> > > > NVIDIA senkt Preise für GeForce GTX 460 und 470

NVIDIA senkt Preise für GeForce GTX 460 und 470

Veröffentlicht am: von

nvidiaDer Grafikkartenhersteller NVIDIA hat bekannt gegeben, dass die Preise der GeForce GTX 460 und GTX 470 fallen werden. Der empfohlene Verkaufspreis für die NVIDIA GeForce GTX 460 soll ab sofort bei 199 Euro liegen – bei der GTX 470 werden künftig 219 Euro fällig. Der Preis für das 460er-Modell bezieht sich dabei auf die 1,0-GByte-Speicher-Version. Wie unser Preisvergleich zeigt, sind die GTX 460er-Karten bereits ab rund 155 Euro erhältlich. Die aktualisierten Preise werden somit bereits an den Endverbraucher weitergegeben. Der große Bruder, die GTX 470 ist aktuell ab etwa 205 Euro erhältlich. Auch bei dieser Grafikkarte ist ein Trend nach unten zu erkennen.

Mit den Preissenkungen reagiert NVIDIA wohl auf die Ankündigung der neuen Grafikkarten von AMD. Die Preise sollen laut Hersteller dauerhaft gültig sein und es würde sich nicht um "temporäre Änderungen" handeln. Vielmehr, soll nach eigener Aussage, die Anpassung der Preise "künftige Änderungen der Produktpalette" wiederspiegeln.

Weiterführende Links:

Social Links

Kommentare (108)

#99
customavatars/avatar30239_1.gif
Registriert seit: 24.11.2005

Großadmiral
Beiträge: 17219
Zitat heco;15556246
ist die evga gtx 470 sc+ überhaupt step up mäßig berechtigt ??
würd mich sehr interessieren da ich mir auch eine neue evga
gtx470 zulegen möchte. nur hatte ich bei evga gelesen dass nur die
normale gtx470 ins step up programm fällt.....

siehe hier


dein link geht leider nicht, würde mich aber auch SEHR interessieren, bin drauf und dran die zu bestellen, hoffe aber auch auf ne baldige GTX 580, daher step up
#100
customavatars/avatar142496_1.gif
Registriert seit: 24.10.2010

Matrose
Beiträge: 6
Zitat GA-Thrawn;15559720
dein link geht leider nicht,


siehe evga eu und dann support --> stepup

Products available to Step-Up™ to:
Graphic Card

* EVGA GeForce GTX 480 (015-P3-1480-ER)
* EVGA GeForce GTX 470 (012-P3-1470-ER)
* EVGA GeForce GTX 465 (01G-P3-1465-ER)
#101
customavatars/avatar30239_1.gif
Registriert seit: 24.11.2005

Großadmiral
Beiträge: 17219
Zitat miq;15559836
siehe evga eu und dann support --> stepup

Products available to Step-Up™ to:
Graphic Card

* EVGA GeForce GTX 480 (015-P3-1480-ER)
* EVGA GeForce GTX 470 (012-P3-1470-ER)
* EVGA GeForce GTX 465 (01G-P3-1465-ER)


evtl einfach ma per email bei evga fragen ?
#102
customavatars/avatar24334_1.gif
Registriert seit: 27.06.2005
Stuttgart
Flottillenadmiral
Beiträge: 4234
also ich habe mir samstag nacht 4 gtx 470 bestellt zu je 164€ das stück

der shop hatte die karte ( gigabyte OC ) nach 0 uhr auf einmal drin, jetzt hat er weder die karte, noch taucht er irgendwo in geizhals auf

aber ich bin guter dinge, bislang kein storno und status in bearbeitung :D
#103
Registriert seit: 04.09.2007

Kapitänleutnant
Beiträge: 1838
164€ das Stück?!?!?!?!
Welche ist es?
#104
customavatars/avatar129979_1.gif
Registriert seit: 21.02.2010
Botswana
Kapitän zur See
Beiträge: 3128
Ja was zum Teufel...? Jetzt soll die 470 SOC bei Mindfactory nicht mehr verfügbar sein, selbst in meinem Merkzettel ist da nur noch schwarze Schrift und nichts mehr zum Anklicken, das ist ja mal krass. Erst hieß es doch bestellt bis 27.April...

