> > > > NVIDIA GeForce GTX 590 - Fotos, Präsentationsfolien samt Benchmarks und GPU-Z-Screenshot aufgetaucht (Update 2)

NVIDIA GeForce GTX 590 - Fotos, Präsentationsfolien samt Benchmarks und GPU-Z-Screenshot aufgetaucht (Update 2)

Veröffentlicht am: von

nvidiaWenige Tage vor dem offiziellen Release neuer Hardware tauchen vorab viele Informationen zu dieser auf - wie auch nun im Fall der NVIDIA GeForce GTX 590, dem Konkurrenten der AMD Radeon HD 6990 (Hardwareluxx-Test) um den prestigeträchtigen Titel, die schnellste Grafikkarte der Welt -wenn auch als Dual-GPU-Version- herzustellen. Wie so oft kommen dabei wieder einmal sehr viele Infos aus dem asiatischen Raum. Der Online-Shop item.taobao zeigt allem Anschein nach direkte Präsentationsfolien inklusive einigen Benchmarks von Gigabyte zu ihrer Version des kommenden NVIDIA-Flaggschiffs mit kompletten Namen Gigabyte GV-N590D5-3GD-B, die wohl für den chinesischen Markt bestimmt sind, wie der Vermerk Sales-Kit CN hindeutet. An den technischen Daten, die wir Ihnen anhand der Spekulationen der letzten Tage mit einigen News präsentierten, hat sich quasi nichts getan, wobei die Taktraten wie es scheint nun mit 607/1215/854 MHz (Core-/Shader-/GDDR5-Realtakt) final sein sollten. Die Version von ASUS kommt anscheinend leicht übertaktet daher (613/1225/855 MHz), wie der GPU-Z-Screenshot verdeutlicht. In dem Forum von XtremeSystems.org ist außerdem ein Foto aufgetaucht, dass den direkten Längenvergleich einer HIS Radeon HD 6990 und einer ASUS GeForce GTX 590 zeigt - somit bestätigen sich wohl auch die Vermutungen, dass die GeForce GTX 590 etwas kompakter daherkommt. Der Längenunterschied dürfte wohl ein Zoll, also 2,54 cm betragen (12 Zoll (30,5 cm) gegenüber 11 Zoll (27,94 cm)).

Längenvergleich Radeon HD 6990 gegen GeForce GTX 590

laenge_klein

Durch Klick auf das Bild gelangt man zu einer vergrößerten Ansicht

GPU-Z-Screenshot ASUS GeForce GTX 590

asusengtx560gpu-z

 

Benchmarks - Gigabyte GV-N590D5-3GD-B (Präsentationsfolien China)

3DMark_klein

Durch Klick auf das Bild gelangt man zu einer vergrößerten Ansicht

Gamebenches_klein

Durch Klick auf das Bild gelangt man zu einer vergrößerten Ansicht

Update 1 (23.03): Auf der chinesischen Seite pchom.net sind weitere Fotos sowie und eine Folie zur Lautstärke der GeForce GTX 590 aufgetaucht, die wir Ihnen natürlich nicht vorenthalten wollen:

Gallerie - Gigabyte GV-N590D5-3GD-B (Präsentationsfolien China) und neuste Fotos vom 23.03 aus China:

Update 2 (23.03): Auf pcinlife.com sind nun Unboxing-Fotos der ASUS ENGTX590/3DIS/3GD5 aufgetaucht - hier ein kleiner Ausschnitt:

18_klein

Durch Klick auf das Bild gelangt man zu einer vergrößerten Ansicht

20_klein

Durch Klick auf das Bild gelangt man zu einer vergrößerten Ansicht

21_klein

Durch Klick auf das Bild gelangt man zu einer vergrößerten Ansicht

23_klein

Durch Klick auf das Bild gelangt man zu einer vergrößerten Ansicht

Weiterführende Links:

Social Links

Ihre Bewertung

Ø Bewertungen: 0

Tags

es liegen noch keine Tags vor.

Kommentare (133)

#124
customavatars/avatar26398_1.gif
Registriert seit: 19.08.2005
Gifhorn
Admiral
Beiträge: 12980
wie lächerlich!!

Ich würde sagen das die GTX590 die schnellere ist zumindest @ fullHD bei höheren auflösungen zieht die AMD marginal dran vorbei und mal ehrlich 3D Mark 11 ist so latte!!!
#125
customavatars/avatar76352_1.gif
Registriert seit: 05.11.2007
Mittelfranken
Flottillenadmiral
Beiträge: 5799
Der böse Charly hat das schon vor nem Jahr geschrieben:
In the end, Nvidia is hammered by heat, just like we said a year or more ago. The GF100 base architecture is broken, and there is nothing the company can do to change that.
Sieht so aus als hatte er recht bei diesem 590 Epic Fail ist man geneigt ihm zu glauben.
Nvidia GTX590 can’t beat a HD6990 | SemiAccurate
Bei für solche Karten relevanten Settings sieht sie kein Land gegen die 6990.
http://www.pcgameshardware.de/aid,817166/Geforce-GTX-590-im-Test-Triumphiert-der-doppelte-Fermi-ueber-die-Radeon-HD-6990/Grafikkarte/Test/?page=5
#126
customavatars/avatar45212_1.gif
Registriert seit: 17.08.2006
Wien
Banned
Beiträge: 4193
Ich pack schon mal das Popcorn aus :fresse:
Aber er hat recht, die Karte auf dem Müll.
#127
customavatars/avatar95302_1.gif
Registriert seit: 19.07.2008
Hamburg
Admiral
Beiträge: 11932
Sowas von egal... keine ist schneller - im Gesamtvergleich.
Wer weiß ob AMD in den Benches nicht wieder schummelt..
Hauptsache sie Karten rocken und die Synchronisation arbeitet ordentlich.
#128
customavatars/avatar62922_1.gif
Registriert seit: 28.04.2007
Leipzig
Flottillenadmiral
Beiträge: 5385
im yt kursiert seit tagen n video, in dem eine 690 gegrillt wird.
Wie geht denn sowas? Die karte kratzt einfach mitten im Betrieb ab. ^^
#129
Registriert seit: 12.09.2007

