> > > > MSI überarbeitet N460GTX HAWK - "Talon Attack"

MSI überarbeitet N460GTX HAWK - "Talon Attack"

Veröffentlicht am: von

msiMSI hat die ohnehin schon gute und von uns mit einem Award ausgezeichnete N460GTX HAWK noch einmal überarbeitet. Die nun N460GTX HAWK "Talon Attack" getaufte Karte basiert auf dem gleichen Design wie der Vorgänger. Zum Einsatz aber kommen Speicherchips mit niedrigeren Latenzen (0,4 ns). Daraus resultieren natürlich auch höhere Taktraten. So arbeitet die GPU auf der N460GTX HAWK "Talon Attack" mit 810 MHz und nicht mehr mit nur 780 MHz wie bei der N460GTX HAWK. Gekoppelt an diesen ist auch der Takt der Shader-Prozessoren etwas erhöht: 1620 gegen 1560 MHz. Aufgrund des Speichers mit niedrigeren Latenzen konnte der Speicher-Takt von 900 auf 975 MHz angehoben werden. Bekannt ist der TwinFrozr-II-Kühler, eine 7+1-Phasen Stromversorgung und ein "Triple Over Voltage"-Feature.

Einen möglichen Erscheinungstermin für Deutschland oder Preis nennt MSI noch nicht.

Weitere Links:

Social Links

Ihre Bewertung

Ø Bewertungen: 0

Tags

es liegen noch keine Tags vor.

Kommentare (10)

#1
customavatars/avatar124081_1.gif
Registriert seit: 27.11.2009
BNA
Oberbootsmann
Beiträge: 1020
BÄÄM! schönes ding :D
#2
customavatars/avatar63358_1.gif
Registriert seit: 05.05.2007
München
Hauptgefreiter
Beiträge: 188
Wo und wann bekomme ich die Dinger.Würde gerne mein SLI System aufrüsten.
#3
customavatars/avatar47574_1.gif
Registriert seit: 19.09.2006

Korvettenkapitän
Beiträge: 2113
Bin mal auf die OC-Ergebnisse gespannt...
#4
customavatars/avatar46559_1.gif
Registriert seit: 04.09.2006
Saalbach Hinterglemm
Stabsgefreiter
Beiträge: 372
das hat mal sinn!
#5
customavatars/avatar136017_1.gif
Registriert seit: 14.06.2010
Leipzig
Oberstabsgefreiter
Beiträge: 353
Kann mir mal einer sagen was das für anschlüsse auf bild 5 neben den Stromanschlüssen sind?
#6
customavatars/avatar122977_1.gif
Registriert seit: 09.11.2009
(Nord-)Baden
Kapitänleutnant
Beiträge: 1748
Das sind Anschlüssen, über die du via Adapter und Multimeter die genauen Spannungen der GPU, VRAM und Taktgeber auslesen kannst.

P.S.: Hab selbst die HAWK, ob die wenigen MHz und der neue Speicher einen großen Unterschied machen, ich weiß ja nicht...
#7
customavatars/avatar22066_1.gif
Registriert seit: 20.04.2005
Erde
Korvettenkapitän
Beiträge: 2108
Wo bekommt man diese? Soll ja nur bis mitte November zu haben sein und bei Geizhals bekommt man nur die normale Hawk.
#8
customavatars/avatar22066_1.gif
Registriert seit: 20.04.2005
Erde
Korvettenkapitän
Beiträge: 2108
Hat schon wer einen Händler gefunden der die Karte hat?
#9
Registriert seit: 03.11.2009

Hauptgefreiter
Beiträge: 158
:drool:
#10
customavatars/avatar80592_1.gif
Registriert seit: 23.12.2007
King's Castle
Moderator
Mr. Carbon
Be-King
Beiträge: 7087
Habe auch mal etwas rumgelesen, habe bishe rnur von einem User gelesen, der seine Karte durch Zufall bei hardwareversand.de bekommen hat. Marketing lässt grüßen.
Um Kommentare schreiben zu können, musst Du eingeloggt sein!

Das könnte Sie auch interessieren:

  • Sapphire Radeon RX Vega 64 Nitro+ im Test

    Logo von IMAGES/STORIES/2017/SAPPHIRE-VEGA

    Heute ist es endlich soweit: Wir können uns das zweite Custom-Design der Radeon RX Vega anschauen. Dabei handelt es sich um die Sapphire Radeon RX Vega 64 Nitro+, die besonders durch die Kühlung auf sich aufmerksam machen will. Drei Slots, drei Axiallüfter und sogar eine spezielle... [mehr]

  • NVIDIA Titan V: Volta-Architektur im Gaming-Test

    Logo von IMAGES/STORIES/2017/NVIDIA-TITANV

    In der letzten Woche hatte NVIDA noch eine Überraschung für uns parat: Die brandneue NVIDIA Titan V wurde vorgestellt. Damit gibt es das erste Consumer-Modell mit der neuen Volta-Architektur, das auch für Spieler interessant sein kann, in erster Linie aber auch professionelle Nutzer ansprechen... [mehr]

  • Die GeForce RTX 2080 Ti und RTX 2080 Founders Edition im Test

    Logo von IMAGES/STORIES/2017/GEFORCERTX2080

    Heute nun ist es endlich soweit und wir präsentieren die vollständigen Leistungsdaten und Messwerte zu den beiden ersten Karten der GeForce-RTX-20-Serie von NVIDIA. Nach der Vorstellung der Pascal-Architektur im Mai 2016 sind die neuen Karten für NVIDIA in vielerlei Hinsicht ein... [mehr]

  • Kleiner Turing-Ausbau: Gigabyte GeForce RTX 2070 WindForce 8G im Test

    Logo von IMAGES/STORIES/2017/GIGABYTE-RTX2070-WINDFORCE-LOGO

    Gestern war es soweit und mit der GeForce RTX 2070 startet die vorerst "kleinste" GeForce-RTX-Karte der neuen Serie von NVIDIA. Mit der Gigabyte GeForce RTX 2070 Windforce 8G haben wir ein Partnermodell im Test, denn die Founders Edition ist bislang noch nicht verfügbar. Erwartet wird die GeForce... [mehr]

  • PowerColor Radeon RX Vega 56 Red Devil im Test

    Heute wollen wir unsere Artikelübersicht zu den Custom-Modellen der Radeon RX Vega abrunden, denn mit der PowerColor Radeon RX Vega 56 Red Devil steht uns das Modell eines weiteren AMD-Exklusivpartners zur Verfügung. Das erste Mal haben wir nun auch die Gelegenheit uns eine solche Variante auf... [mehr]

  • Die GeForce RTX 2080 Ti leidet offenbar an erhöhter Ausfallrate (6. Update)

    Logo von IMAGES/STORIES/2017/GEFORCERTX2080TI

    Reddit und diverse Foren laufen heiß, denn seit einigen Tagen mehren sich die Berichte, nach denen es bei der GeForce RTX 2080 Ti zu einer erhöhten Ausfallrate kommt. Bestätigt ist dies bislang nicht, auch weil belastbare Zahlen fehlen und diese sicherlich nur durch NVIDIA selbst oder die... [mehr]