Wär ärgerlich, wenn ich nen anderen Shop nehmen müsste, wollte dort noch günstig eine HDD erstehen und dann ohne Versandkosten bestellen. :shake:

€dit
Ah, Home of Hardware scheint auch gut zu sein und mit Sofortüberweisung lediglich 5€ Versandkosten, der Preis der HDD stimmt auch, hab ich also schon ne Alternative...
#105
customavatars/avatar24334_1.gif
Registriert seit: 27.06.2005
Stuttgart
Flottillenadmiral
Beiträge: 4234
die gigabyte OC war es Gigabyte GeForce GTX 470 OC, 1280MB GDDR5, 2x DVI, Mini-HDMI, PCIe 2.0 (GV-N470OC-13I) | Geizhals.at Deutschland

aber wie besagt hatte der shop die karte innerhalb stunden nichtmal mehr bei sich geführt, daher natürlich auf nachnahme bestellt

bislang sieht aber alles gut aus :)
#106
Registriert seit: 04.09.2007

Kapitänleutnant
Beiträge: 1838
Naja dann könntest du mir ja eine "zukommen" lassen ;)
#107
customavatars/avatar30239_1.gif
Registriert seit: 24.11.2005

Großadmiral
Beiträge: 17219
Zitat retarded;15562336
Naja dann könntest du mir ja eine "zukommen" lassen ;)


ich nehm auch eine und zahl dir auch gern paar euro extra ^

@miq: hast pn
#108
customavatars/avatar137172_1.gif
Registriert seit: 12.07.2010

Bootsmann
Beiträge: 588
boa Gigabyte GTX460 1024 DDR5 nur 152 €. Geile Sache. Wenn das weitergeht kauf ich mir eine :D
Um Kommentare schreiben zu können, musst Du eingeloggt sein!

Das könnte Sie auch interessieren:

Von ASUS bis ZOTAC: Vier Modelle der GeForce GTX 1050 Ti im Test

Logo von IMAGES/STORIES/GALLERIES/REVIEWS/2016/NVIDIA-GTX1050TI-ROUNDUP/NVIDIA_GTX1050TI_4ER_ROUND_UP-TEASER

Seit Ende Oktober gibt es die aktuelle Pascal-Generation von NVIDIA auch für unter 200 Euro. Tatsächlich bekommt man hier nicht nur viel Leistung fürs Geld, sondern obendrein einen sehr effizienten 3D-Beschleuniger, wie unser Launch-Test zur NVIDIA GeForce GTX 1050 Ti pünktlich zum Marktstart... [mehr]

AMD Radeon RX Vega 56 und Vega 64 im Undervolting-Test

Logo von IMAGES/STORIES/2017/AMD_RADEON_RX_VEGA_64_56_TEST

Unser Test der Radeon RX Vega 64 und Vega 56 hat gezeigt: AMD liefert eine Leistung auf dem Niveau der GeForce GTX 1080 und GeForce GTX 1070, erkauft wird dies aber mit einer deutlich zu hohen Leistungsaufnahme. Derzeit hat AMD bei den Vega-Karten noch viele Baustellen, die vor allem den Treiber... [mehr]

Zwei Modelle der NVIDIA GeForce GTX 1050 Ti im Test

Logo von IMAGES/STORIES/GALLERIES/REVIEWS/2016/EVGA-GTX-1050TI-SC/EVGA_ZOTAC_GTX1050TI_AUFMACHER

Am vergangenen Dienstag rundete NVIDIA sein Pascal-Aufgebot nach unten hin ab und kündigte mit der GeForce GTX 1050 Ti und GeForce GTX 1050 die bislang kleinsten Ableger unter den Pascal-Grafikkarten an. Ab heute werden die neuen Einsteiger-Karten zu Preisen ab 125 bzw. 155 Euro im Handel... [mehr]

MSI GeForce GTX 1060 Gaming X im Test

Logo von IMAGES/STORIES/GALLERIES/REVIEWS/2016/MSI-GTX-1060-GAMING-X/MSI_GEFROCE_GTX_1060_GAMING_X-TEASER

Ob von ASUS, EVGA, Inno3D oder Gigabyte – von nahezu allen großen Grafikkarten-Herstellern konnten wir bereits ein oder mehrere Modelle auf Basis der GeForce GTX 1060 testen. Gefehlt in unserer Liste hat allerdings noch MSI. Das holen wir nun mit einem Test zur MSI GeForce GTX 1060 Gaming X... [mehr]

AMD Radeon RX Vega 64 und RX Vega 56 im Test

Logo von IMAGES/STORIES/2017/AMD_RADEON_RX_VEGA_64_56_TEST

Nun endlich ist es soweit: Was vor gut einem Jahr mit einer ersten Ankündigung begann und ab Ende 2016 konkret wurde, findet nun sein finales Ende in den ersten Tests der Radeon RX Vega 64 und RX Vega 56. AMD ist als einziger Konkurrent zu NVIDIA geradezu zum Erfolg verdonnert. Die Ansprüche an... [mehr]

Ab Werk die schnellste: ZOTAC GeForce GTX 1080 Ti AMP! Extreme Edition im Test

Logo von IMAGES/STORIES/LOGOS-2017/ZOTAC-GTX1080TI-EXTREME-LOGO

Einige Modelle der GeForce GTX 1080 Ti konnten wir uns ja bereits anschauen und damit lässt sich auch ein erster Eindruck zusammenfassen: Die GeForce GTX 1080 Ti ist in der Founders Edition eine gute Karte, die Custom-Modelle beschleunigen sie noch etwas und bieten zudem eine bessere und leisere... [mehr]