RS-Fahrer
Beiträge: 7447
Eine 590 oder eine 6990?
#130
Registriert seit: 09.12.2006

Banned
Beiträge: 11173
Zitat sapphire_fan;16546451
im yt kursiert seit tagen n video, in dem eine 690 gegrillt wird.
Wie geht denn sowas? Die karte kratzt einfach mitten im Betrieb ab. ^^


Einfach mal den Text zum Video lesen? Steht da doch wie die das geschafft haben.
#131
customavatars/avatar62922_1.gif
Registriert seit: 28.04.2007
Leipzig
Flottillenadmiral
Beiträge: 5385
590 xD
vermutlich Vcore MOD :d.

ach man steht alles auf der vorletzten Seite ^^.
alles klar!
#132
Registriert seit: 11.02.2008

Admiral
Beiträge: 10258
Zitat Dozer3000;16545788
Wer weiß ob AMD in den Benches nicht wieder schummelt..
brauchen Sie garnicht, AMD hat mehr Speicher pro GPU ;)
#133
Registriert seit: 09.12.2006

Banned
Beiträge: 11173
Zitat sapphire_fan;16546499
590 xD
vermutlich Vcore MOD :d.

ach man steht alles auf der vorletzten Seite ^^.
alles klar!


Genau, die haben das Teil mit 1.2V befeuert. Die Schutzfunktionen waren in den Review Treibern wohl deaktiviert so das es zum DAU kam. Nvidia empfiehlt die Stock Vid um max 25mv zu überschreiten um Schäden vorzubeugen.
Um Kommentare schreiben zu können, musst Du eingeloggt sein!

Das könnte Sie auch interessieren:

Von ASUS bis ZOTAC: Vier Modelle der GeForce GTX 1050 Ti im Test

Logo von IMAGES/STORIES/GALLERIES/REVIEWS/2016/NVIDIA-GTX1050TI-ROUNDUP/NVIDIA_GTX1050TI_4ER_ROUND_UP-TEASER

Seit Ende Oktober gibt es die aktuelle Pascal-Generation von NVIDIA auch für unter 200 Euro. Tatsächlich bekommt man hier nicht nur viel Leistung fürs Geld, sondern obendrein einen sehr effizienten 3D-Beschleuniger, wie unser Launch-Test zur NVIDIA GeForce GTX 1050 Ti pünktlich zum Marktstart... [mehr]

AMD Radeon RX Vega 56 und Vega 64 im Undervolting-Test

Logo von IMAGES/STORIES/2017/AMD_RADEON_RX_VEGA_64_56_TEST

Unser Test der Radeon RX Vega 64 und Vega 56 hat gezeigt: AMD liefert eine Leistung auf dem Niveau der GeForce GTX 1080 und GeForce GTX 1070, erkauft wird dies aber mit einer deutlich zu hohen Leistungsaufnahme. Derzeit hat AMD bei den Vega-Karten noch viele Baustellen, die vor allem den Treiber... [mehr]

AMD Radeon RX Vega 64 und RX Vega 56 im Test

Logo von IMAGES/STORIES/2017/AMD_RADEON_RX_VEGA_64_56_TEST

Nun endlich ist es soweit: Was vor gut einem Jahr mit einer ersten Ankündigung begann und ab Ende 2016 konkret wurde, findet nun sein finales Ende in den ersten Tests der Radeon RX Vega 64 und RX Vega 56. AMD ist als einziger Konkurrent zu NVIDIA geradezu zum Erfolg verdonnert. Die Ansprüche an... [mehr]

Neun Modelle der GeForce GTX 1080 Ti im Test

Logo von IMAGES/STORIES/LOGOS-2017/GTX1080TI-LOGO

Wenn es nach AMD geht, wird NVIDIA mit der Radeon RX Vega bald Konkurrenz im High-End-Segment bekommen. Derzeit ist die Informationslage aber noch etwas undurchsichtig und so bleibt die GeForce GTX 1080 Ti erst einmal die schnellste Grafikkarte am Markt. Einige Modelle haben wir uns schon... [mehr]

ASUS ROG GeForce GTX 1080 Ti Strix OC im Test

Logo von IMAGES/STORIES/GALLERIES/REVIEWS/2017/ASUS-ROG-GTX1080TI-STRIX-OC/ASUS_ROG_GEFORCE_GTX_1080_TI_STRIX_OC

Die Inno3D GeForce GTX 1080 Ti X3 Edition war eines der ersten Custom-Designs, welches wir in der Redaktion begrüßen und bereits ausführlich auf den Prüfstand stellen konnten. Während sie noch auf der Platine der Founders Edition basiert und lediglich ein eigenes Kühlsystem aufgeschnallt... [mehr]

Ab Werk die schnellste: ZOTAC GeForce GTX 1080 Ti AMP! Extreme Edition im Test

Logo von IMAGES/STORIES/LOGOS-2017/ZOTAC-GTX1080TI-EXTREME-LOGO

Einige Modelle der GeForce GTX 1080 Ti konnten wir uns ja bereits anschauen und damit lässt sich auch ein erster Eindruck zusammenfassen: Die GeForce GTX 1080 Ti ist in der Founders Edition eine gute Karte, die Custom-Modelle beschleunigen sie noch etwas und bieten zudem eine bessere und leisere... [mehr]