> > > > Sapphire bringt TOXIC und VAPOR-X Editions der HD 5850

Sapphire bringt TOXIC und VAPOR-X Editions der HD 5850

Veröffentlicht am: von

sapphireMit den heute vorgestellten Grafikkarten weitet AMD-Boardpartner Sapphire seine beliebten Modellreihen nun auch auf die ATI Radeon HD 5850 aus. Während die neue Vapor-X-Karte mit einem aufgemöbelten Kühlsystem und etwas höheren Taktraten daherkommt, drehte man bei der Toxic-Variante noch etwas mehr an der Taktschraube. Demnach arbeitet die neue Sapphire Radeon HD 5850 Vapor-X mit 735 bzw. 1050 MHz, während es die Sapphire Radeon HD 5850 Toxic hingegen auf 765 respektive 1125 MHz bringt. Laut Hersteller soll der Kühler dabei auf die Vapor-Chamber-Technologie, welche in ihrer Funktionsweise an die einer Heatpipe erinnert, setzen und somit um 15 °C bessere Temperaturen und ein um 10dB(A) leiseres Betriebsgeräusch als noch das Referenzlayout von AMD besitzen. An den restlichen Leistungsdaten hat sich jedoch nicht getan. Somit verfügt der kleine RV870 über insgesamt 1440 Streamprozessoren (288 5D), 72 Texture-Mapping-Units, 32 Rasteroperations und einen 1024 MB großen GDDR5-Videospeicher, welcher zudem über 256 Datenleitungen angebunden ist.

Beide Modelle sollen ab sofort im Fachhandel erhältlich sein. In unserem Preisvergleich sind die neuen 3D-Beschleuniger jedenfalls schon für rund 330 bzw. 315 Euro gelistet.

sapphire_hd5850_toxic

sapphire_hd5850_vaporx

Weiterführende Links:

Social Links

Ihre Bewertung

Ø Bewertungen: 0

Tags

es liegen noch keine Tags vor.

Kommentare (13)

#4
Registriert seit: 10.08.2004

Stabsgefreiter
Beiträge: 310
Die Takterhöhungen sind echt lächerlich.
#5
customavatars/avatar90181_1.gif
Registriert seit: 22.04.2008
Dortmund
Korvettenkapitän
Beiträge: 2492
Der bessere Lüfter ist ja schon zu begrüßen. Nur traurig, daß die Händler weiterhin an ihren Abzock-Preisen festhalten :stupid:
#6
Registriert seit: 17.10.2005

Stabsgefreiter
Beiträge: 270
Händlerpreise in den USA sind 399$... Das sind 290€ für ne HD 5870 in den USA... Warum muss das bei uns 400€ kosten?
#7
Registriert seit: 16.10.2005

Kapitän zur See
Beiträge: 4030
Abgesehen von den Verpackungen sehe ich zwichen den beiden Karten
vom optischen keinen Unterschied
#8
customavatars/avatar31529_1.gif
Registriert seit: 16.12.2005
Augsburg
[online]-Redakteur
Beiträge: 14567
Zitat Asuka Sohryu L.;14026204
Der bessere Lüfter ist ja schon zu begrüßen. Nur traurig, daß die Händler weiterhin an ihren Abzock-Preisen festhalten :stupid:

Noch sind die Karten nicht erhältlich. Ein bisschen werden sie dann mit Sicherheit noch fallen. :)

Zitat sr-71;14028025
Abgesehen von den Verpackungen sehe ich zwichen den beiden Karten
vom optischen keinen Unterschied

Das siehst du so richtig, denn Vapor-X, Toxic und Atomic setzen auf das gleiche Kühlsystem und unterscheiden sich nur in den Taktraten.

Gruß
:wink:
#9
customavatars/avatar37059_1.gif
Registriert seit: 18.03.2006
Westerwald
Admiral
Beiträge: 11906
Naja, ich warte auf die 5870 Matrix :)
Rein optisch defintiv DAS DESIGN, auch wenn da der Preis nicht wirklich angemessen sein wird :)
#10
customavatars/avatar15913_1.gif
Registriert seit: 03.12.2004
Koblenz
Obergefreiter
Beiträge: 127
Ich glaube bevor diese beiden Modelle zu dem aktuellen Preis eine Überlegung wert sind, warte ich erstmal Tests zu dem Vorteil der Lautstärke ab, denn nichts anderes bedeutet für mich die Vaporkühlung.
#11
customavatars/avatar15913_1.gif
Registriert seit: 03.12.2004
Koblenz
Obergefreiter
Beiträge: 127
Hat da schon jemand einen Test zu gefunden? Speziell von der Vapor-X? Von der Toxic gibt es schon ein paar wenige...irritiert hat mich da dieser hier: Sapphire Radeon HD 5850 TOXIC Video Card Temperature and Sound Tests :: TweakTown

Darin wird ausgesagt, dass die 5850 Toxic lauter als eine (referencelayout?) 5870 wäre O.o Wenn man das jetzt auf das overclocking bezieht interessiert mich das Ergebnis der 5850 Vapor-X umso mehr...
#12
customavatars/avatar90181_1.gif
Registriert seit: 22.04.2008
Dortmund
Korvettenkapitän
Beiträge: 2492
Zitat Oberräuber;14119346
Hat da schon jemand einen Test zu gefunden? Speziell von der Vapor-X? Von der Toxic gibt es schon ein paar wenige...irritiert hat mich da dieser hier: Sapphire Radeon HD 5850 TOXIC Video Card Temperature and Sound Tests :: TweakTown

Darin wird ausgesagt, dass die 5850 Toxic lauter als eine (referencelayout?) 5870 wäre O.o Wenn man das jetzt auf das overclocking bezieht interessiert mich das Ergebnis der 5850 Vapor-X umso mehr...

