> > > > MSI GeForce GTS 250 Twin Frozr zeigt sich

MSI GeForce GTS 250 Twin Frozr zeigt sich

Veröffentlicht am: von

msiWohl zur späten Stunde der NVIDIA-GeForce-200-Reihe hat MSI insgesamt vier weitere Modelle in Planung. Den Anfang soll dabei die MSI GeForce GTS 250 Twin Frozr, welche es demnächst mit 512 oder 1024 MB GDDR3-Videospeicher geben soll, machen. Dabei schließt sich der Neuling nicht nur der neuen Green-Reihe an, sondern vertraut auch auf den altbekannten SuperPipe-Kühlkörper, der über zwei Lüfter verfügt. Unter der Haube versteckt sich dann NVIDIAs G92-GPU. Während sich das Referenzmodell mit Taktraten von 738/1836/2200 MHz ans Werk macht, arbeitet der Twin-Frozr-Zuwachs mit 675/1620/2200 MHz hingegen etwas langsamer. Dadurch verspricht sich MSI eine deutlich geringere Leistungsaufnahme von rund 25 Prozent. Dazu sollen aber auch die Änderungen am Printed Circuit Board (PCB) ihren Teil beitragen. An den restlichen Leistungsdaten hat sich jedoch nichts getan. So stehen weiterhin 128 Shadereinheiten und ein 256 Bit breites Speicherinterface zur Verfügung. Mit der N250GTS-2D512 und N250GTS-2D1G komplettiert man seine frische GTS250-Green-Reihe. Unterschiede im Vergleich zum Twin-Frozr-Modell sind nicht zu verzeichnen. Einzig auf den SuperPipe-Kühler muss man verzichten und mit einem herkömmlichen Kühler vorlieb nehmen. Alle vier neuen MSI-Grafikkarten sollen in den nächsten Wochen im Fachhandel erhältlich sein. Einen Preis konnte man allerdings noch nicht nennen.

{gallery}/galleries/news/astegmueller/2010/techconnect-msi-gts250green-series{/gallery}

Weiterführende Links:

Social Links

Ihre Bewertung

Ø Bewertungen: 0

Tags

es liegen noch keine Tags vor.

Kommentare (21)

#12
customavatars/avatar125704_1.gif
Registriert seit: 24.12.2009
Dingolfing
Hauptgefreiter
Beiträge: 170
hab ne 9800gtx+ und ne gts250 im sli, machen mit nem quadcore 3,2ghz im 3dmark06 auf höchsten einstellungen 20k
#13
Registriert seit: 27.06.2008

Admiral
Beiträge: 10205
Zitat Ace.KIA.;13663487
"Nachfolger der 9800GTX+" sozusagen


den anchfolger der gtx+ gibt es aber schon lange, das ist nix neues....
#14
customavatars/avatar49929_1.gif
Registriert seit: 22.10.2006
nähe Mainz
Banned
Beiträge: 6947
ist schon klar! 3DMark 06 17k macht sie bei mir mit dem i5 4,2Ghz und zum Spielen bei 1680x1050 120Hz ist sie auch nicht schlecht und kühler wie die anderen Modelle.
#15
Registriert seit: 27.06.2008

Admiral
Beiträge: 10205
jo hab ja garde selber eine 250 im system die ich jetzt dann los haben möchte.

reichte eigentlich für alles aber ich wollte mal wieder ne 260 haben bis ich dann im April auf ne dx11 gk wechsle.
#16
Registriert seit: 30.04.2008
Civitas Tautensium, Agri Decumates
Oberbootsmann
Beiträge: 1013
Zitat Ace.KIA.;13661040
Hab eine als Ersatz für meine defekte 285GTX,ist nicht schlecht die Karte!


Ja, aber im 3D Betrieb viel zu laut!
Während die Lüfter in 2D flüsterleise sind, heulen sie unter Last doch ganz erheblich. Allerdings überschreitet so die GPU bei mir nie die 71°C.

