> > > > Pre-Release: Mecha Rampage Tech-Demo zur Radeon-HD-6800-Serie (Video)

Pre-Release: Mecha Rampage Tech-Demo zur Radeon-HD-6800-Serie (Video)

Veröffentlicht am: von

6870_LogoIn den Quartalszahlen letzte Woche kündigte AMD offiziell für diese Woche den Launch der Radeon-HD-6800-Serie an. Wir waren auf der Präsentation in Los Angeles live vor Ort. Mit dem heutigen Tag dürfen wir die Namen selbst und Bilder der neuen Grafikkarten präsentieren. Doch das ist noch nicht alles. AMD will auch eine eigene Grafik-Demo namens "Mecha Rampage" zur Radeon-HD-6800-Serie veröffentlichen, aus der wir heute einige Details preisgeben dürfen.

MechaRampage_1_rs

Durch Klick auf das Bild gelangt man zu einer vergrößerten Ansicht

Die Tech-Demo Mecha-Rampage soll eine DirectX-11-Gaming-Demo werden. Die Grafik-Engine basiert auf der Vision-8-Engine von Trinigy und verwendet Physik-Effekte, die mithilfe der Bullet-Engine berechnet werden.

Verwendet werden sollen zahlreiche DirectX-11-Effekte wie DirectCompute und Tesselation. DirectCompute wird unter anderem genutzt um die Pyhsik-Effekte der Bullet-Engine zu berechnen.

MacheRampage_2_rs

Durch Klick auf das Bild gelangt man zu einer vergrößerten Ansicht

Einige weitere Features und Effekte sind oben aufgelistet. Sobald AMD uns die Demo zur Verfügung stellt, werden wir euch nähere Details dazu präsentieren.

Im Video ist die Entwicklungsumgebung der Tech-Demo zu sehen. AMD demonstrierte dies auf einem Eyefinity-System auf drei großen Beamern.

Weitere Links:

Social Links

Ihre Bewertung

Ø Bewertungen: 0

Tags

es liegen noch keine Tags vor.

Kommentare (5)

#1
customavatars/avatar22571_1.gif
Registriert seit: 06.05.2005

Kapitän zur See
Beiträge: 3169
langsam aber sicher wirds immer spannender! :D
#2
customavatars/avatar117617_1.gif
Registriert seit: 03.08.2009
Hallein im wunderschönen Salzburg
Kapitän zur See
Beiträge: 3153
Die gezeigte demo ruckel aber ungemein.
#3
Registriert seit: 17.08.2005
Leverkusen
Kapitänleutnant
Beiträge: 1897
Zitat Chezzard;15521066
Die gezeigte demo ruckel aber ungemein.


das doch eher das video , da zwichendurch selbst der ton genau bei dem ruckler kurz hackt, und zwar nicht ton aus der tech demo sondern der allgemein ton vom vorfürungssaal.
#4
customavatars/avatar117617_1.gif
Registriert seit: 03.08.2009
Hallein im wunderschönen Salzburg
Kapitän zur See
Beiträge: 3153
nein, ich bemerke ein Ruckeln auf der Leinwand, wobei die Restliche Umgebung normal weiterläuft.
#5
Registriert seit: 17.08.2005
Leverkusen
Kapitänleutnant
Beiträge: 1897
irgendwie läuft bei mir das ganze video nicht ganz so sauber , als das man sagen kann das es die Demo wirklich ruckelt.

Aber wenn es echt eine, was ist möglich demo ist, darf sie ruhig was laggen oder nicht in echten 30FPS echtzeit laufen.

Ist dann so wie bei NV die RayTray videos die waren ja auch nicht in 30FPS :D
Um Kommentare schreiben zu können, musst Du eingeloggt sein!

Das könnte Sie auch interessieren:

AMD Radeon RX Vega 56 und Vega 64 im Undervolting-Test

Logo von IMAGES/STORIES/2017/AMD_RADEON_RX_VEGA_64_56_TEST

Unser Test der Radeon RX Vega 64 und Vega 56 hat gezeigt: AMD liefert eine Leistung auf dem Niveau der GeForce GTX 1080 und GeForce GTX 1070, erkauft wird dies aber mit einer deutlich zu hohen Leistungsaufnahme. Derzeit hat AMD bei den Vega-Karten noch viele Baustellen, die vor allem den Treiber... [mehr]

AMD Radeon RX Vega 64 und RX Vega 56 im Test

Logo von IMAGES/STORIES/2017/AMD_RADEON_RX_VEGA_64_56_TEST

Nun endlich ist es soweit: Was vor gut einem Jahr mit einer ersten Ankündigung begann und ab Ende 2016 konkret wurde, findet nun sein finales Ende in den ersten Tests der Radeon RX Vega 64 und RX Vega 56. AMD ist als einziger Konkurrent zu NVIDIA geradezu zum Erfolg verdonnert. Die Ansprüche an... [mehr]

Neun Modelle der GeForce GTX 1080 Ti im Test

Logo von IMAGES/STORIES/LOGOS-2017/GTX1080TI-LOGO

Wenn es nach AMD geht, wird NVIDIA mit der Radeon RX Vega bald Konkurrenz im High-End-Segment bekommen. Derzeit ist die Informationslage aber noch etwas undurchsichtig und so bleibt die GeForce GTX 1080 Ti erst einmal die schnellste Grafikkarte am Markt. Einige Modelle haben wir uns schon... [mehr]

NVIDIA Titan V: Volta-Architektur im Gaming-Test

Logo von IMAGES/STORIES/2017/NVIDIA-TITANV

In der letzten Woche hatte NVIDA noch eine Überraschung für uns parat: Die brandneue NVIDIA Titan V wurde vorgestellt. Damit gibt es das erste Consumer-Modell mit der neuen Volta-Architektur, das auch für Spieler interessant sein kann, in erster Linie aber auch professionelle Nutzer ansprechen... [mehr]

Sapphire Radeon RX Vega 64 Nitro+ im Test

Logo von IMAGES/STORIES/2017/SAPPHIRE-VEGA

Heute ist es endlich soweit: Wir können uns das zweite Custom-Design der Radeon RX Vega anschauen. Dabei handelt es sich um die Sapphire Radeon RX Vega 64 Nitro+, die besonders durch die Kühlung auf sich aufmerksam machen will. Drei Slots, drei Axiallüfter und sogar eine spezielle... [mehr]

ZOTAC GeForce GTX 1080 Ti Mini: 1080-Ti-Leistung auf gerade einmal 21 Zentimeter

Logo von IMAGES/STORIES/LOGOS-2017/ZOTAC-GTX1080TI-MINI-LOGO

Wir haben uns bereits mehr als ein Dutzend verschiedene Modelle der GeForce GTX 1080 Ti angeschaut. Mit von der Partie waren standard-luftgekühlte und wassergekühlte Modelle, mit All-in-One-Wasserkühlung und Custom-Open-Loop – die Vielfalt lässt sicherlich kaum Wünsche offen. ZOTAC hat nun... [mehr]