> > > > AMD Radeon HD 6970 bereits im Handel - erste Benchmarks im Forum (Update)

AMD Radeon HD 6970 bereits im Handel - erste Benchmarks im Forum (Update)

Veröffentlicht am: von

amd_radeon_neuAuch wenn der Start der Radeon-HD-6900-Serie erst am 15. Dezember erwartet wird und bereits alle Details gekannt gemacht wurden, scheinen sogar schon erste Karten in den Handel gelangt zu sein. Ein Computer-Händler in Bochum verkaufte heute drei AMD Radeon HD 6970 von PowerColor. Ein User aus dem Forum hat sich eine der Karten gekauft und nun erste Bilder online gestellt. Auch erste Benchmarks wurden schon erstellt. Natürlich fehlt noch die Vergleichsbasis.

Die Bilder der Karte sowie die Benchmarks haben wir auf Wunsch von AMD und PowerColor aus der News entfernt.

Weiterführende Links:

Social Links

Ihre Bewertung

Ø Bewertungen: 0

Tags

es liegen noch keine Tags vor.

Kommentare (46)

#37
customavatars/avatar122961_1.gif
Registriert seit: 09.11.2009

Oberbootsmann
Beiträge: 932
Zitat Robert45230;15870227
Wenn die Werte stimmen, ist die Karte aber nicht mehr Wert als eine GTX480... also ich würde/werde dafür nicht mehr zahlen!


auch nicht der Umwelt zuliebe?
#38
customavatars/avatar102678_1.gif
Registriert seit: 17.11.2008
Germany\Saarland
Kapitän zur See
Beiträge: 3727
ICh bin für die Kilmaerwärmung! klar verbraucht die HD6970 weniger als die GTX480, aber trotzdem 300-350€ wären noch gerechtfertigt aber keine 400€.
#39
customavatars/avatar31874_1.gif
Registriert seit: 22.12.2005

Admiral
Quietsche-Entchen
Beiträge: 13626
Zitat Niklaas;15870072
würdet ihr aktuell eher zu der 6970 oder der gtx580 raten !?
sollen beide nicht übertaktet werden


Zitat sTOrM41;15870079
warte doch erstmal richtige reviews ab..


Einmal das, zum anderen dürfte die GTX580 eine Preisklasse unterhalb der 6970 liegen.
#40
Registriert seit: 06.01.2008
Ösiland
Korvettenkapitän
Beiträge: 2350
Ein Sinn der NDA's ist auch, dass die Hersteller die Möglichkeit haben bei Problemen die von den aussenstehenden Testern festgestellt werden noch reagieren zu können. Ich sehe in der NDA keinen Einschnitt der Meinungsfreiheit.
#41
customavatars/avatar65409_1.gif
Registriert seit: 04.06.2007

Kapitän zur See
Beiträge: 3226
Zitat Khorne;15871147
Einmal das, zum anderen dürfte die GTX580 eine Preisklasse unterhalb der 6970 liegen.


begründung bitte, die gtx580 kostt 450euro die 6970 in dem komischen computer laden 400

liegt in meinen augen daher in der gleichen presiklasse
#42
customavatars/avatar63928_1.gif
Registriert seit: 14.05.2007

Fregattenkapitän
Beiträge: 2705
Das NDA schreibt niemandem vor, wie er zu testen und zu werten hat.

Das NDA aber ist im Sinne von AMD, der Presse und dem Kunden. AMD erhält genügend Feedback, man kann noch Probleme fixen und man sieht umso mehr, wo Stärken und Schwächen liegen. Zudem kann AMD sicher sein, dass die Presse genügend Zeit hat, ausführliche Reviews anzufertigen und keine Nacht- und Nebel-Aktionen. Gute Reviews sind gut für AMD, gut für die Presse und gut für die Kunden. Ein NDA ist, wenn sich alle daran halten, etwas Positives.
#43
customavatars/avatar31874_1.gif
Registriert seit: 22.12.2005

Admiral
Quietsche-Entchen
Beiträge: 13626
Zitat Niklaas;15871818
begründung bitte, die gtx580 kostt 450euro die 6970 in dem komischen computer laden 400

liegt in meinen augen daher in der gleichen presiklasse


Und du glaubst, dass der Laden die zum Listenpreis rausgerückt hat? Guten Tach auch, niemals :p

Die Preise werden sich entsprechend der Leistung anpassen, und wenn die Karte mit einer GTX570 konkurriert, wonach es atm aussieht, wird der Marktpreis (nachdem sich die Preise eingependelt haben nach Lieferbarkeit) eben daran orientieren. Die kostet afaik atm lieferbar so um 370€.
#44
customavatars/avatar48631_1.gif
Registriert seit: 03.10.2006
WOB
Admiral
Beiträge: 9037
BF_BC2 25 minimum FPS?
Wenn sich die Minimums durch mehre Spiele mit dem abstand von 40% ziehn ist da nix mit gleich auf zur 570.
#45
Registriert seit: 15.03.2009
Hamburg
Matrose
Beiträge: 20
Ich wundere mich ziemlich über das Ergebnis im 3D Mark 2001SE.