Ich glaube nicht, daß sich daß auf eine Karte mit Referenzlayout bezieht, sondern auf Karten, die auch den neuen Sapphire-Lüfter haben, aber nicht übertaktet sind.
Da die Toxic schon standardmäßig übertaktet ist, wird sie dadurch auch etwas heißer, und der Lüfter muß sich etwas schneller drehen.
#13
customavatars/avatar20538_1.gif
Registriert seit: 10.03.2005
Düsseldorf
Flottillenadmiral
Beiträge: 5423
Zitat Rondrian;14027136
Händlerpreise in den USA sind 399$... Das sind 290€ für ne HD 5870 in den USA... Warum muss das bei uns 400€ kosten?


DAS ist die Frage aller Fragen. Ich verstehe absolut nicht, warum die Preise für Grafikkarten bei uns so extrem viel höher sind. Wahrscheinlich weil bei uns der Lagerarbeiter, der von 9 bis 5 arbeitet das doppelte von dem verdient, was der Lagerarbeiter in den USA, der von 8 bis 8 schuftet, mit nach Hause nimmt.

Oder wie erklärt man das?
Um Kommentare schreiben zu können, musst Du eingeloggt sein!

Das könnte Sie auch interessieren:

Von ASUS bis ZOTAC: Vier Modelle der GeForce GTX 1050 Ti im Test

Logo von IMAGES/STORIES/GALLERIES/REVIEWS/2016/NVIDIA-GTX1050TI-ROUNDUP/NVIDIA_GTX1050TI_4ER_ROUND_UP-TEASER

Seit Ende Oktober gibt es die aktuelle Pascal-Generation von NVIDIA auch für unter 200 Euro. Tatsächlich bekommt man hier nicht nur viel Leistung fürs Geld, sondern obendrein einen sehr effizienten 3D-Beschleuniger, wie unser Launch-Test zur NVIDIA GeForce GTX 1050 Ti pünktlich zum Marktstart... [mehr]

AMD Radeon RX Vega 56 und Vega 64 im Undervolting-Test

Logo von IMAGES/STORIES/2017/AMD_RADEON_RX_VEGA_64_56_TEST

Unser Test der Radeon RX Vega 64 und Vega 56 hat gezeigt: AMD liefert eine Leistung auf dem Niveau der GeForce GTX 1080 und GeForce GTX 1070, erkauft wird dies aber mit einer deutlich zu hohen Leistungsaufnahme. Derzeit hat AMD bei den Vega-Karten noch viele Baustellen, die vor allem den Treiber... [mehr]

AMD Radeon RX Vega 64 und RX Vega 56 im Test

Logo von IMAGES/STORIES/2017/AMD_RADEON_RX_VEGA_64_56_TEST

Nun endlich ist es soweit: Was vor gut einem Jahr mit einer ersten Ankündigung begann und ab Ende 2016 konkret wurde, findet nun sein finales Ende in den ersten Tests der Radeon RX Vega 64 und RX Vega 56. AMD ist als einziger Konkurrent zu NVIDIA geradezu zum Erfolg verdonnert. Die Ansprüche an... [mehr]

Neun Modelle der GeForce GTX 1080 Ti im Test

Logo von IMAGES/STORIES/LOGOS-2017/GTX1080TI-LOGO

Wenn es nach AMD geht, wird NVIDIA mit der Radeon RX Vega bald Konkurrenz im High-End-Segment bekommen. Derzeit ist die Informationslage aber noch etwas undurchsichtig und so bleibt die GeForce GTX 1080 Ti erst einmal die schnellste Grafikkarte am Markt. Einige Modelle haben wir uns schon... [mehr]

ASUS ROG GeForce GTX 1080 Ti Strix OC im Test

Logo von IMAGES/STORIES/GALLERIES/REVIEWS/2017/ASUS-ROG-GTX1080TI-STRIX-OC/ASUS_ROG_GEFORCE_GTX_1080_TI_STRIX_OC

Die Inno3D GeForce GTX 1080 Ti X3 Edition war eines der ersten Custom-Designs, welches wir in der Redaktion begrüßen und bereits ausführlich auf den Prüfstand stellen konnten. Während sie noch auf der Platine der Founders Edition basiert und lediglich ein eigenes Kühlsystem aufgeschnallt... [mehr]

Ab Werk die schnellste: ZOTAC GeForce GTX 1080 Ti AMP! Extreme Edition im Test

Logo von IMAGES/STORIES/LOGOS-2017/ZOTAC-GTX1080TI-EXTREME-LOGO

Einige Modelle der GeForce GTX 1080 Ti konnten wir uns ja bereits anschauen und damit lässt sich auch ein erster Eindruck zusammenfassen: Die GeForce GTX 1080 Ti ist in der Founders Edition eine gute Karte, die Custom-Modelle beschleunigen sie noch etwas und bieten zudem eine bessere und leisere... [mehr]