 AMP²! Edition" einen neuen 3D-Beschleuniger angekündigt. Dieses Modell wird, wie die Bezeichnung bereits verrät, auf eine GPU von NVIDIA in Form der GeForce GTX 580 setzen. Der verbaute GDDR5-Speicher wird 3072 MB groß ausfallen und mit einem Takt von 1025 MHz an den Start gehen. Die GPU selbst darf mit bis zu 815 MHz arbeiten. Das Referenzmodell der kalifornischen Grafikschmiede sieht vor, dass die Grafikeinheit mit 772 MHz arbeitet. Somit liegt der Takt bei dem Modell von Zotac um 43 MHz höher als vorgesehen. Auch der Speicher wird eine um 46 MHz erhöhte Taktfrequenz spendiert bekommen. Die Kühlkonstruktion wird der "Zalman VF3000F" bilden. Dieser Kühler besteht aus fünf Heatpipes und für die nötige Frischluft sorgen zwei 92-mm-Lüfter.

Dieses Modell wird laut Hersteller etwa 530 Euro kosten. Wie sich die Zotac GeForce GTX 580 AMP²! Edition im Vergleich zur Konkurrenz schlägt, können Sie bereits in einem Test bei uns unter diesem Link erfahren. 

Weiterführende Links:

Social Links

Ihre Bewertung

Ø Bewertungen: 0

Tags

Kommentare (6)

#1
customavatars/avatar58401_1.gif
Registriert seit: 19.02.2007
Homberg (Hessen)
Moderator
Beiträge: 7081
Wird sicher einige Enthusiasten freuen, wobei man für 2 Karten schon einen dicken Tower benötigt.
Gut, die 3GB bei deiner SGPU sind in der Regel schon oversized, aber im SLI mit extremen Settings sicher nicht schlecht. :D
#2
customavatars/avatar32678_1.gif
Registriert seit: 03.01.2006
Thüringen/Erfurt
Admiral
Beiträge: 18795
Immer schon rein ins Gehäuse die heiße Luft^^
#3
customavatars/avatar26398_1.gif
Registriert seit: 19.08.2005
Gifhorn
Admiral
Beiträge: 12942
ja wie beim kumpel der zwei MSI GTX580 hat, mit doppellüfter ,die karten brennen fast weg mit bis zu 100C°
#4
Registriert seit: 14.09.2006

Banned
Beiträge: 4896
we"ck"

Hilfe
#5
customavatars/avatar32678_1.gif
Registriert seit: 03.01.2006
Thüringen/Erfurt
Admiral
Beiträge: 18795
Dann brät man da man ja so ne fette Doppelkühlung hat noch bisschen mehr Volt und noch so 100MHz mehr takt auf die Karte... das zwingt fast jede noch so gute Gehäusekühlungen einfach nur in die Knie.
#6
customavatars/avatar42212_1.gif
Registriert seit: 27.06.2006
NRW
Kapitän zur See
Beiträge: 4055
Endlich die Amp2!

Hatte damals ja Zotac eine "Beschwerde" Email geschickt wegen der ersten GTX580 Amp, eine Reaktion gab es allerdings nicht. :d

Die 42 Grad Idle (bei der neuen) lassen sich garantiert noch ordentlich drücken, meine GTX480 Amp läuft mit 29-30 Grad. :hail:
Da geht bestimmt noch was!

Auch sehr schön, dass die 3GB nicht negativ auffallen!

Mir fehlt nur noch der GTA4 Bench, der dürfte für den kommenden 5ten Teil sicherlich sehr interessant sein!

BTW:
schöner Test und Danke @LUXX!
Um Kommentare schreiben zu können, musst Du eingeloggt sein!

Das könnte Sie auch interessieren:

Von ASUS bis ZOTAC: Vier Modelle der GeForce GTX 1050 Ti im Test

Logo von IMAGES/STORIES/GALLERIES/REVIEWS/2016/NVIDIA-GTX1050TI-ROUNDUP/NVIDIA_GTX1050TI_4ER_ROUND_UP-TEASER

Seit Ende Oktober gibt es die aktuelle Pascal-Generation von NVIDIA auch für unter 200 Euro. Tatsächlich bekommt man hier nicht nur viel Leistung fürs Geld, sondern obendrein einen sehr effizienten 3D-Beschleuniger, wie unser Launch-Test zur NVIDIA GeForce GTX 1050 Ti pünktlich zum Marktstart... [mehr]

PowerColor Radeon RX 480 Red Devil im Test

Logo von IMAGES/STORIES/GALLERIES/REVIEWS/2016/POWERCOLOR-RX480/POWERCOLOR-RX480REDDEVIL-LOGO

Mit der Radeon RX 480 will AMD zurück zu alter Stärke und hat daher über Monate hinweg die PR-Trommel geschlagen. Letztendlich dabei herausgekommen ist eine sehr gute Karte für einen niedrigen Preis, die aber nicht in allen Bereichen zu überzeugen weiß. Wohl größtes Manko der Karte sollte... [mehr]

Drei Modelle der GeForce GTX 1060 von ASUS, EVGA und Inno3D im Test

Logo von IMAGES/STORIES/GALLERIES/REVIEWS/2016/3X-GTX1060-2/GTX1060_ROUNDUP2-TEASER

Nach einer kurzen Unterbrechung durch die AMD Radeon RX 470 und Radeon RX 460 machen wir weiter mit dem nächsten Schwung verschiedener Custom-Modelle zur NVIDIA GeForce GTX 1060. Während die Eigenlösungen der AMD-Partner teilweise noch immer auf sich warten lassen, ist man bei der Konkurrenz... [mehr]

Zwei Modelle der NVIDIA GeForce GTX 1050 Ti im Test

Logo von IMAGES/STORIES/GALLERIES/REVIEWS/2016/EVGA-GTX-1050TI-SC/EVGA_ZOTAC_GTX1050TI_AUFMACHER

Am vergangenen Dienstag rundete NVIDIA sein Pascal-Aufgebot nach unten hin ab und kündigte mit der GeForce GTX 1050 Ti und GeForce GTX 1050 die bislang kleinsten Ableger unter den Pascal-Grafikkarten an. Ab heute werden die neuen Einsteiger-Karten zu Preisen ab 125 bzw. 155 Euro im Handel... [mehr]

MSI GeForce GTX 1060 Gaming X im Test

Logo von IMAGES/STORIES/GALLERIES/REVIEWS/2016/MSI-GTX-1060-GAMING-X/MSI_GEFROCE_GTX_1060_GAMING_X-TEASER

Ob von ASUS, EVGA, Inno3D oder Gigabyte – von nahezu allen großen Grafikkarten-Herstellern konnten wir bereits ein oder mehrere Modelle auf Basis der GeForce GTX 1060 testen. Gefehlt in unserer Liste hat allerdings noch MSI. Das holen wir nun mit einem Test zur MSI GeForce GTX 1060 Gaming X... [mehr]

ASUS ROG Strix Radeon RX 480 im Test

Logo von IMAGES/STORIES/GALLERIES/REVIEWS/2016/ASUS-RX480/ASUS-RX480-LOGO

Nachdem wir uns bereits zwei Custom-Modelle der Radeon RX 480 abgeschaut haben, folgt heute das dritte Modell: Die ASUS ROG Strix Radeon RX 480. Große Erwartungen wurden an die bisherigen Custom-Modelle gesetzt, erfüllt werden konnten diese Erwartungen aber nur größtenteils, nicht vollends.... [mehr]