Da hab ich mit meinem C2D und einer HD4850 nämlich mehr gehabt.
Allerdings Übertaktet.

Die 3DMark Vantage score überzeugen ja auch nicht so wirklich,oder?Es gibt ja einige Benches im Netz von Leuten mit einer GTX480, die auf über 22k Score kommen.
Sicherlich spielen die anderen Systemkomponenten auch eine Rolle und man müsste das selbe System als Basis für einen vernüftigen Vergleich nutzen.
Aber grob orientieren kann man sich ja dennoch an den Werten.Und da finde ich die HD6970 ja jetzt ein wenig Enttäuschend.Sicherlich wird mit neueren Treibern die Performance noch besser werden, aber wohl auch nur etwa 10-20%, oder?

Hab mal einen Screenie angehangen, von meinem 3DMark 2001 ergebnis.
#46
customavatars/avatar58383_1.gif
Registriert seit: 19.02.2007

Korvettenkapitän
Beiträge: 2085
3DMark01 ein 10 Jahre alter Benchmark, ist keine Vergleichsbasis. Und was willst du mit 1024*768? Deine CPU auslasten?

Vergleich die beiden Systeme mal im Unigine oder 3DMark11. Dann wirst du den Unterschied sehen.
Um Kommentare schreiben zu können, musst Du eingeloggt sein!

Das könnte Sie auch interessieren:

  • Sapphire Radeon RX Vega 64 Nitro+ im Test

    Logo von IMAGES/STORIES/2017/SAPPHIRE-VEGA

    Heute ist es endlich soweit: Wir können uns das zweite Custom-Design der Radeon RX Vega anschauen. Dabei handelt es sich um die Sapphire Radeon RX Vega 64 Nitro+, die besonders durch die Kühlung auf sich aufmerksam machen will. Drei Slots, drei Axiallüfter und sogar eine spezielle... [mehr]

  • Die GeForce RTX 2080 Ti und RTX 2080 Founders Edition im Test

    Logo von IMAGES/STORIES/2017/GEFORCERTX2080

    Heute nun ist es endlich soweit und wir präsentieren die vollständigen Leistungsdaten und Messwerte zu den beiden ersten Karten der GeForce-RTX-20-Serie von NVIDIA. Nach der Vorstellung der Pascal-Architektur im Mai 2016 sind die neuen Karten für NVIDIA in vielerlei Hinsicht ein... [mehr]

  • Kleiner Turing-Ausbau: Gigabyte GeForce RTX 2070 WindForce 8G im Test

    Logo von IMAGES/STORIES/2017/GIGABYTE-RTX2070-WINDFORCE-LOGO

    Gestern war es soweit und mit der GeForce RTX 2070 startet die vorerst "kleinste" GeForce-RTX-Karte der neuen Serie von NVIDIA. Mit der Gigabyte GeForce RTX 2070 Windforce 8G haben wir ein Partnermodell im Test, denn die Founders Edition ist bislang noch nicht verfügbar. Erwartet wird die GeForce... [mehr]

  • PowerColor Radeon RX Vega 56 Red Devil im Test

    Heute wollen wir unsere Artikelübersicht zu den Custom-Modellen der Radeon RX Vega abrunden, denn mit der PowerColor Radeon RX Vega 56 Red Devil steht uns das Modell eines weiteren AMD-Exklusivpartners zur Verfügung. Das erste Mal haben wir nun auch die Gelegenheit uns eine solche Variante auf... [mehr]

  • Die GeForce RTX 2080 Ti leidet offenbar an erhöhter Ausfallrate (6. Update)

    Logo von IMAGES/STORIES/2017/GEFORCERTX2080TI

    Reddit und diverse Foren laufen heiß, denn seit einigen Tagen mehren sich die Berichte, nach denen es bei der GeForce RTX 2080 Ti zu einer erhöhten Ausfallrate kommt. Bestätigt ist dies bislang nicht, auch weil belastbare Zahlen fehlen und diese sicherlich nur durch NVIDIA selbst oder die... [mehr]

  • GeForce RTX 2080 Ti von ASUS und MSI im Test

    Logo von IMAGES/STORIES/2017/ASUS-STRIX-RTX2080TI-25_EBA36C79E22348199FB2B590657E5413

    Nach den ersten drei Modellen der GeForce RTX 2080 schauen wir uns nun zwei Custom-Varianten der GeForce RTX 2080 Ti an. Diese stammen aus dem Hause ASUS und MSI, unterscheiden sich äußerlich in einigen Aspekten natürlich, sind sich auf den zweiten Blick aber ähnlicher als man denken möchte.... [mehr]