> > > > Zotac GeForce GTX 480 AMP! Edition ab sofort mit Razer DeathAdder im Karton

Zotac GeForce GTX 480 AMP! Edition ab sofort mit Razer DeathAdder im Karton

Veröffentlicht am: von

zotacNachdem wir bereits schon als eine der ersten Redaktionen überhaupt die Zotac GeForce GTX 480 AMP! Edition testen durften, gab der NVIDIA-Boardpartner in seiner neusten Pressemitteilung nun bekannt, die schnelle Grafikkarte ab sofort auch im Bundle mit einer schicken Razer-Gaming-Maus auszuliefern. Demnach liegt dem limitierten Bundle ab sofort eine Razer DeathAdder, die mit einer Abtastrate von 3.500 dpi aufwarten kann, bei. Die Grafikkarte selbst bekam einen Zalman VF-3000N spendiert, der mit zwei riesigen 92-mm-Lüftern die doch hitzige Grafikkarte auf einem angenehmen Temperatur- und Geräusch-Level hält. Dazu gab es eine werksseitige Übertaktung auf 756/1512/1900 MHz. Wie sich die rund 525 Euro teure Grafikkarte geschlagen hat, erfahren Sie in unserem ausführlichen Testartikel. Wann die Zotac GeForce GTX 480 AMP! Edition zusammen mit der 50-Euro-Maus im Bundle erhältlich sein wird und wie viel man hierfür mehr auf die hohe Kante legen muss, ist nicht bekannt.{gallery}/galleries/news/astegmueller/2010/zotac-gtx480amp-razer-deathadder{/gallery}

Weiterführende Links:

Social Links

Kommentare (7)

#1
customavatars/avatar32678_1.gif
Registriert seit: 03.01.2006
Thüringen/Erfurt
Admiral
Beiträge: 18795
Sowas möchte auch sein bei dem Preis!
#2
customavatars/avatar131642_1.gif
Registriert seit: 19.03.2010

Flottillenadmiral
Beiträge: 4874
hmm die Kühlung schaut nice aus, die Maus können sie sich gleich behalten..
#3
Registriert seit: 29.05.2009

Hauptgefreiter
Beiträge: 230
Die Maus ist aufjedenfall sehr sehr geil, ich habe ebenfalls ne DeathAdder, einfach nur ne perfekte maus... Wer die noch nie in der Hand hatte, kann garnicht darüber urteilen, also sollte derjenige auch mal schnell die Finger still halten.

Die Kühlung schaut aufjedenfall gut aus, hoffentlich arbeitet sie auch leise.
#4
customavatars/avatar51109_1.gif
Registriert seit: 08.11.2006
Hannover
Moderator
BIOS Bernhard
Lutz
Beiträge: 33840
Zitat UHJJ36;14814149
Sowas möchte auch sein bei dem Preis!


Zitat
... wie viel man hierfür mehr auf die hohe Kante legen muss, ist nicht bekannt.


wie passt das zusammen ;)?
#5
customavatars/avatar32678_1.gif
Registriert seit: 03.01.2006
Thüringen/Erfurt
Admiral
Beiträge: 18795
Na die AMP ist ja so schon Schweineteuer, glaubst du doch selber nicht das die mit der Maus das selbe koste oder? ;)
#6
customavatars/avatar88884_1.gif
Registriert seit: 07.04.2008

Modaretor
Luxus Luxxer
Hardware Hans-Peter
Beiträge: 28455
lieber alles weglassen, dafür die Karte günstiger anbieten. Das Zeugs, was im Karton liegt, wird eh in den seltensten Fällen gebraucht und die mitgelieferten Treiber sind zu 99% auch veraltet
#7
customavatars/avatar125695_1.gif
Registriert seit: 23.12.2009
nähe Berlin
Oberbootsmann
Beiträge: 915
meine Amp ist heut gekommen :-) Läuft wunderbar
Um Kommentare schreiben zu können, musst Du eingeloggt sein!

Das könnte Sie auch interessieren:

  • Die GeForce RTX 2080 Ti und RTX 2080 Founders Edition im Test

    Logo von IMAGES/STORIES/2017/GEFORCERTX2080

    Heute nun ist es endlich soweit und wir präsentieren die vollständigen Leistungsdaten und Messwerte zu den beiden ersten Karten der GeForce-RTX-20-Serie von NVIDIA. Nach der Vorstellung der Pascal-Architektur im Mai 2016 sind die neuen Karten für NVIDIA in vielerlei Hinsicht ein... [mehr]

  • Kleiner Turing-Ausbau: Gigabyte GeForce RTX 2070 WindForce 8G im Test

    Logo von IMAGES/STORIES/2017/GIGABYTE-RTX2070-WINDFORCE-LOGO

    Gestern war es soweit und mit der GeForce RTX 2070 startet die vorerst "kleinste" GeForce-RTX-Karte der neuen Serie von NVIDIA. Mit der Gigabyte GeForce RTX 2070 Windforce 8G haben wir ein Partnermodell im Test, denn die Founders Edition ist bislang noch nicht verfügbar. Erwartet wird die GeForce... [mehr]

  • PowerColor Radeon RX Vega 56 Red Devil im Test

    Heute wollen wir unsere Artikelübersicht zu den Custom-Modellen der Radeon RX Vega abrunden, denn mit der PowerColor Radeon RX Vega 56 Red Devil steht uns das Modell eines weiteren AMD-Exklusivpartners zur Verfügung. Das erste Mal haben wir nun auch die Gelegenheit uns eine solche Variante auf... [mehr]

  • Die GeForce RTX 2080 Ti leidet offenbar an erhöhter Ausfallrate (6. Update)

    Logo von IMAGES/STORIES/2017/GEFORCERTX2080TI

    Reddit und diverse Foren laufen heiß, denn seit einigen Tagen mehren sich die Berichte, nach denen es bei der GeForce RTX 2080 Ti zu einer erhöhten Ausfallrate kommt. Bestätigt ist dies bislang nicht, auch weil belastbare Zahlen fehlen und diese sicherlich nur durch NVIDIA selbst oder die... [mehr]

  • GeForce RTX 2080 Ti von ASUS und MSI im Test

    Logo von IMAGES/STORIES/2017/ASUS-STRIX-RTX2080TI-25_EBA36C79E22348199FB2B590657E5413

    Nach den ersten drei Modellen der GeForce RTX 2080 schauen wir uns nun zwei Custom-Varianten der GeForce RTX 2080 Ti an. Diese stammen aus dem Hause ASUS und MSI, unterscheiden sich äußerlich in einigen Aspekten natürlich, sind sich auf den zweiten Blick aber ähnlicher als man denken möchte.... [mehr]

  • ZOTAC Gaming GeForce RTX 2080 Ti AMP im Test

    Logo von IMAGES/STORIES/2017/ZOTAC-RTX1080TI

    Nach der Veröffentlichung und den ausführlichen Tests zur GeForce RTX 2080 Ti und GeForce RTX 2080 Founders Edition kommen wir nun zum ersten Test eines Custom-Modells. ZOTAC konnte uns die Gaming GeForce RTX 2080 Ti AMP bereits zum Start der neuen Generation zur Verfügung stellen, ein... [mehr]