> > > > NVIDIA belebt 3dfx wieder - Zumindest am 1. April

NVIDIA belebt 3dfx wieder - Zumindest am 1. April

Veröffentlicht am: von

3dfxAn einem solchen Tag wie heute sollte man nicht alles für bare Münze nehmen. So wird man schon in den frühen Morgenstunden von der ein oder anderen Internetseite in den ersten April geschickt. Auch NVIDIA hat sich einen netten Aprilscherz einfallen lassen und heimlich still und leise die Hersteller-Logos seiner GeForce.com-Webseite mit denen von 3dfx ausgetauscht. Auch der Hintergrund musste einem brennenden Kopf, welchen harteingesessene 3dfx-Fans noch kennen sollten, weichen. Dieser stammt von einer Retail-Verpackung einer Voodoo 5 5500, der letzten Grafikkarte von 3dfx, die es wirklich noch in den Handel schaffte. Mit ihr wollte die einstige Grafikkarten-Ikone des Debakel um die Voodoo-3-Familie endgültig beenden und an den Erfolgen der Voodoo 4 4500 anknüpfen. Unter dem Codenamen "Napalm" entwickelte man schließlich den VSA-100 (Voodoo Scalable Architecture). Dieser wurde vor fast elf Jahren noch im 250-nm-Verfahren gefertigt und unterstütze schon SLI. Auf der Voodoo 5 5500 kamen gleich zwei dieser GPUs zum Einsatz, die jeweils mit 166 MHz rechneten. Über ein 128 Bit breites Speicherinterface waren insgesamt 64 MB SDRAM-Videospeicher angebunden, der ebenfalls mit einer Geschwindigkeit von 166 MHz zu Gange war.


Durch Klick auf das Bild gelangt man zu einer vergrößerten Ansicht

Doch 3dfx entschied sich dazu, sich wieder auf sein eigentliches Chipsatz-Kerngeschäft zu konzentrieren und die Grafiksparte bald zu verkaufen. Doch so weit ist es leider nie gekommen. Am 15. Dezember 2000 kaufte NVIDIA für fast 115 Millionen US-Dollar alle Patente und Namensrechte der Grafikschmiede auf. Das Ende einer Ära.

Weiterführende Links:

Social Links

Ihre Bewertung

Ø Bewertungen: 0

Tags

Kommentare (24)

#15
customavatars/avatar32678_1.gif
Registriert seit: 03.01.2006
Thüringen/Erfurt
Admiral
Beiträge: 18795
Ja 3dfx war früher mal für ATI und Nvidia der Teufel denn sie gingen wie die Hölle.
#16
customavatars/avatar32035_1.gif
Registriert seit: 25.12.2005

Aqua Computer Staff
Beiträge: 1871
Den passenden Kühler haben wir ab nächster Woche lieferbar.
#17
customavatars/avatar32678_1.gif
Registriert seit: 03.01.2006
Thüringen/Erfurt
Admiral
Beiträge: 18795
:D:D:D
Das schafft selbst ein fetter Evo nicht die Karte zu kühlen ;)
#18
Registriert seit: 04.09.2007

Kapitänleutnant
Beiträge: 1838
Ist das nicht Leichenschändung?:vrizz:
#19
customavatars/avatar24133_1.gif
Registriert seit: 22.06.2005
Bayern
Oberbootsmann
Beiträge: 852
Glide wäre echt ein super Sache wenn es das noch geben würde, schade. Weil das Demo Bild, sieht echt super aus.
#20
customavatars/avatar54573_1.gif
Registriert seit: 29.12.2006
GMHütte (bei Osnabrück)
Mr.TestDrive
Beiträge: 9298
Sehr schön :D

Gibts den Kopf auch irgendwie als Wallpaper? Ich find über Google "nur" 1280*800 Versionen zum Beispiel.

Dank euch
#21
customavatars/avatar149486_1.gif
Registriert seit: 31.01.2011
NRW
Oberleutnant zur See
Beiträge: 1446
3dfx war die Revolution überhaupt, die meisten werden sich daran gar nicht mehr erinnern können, man war ich stolz so ein Teil in meinem rechner zuhaben.
Und dazu die Aussagen der Verkäufer: Das wird wohl Standard werden, diese extra GraKa.
Tja, leider ist nix daraus geworden, gewünscht hätte ich es ihnen. Und ja, die würden den beiden anderen die Hölle heiß machen. Wäre doch schön, eine AMD 5750 oder vergl. Nvidia für wenig Geld im Rechner (Sandy mit Onboard wäre auch schön) und dazu eine 3dfx mit richtig Power für den Rest. Leider würden dann AMD und Nvidia kurz vor der Pleite stehen, das wollen wir doch nun auch nicht. Die haben den Laden nicht ohne Grund gekauft.
#22
customavatars/avatar87589_1.gif
Registriert seit: 20.03.2008
Karlsruhe
Bootsmann
Beiträge: 744
endgeile aktion :)
#23
customavatars/avatar111990_1.gif
Registriert seit: 13.04.2009

Bootsmann
Beiträge: 668
Zitat chrissi1106;16579926
Sehr schön :D

Gibts den Kopf auch irgendwie als Wallpaper? Ich find über Google "nur" 1280*800 Versionen zum Beispiel.

