> > > > Zotac GeForce GTX 480 AMP! Edition ab sofort mit Razer DeathAdder im Karton

Zotac GeForce GTX 480 AMP! Edition ab sofort mit Razer DeathAdder im Karton

DruckenE-Mail
Erstellt am: von

zotacNachdem wir bereits schon als eine der ersten Redaktionen überhaupt die Zotac GeForce GTX 480 AMP! Edition testen durften, gab der NVIDIA-Boardpartner in seiner neusten Pressemitteilung nun bekannt, die schnelle Grafikkarte ab sofort auch im Bundle mit einer schicken Razer-Gaming-Maus auszuliefern. Demnach liegt dem limitierten Bundle ab sofort eine Razer DeathAdder, die mit einer Abtastrate von 3.500 dpi aufwarten kann, bei. Die Grafikkarte selbst bekam einen Zalman VF-3000N spendiert, der mit zwei riesigen 92-mm-Lüftern die doch hitzige Grafikkarte auf einem angenehmen Temperatur- und Geräusch-Level hält. Dazu gab es eine werksseitige Übertaktung auf 756/1512/1900 MHz. Wie sich die rund 525 Euro teure Grafikkarte geschlagen hat, erfahren Sie in unserem ausführlichen Testartikel. Wann die Zotac GeForce GTX 480 AMP! Edition zusammen mit der 50-Euro-Maus im Bundle erhältlich sein wird und wie viel man hierfür mehr auf die hohe Kante legen muss, ist nicht bekannt.{gallery}/galleries/news/astegmueller/2010/zotac-gtx480amp-razer-deathadder{/gallery}

Weiterführende Links:

Social Links

Kommentare (7)

#1
customavatars/avatar32678_1.gif
Registriert seit: 03.01.2006
Thüringen/Erfurt
Admiral
Beiträge: 18795
Sowas möchte auch sein bei dem Preis!
#2
customavatars/avatar131642_1.gif
Registriert seit: 19.03.2010

Flottillenadmiral
Beiträge: 4568
hmm die Kühlung schaut nice aus, die Maus können sie sich gleich behalten..
#3
Registriert seit: 29.05.2009

Hauptgefreiter
Beiträge: 230
Die Maus ist aufjedenfall sehr sehr geil, ich habe ebenfalls ne DeathAdder, einfach nur ne perfekte maus... Wer die noch nie in der Hand hatte, kann garnicht darüber urteilen, also sollte derjenige auch mal schnell die Finger still halten.

Die Kühlung schaut aufjedenfall gut aus, hoffentlich arbeitet sie auch leise.
#4
customavatars/avatar51109_1.gif
Registriert seit: 08.11.2006
Hannover
Moderator
BIOS Bernhard
Lutz
Beiträge: 33765
Zitat UHJJ36;14814149
Sowas möchte auch sein bei dem Preis!


Zitat
... wie viel man hierfür mehr auf die hohe Kante legen muss, ist nicht bekannt.


wie passt das zusammen ;)?
#5
customavatars/avatar32678_1.gif
Registriert seit: 03.01.2006
Thüringen/Erfurt
Admiral
Beiträge: 18795
Na die AMP ist ja so schon Schweineteuer, glaubst du doch selber nicht das die mit der Maus das selbe koste oder? ;)
#6
customavatars/avatar88884_1.gif
Registriert seit: 07.04.2008

Modaretor
Luxus Luxxer
Hardware Hans-Peter
Beiträge: 25432
lieber alles weglassen, dafür die Karte günstiger anbieten. Das Zeugs, was im Karton liegt, wird eh in den seltensten Fällen gebraucht und die mitgelieferten Treiber sind zu 99% auch veraltet
#7
customavatars/avatar125695_1.gif
Registriert seit: 23.12.2009
nähe Berlin
Oberbootsmann
Beiträge: 915
meine Amp ist heut gekommen :-) Läuft wunderbar
Um Kommentare schreiben zu können, musst Du eingeloggt sein!

Das könnte Sie auch interessieren:

Roundup: 5x GeForce GTX 1070 mit Custom-Design im Test

Logo von IMAGES/STORIES/GALLERIES/REVIEWS/2016/5X-GTX1070/GTX1070_CUSTOM_ROUNDUP-TEASER

Nachdem wir bereits eine Reihe von Boardpartner-Karten der NVIDIA GeForce GTX 1080 ausführlich getestet haben, holen wir gleiches nun für das kleinere Schwestermodell nach, denn auch von der NVIDIA GeForce GTX 1070 gibt es viele Custom-Modelle mit höheren Taktraten, eigenen Kühlsystemen und... [mehr]

Drei Custom-Modelle der GeForce GTX 1060 im Test

Logo von IMAGES/STORIES/GALLERIES/REVIEWS/2016/3X-GTX1060/GTX1060_ROUNDUP_TEST-TEASER

Anders als bei der GeForce GTX 1080 und GeForce GTX 1070 trudelten wenige Stunden nach unserem Test zur Founders Edition der NVIDIA GeForce GTX 1060 schon die ersten Boardpartner-Karten mit teils höheren Taktraten, eigenem Kühlsystem und überarbeitetem Platinenlayout ein. Sie dürften... [mehr]

NVIDIA GeForce GTX 1080 mit Pascal-Architektur im XXL-Test

Logo von IMAGES/STORIES/LOGOS-2016/GEFORCE-GTX-1080

Heute ist es soweit: NVIDIA läutet mit der GeForce GTX 1080 und GTX 1070 auf Basis der Pascal-Architektur den diesjährigen Neustart bei den Grafikkarten ein. In Kürze wird wohl auch AMD seinen Beitrag zu diesem Thema leisten. Vor zehn Tagen lud NVIDIA die gesammelte Fachpresse nach Austin ein... [mehr]

Roundup: 5x GeForce GTX 1080 im Custom-Design im Test

Logo von IMAGES/STORIES/LOGOS-2016/GEFORCE-GTX-1080

Nachdem wir uns die Founders Edition der GeForce GTX 1080 und GeForce GTX 1070 bereits angeschaut haben, folgen nun fünf Retail-Modelle, die wir in aller Ausführlichkeit unter die Lupe nehmen wollen. Aus den vielen Boardpartnern und unterschiedlichen Modellen haben wir uns solche von ASUS, EVGA,... [mehr]

AMD Radeon RX 480 im Test

Logo von IMAGES/STORIES/GALLERIES/REVIEWS/2016/RADEON-RX480/RADEON-RX480-REFERENCE-LOGO

Es ist also soweit: AMD startet die großangelegte Zurückeroberung des Grafikkartenmarktes mit der Radeon RX 480, die als erste Grafikkarte der Polaris-Generation mit gleichnamiger Architektur erscheint und die wir uns genauer anschauen können. Dabei versucht sich AMD an einem anderen Ansatz im... [mehr]

PowerColor Radeon RX 480 Red Devil im Test

Logo von IMAGES/STORIES/GALLERIES/REVIEWS/2016/POWERCOLOR-RX480/POWERCOLOR-RX480REDDEVIL-LOGO

Mit der Radeon RX 480 will AMD zurück zu alter Stärke und hat daher über Monate hinweg die PR-Trommel geschlagen. Letztendlich dabei herausgekommen ist eine sehr gute Karte für einen niedrigen Preis, die aber nicht in allen Bereichen zu überzeugen weiß. Wohl größtes Manko der Karte sollte... [mehr]