Dank euch



ich hab mir n 1920x1080 bild draus gemacht...einfach speichern und dann bei paint.net den zeichenbereih in die auflösung ändern die du willst. da kannst du auch n "anker" machen dass er oben links beginnt und somit nur das schwarze abschneidet ;)
#24
customavatars/avatar83107_1.gif
Registriert seit: 21.01.2008
Thüringen
Banned
Beiträge: 16333
Korrekte Aktion von Nvidia:vrizz:

Aber ich fände abseits des 1April Klamauks eine Spezial Edition Grafikkarte im 3DFX Design sehr ansprechend


So eine Art "Tribute to 3DFX" das käme sicherlich bei Gamern der alten Garde sehr gut an;)
Um Kommentare schreiben zu können, musst Du eingeloggt sein!

Das könnte Sie auch interessieren:

Von ASUS bis ZOTAC: Vier Modelle der GeForce GTX 1050 Ti im Test

Logo von IMAGES/STORIES/GALLERIES/REVIEWS/2016/NVIDIA-GTX1050TI-ROUNDUP/NVIDIA_GTX1050TI_4ER_ROUND_UP-TEASER

Seit Ende Oktober gibt es die aktuelle Pascal-Generation von NVIDIA auch für unter 200 Euro. Tatsächlich bekommt man hier nicht nur viel Leistung fürs Geld, sondern obendrein einen sehr effizienten 3D-Beschleuniger, wie unser Launch-Test zur NVIDIA GeForce GTX 1050 Ti pünktlich zum Marktstart... [mehr]

AMD Radeon RX Vega 56 und Vega 64 im Undervolting-Test

Logo von IMAGES/STORIES/2017/AMD_RADEON_RX_VEGA_64_56_TEST

Unser Test der Radeon RX Vega 64 und Vega 56 hat gezeigt: AMD liefert eine Leistung auf dem Niveau der GeForce GTX 1080 und GeForce GTX 1070, erkauft wird dies aber mit einer deutlich zu hohen Leistungsaufnahme. Derzeit hat AMD bei den Vega-Karten noch viele Baustellen, die vor allem den Treiber... [mehr]

Zwei Modelle der NVIDIA GeForce GTX 1050 Ti im Test

Logo von IMAGES/STORIES/GALLERIES/REVIEWS/2016/EVGA-GTX-1050TI-SC/EVGA_ZOTAC_GTX1050TI_AUFMACHER

Am vergangenen Dienstag rundete NVIDIA sein Pascal-Aufgebot nach unten hin ab und kündigte mit der GeForce GTX 1050 Ti und GeForce GTX 1050 die bislang kleinsten Ableger unter den Pascal-Grafikkarten an. Ab heute werden die neuen Einsteiger-Karten zu Preisen ab 125 bzw. 155 Euro im Handel... [mehr]

MSI GeForce GTX 1060 Gaming X im Test

Logo von IMAGES/STORIES/GALLERIES/REVIEWS/2016/MSI-GTX-1060-GAMING-X/MSI_GEFROCE_GTX_1060_GAMING_X-TEASER

Ob von ASUS, EVGA, Inno3D oder Gigabyte – von nahezu allen großen Grafikkarten-Herstellern konnten wir bereits ein oder mehrere Modelle auf Basis der GeForce GTX 1060 testen. Gefehlt in unserer Liste hat allerdings noch MSI. Das holen wir nun mit einem Test zur MSI GeForce GTX 1060 Gaming X... [mehr]

AMD Radeon RX Vega 64 und RX Vega 56 im Test

Logo von IMAGES/STORIES/2017/AMD_RADEON_RX_VEGA_64_56_TEST

Nun endlich ist es soweit: Was vor gut einem Jahr mit einer ersten Ankündigung begann und ab Ende 2016 konkret wurde, findet nun sein finales Ende in den ersten Tests der Radeon RX Vega 64 und RX Vega 56. AMD ist als einziger Konkurrent zu NVIDIA geradezu zum Erfolg verdonnert. Die Ansprüche an... [mehr]

Ab Werk die schnellste: ZOTAC GeForce GTX 1080 Ti AMP! Extreme Edition im Test

Logo von IMAGES/STORIES/LOGOS-2017/ZOTAC-GTX1080TI-EXTREME-LOGO

Einige Modelle der GeForce GTX 1080 Ti konnten wir uns ja bereits anschauen und damit lässt sich auch ein erster Eindruck zusammenfassen: Die GeForce GTX 1080 Ti ist in der Founders Edition eine gute Karte, die Custom-Modelle beschleunigen sie noch etwas und bieten zudem eine bessere und leisere... [mehr]