Also vielleicht doch mal mit der Lüftersteuerung herumspielen? Oder gleich eine andere Kühllösung draufklatschen?
#17
customavatars/avatar58500_1.gif
Registriert seit: 21.02.2007
Brühl
Vizeadmiral
Beiträge: 7348
Gigabyte GTS250 1GB (Zalman-Version mit 1 Stück 6-Pin), dann Scythe Musashi drauf :) Läuft bei mir im ITX-System wunderbar.
#18
Registriert seit: 09.01.2010

Matrose
Beiträge: 4
Hy, habe auch die MSI GTS 250 Twin Frozr und bin sehr
Zufrieden mit ihr. Bei mir ist sie Flüsterleise egal ob 2D
oder 3D.

MfG.
#19
Registriert seit: 30.04.2008
Civitas Tautensium, Agri Decumates
Oberbootsmann
Beiträge: 1013
Wie hoch dreht bei Dir der Lüfter bei welchen Temperaturen?

Ich habe (bei Raumtemperatur 22°C)
idle 42°C Lüfter 27%
last 71°C Lüfter 70%
#20
customavatars/avatar49929_1.gif
Registriert seit: 22.10.2006
nähe Mainz
Banned
Beiträge: 6947
also mein höre ich auch nicht,und spiele viel COD MF2 Online jeden Tag auf 70° komme ich nicht!
wie sind den eure Taktraten?
Meine steht im MSI Afterburner mit 760/1835/1150 eigentlich ist die doch mit einem geringeren Takt angegeben?
#21
Registriert seit: 30.04.2008
Civitas Tautensium, Agri Decumates
Oberbootsmann
Beiträge: 1013
Das ist die OC Version, die habe ich auch.
Und da ich anscheinend als einziger ein heulendes Exemplar habe, werde ich wohl mal den Kühler abnehmen und gucken ob sie beim Zusammenbau was mit der Wärmeleitpaste falsch gemacht haben.

----------------------------------------------------------------------------

Das hat leider fast garnichts gebracht, die Lüfter sind nur von max. 70% auf max. 68% runtergegangen.
Kein Wunder, der Kühler war tatsächlich ordentlich montiert.
Um Kommentare schreiben zu können, musst Du eingeloggt sein!

Das könnte Sie auch interessieren:

AMD Radeon RX Vega 56 und Vega 64 im Undervolting-Test

Logo von IMAGES/STORIES/2017/AMD_RADEON_RX_VEGA_64_56_TEST

Unser Test der Radeon RX Vega 64 und Vega 56 hat gezeigt: AMD liefert eine Leistung auf dem Niveau der GeForce GTX 1080 und GeForce GTX 1070, erkauft wird dies aber mit einer deutlich zu hohen Leistungsaufnahme. Derzeit hat AMD bei den Vega-Karten noch viele Baustellen, die vor allem den Treiber... [mehr]

AMD Radeon RX Vega 64 und RX Vega 56 im Test

Logo von IMAGES/STORIES/2017/AMD_RADEON_RX_VEGA_64_56_TEST

Nun endlich ist es soweit: Was vor gut einem Jahr mit einer ersten Ankündigung begann und ab Ende 2016 konkret wurde, findet nun sein finales Ende in den ersten Tests der Radeon RX Vega 64 und RX Vega 56. AMD ist als einziger Konkurrent zu NVIDIA geradezu zum Erfolg verdonnert. Die Ansprüche an... [mehr]

Neun Modelle der GeForce GTX 1080 Ti im Test

Logo von IMAGES/STORIES/LOGOS-2017/GTX1080TI-LOGO

Wenn es nach AMD geht, wird NVIDIA mit der Radeon RX Vega bald Konkurrenz im High-End-Segment bekommen. Derzeit ist die Informationslage aber noch etwas undurchsichtig und so bleibt die GeForce GTX 1080 Ti erst einmal die schnellste Grafikkarte am Markt. Einige Modelle haben wir uns schon... [mehr]

NVIDIA Titan V: Volta-Architektur im Gaming-Test

Logo von IMAGES/STORIES/2017/NVIDIA-TITANV

In der letzten Woche hatte NVIDA noch eine Überraschung für uns parat: Die brandneue NVIDIA Titan V wurde vorgestellt. Damit gibt es das erste Consumer-Modell mit der neuen Volta-Architektur, das auch für Spieler interessant sein kann, in erster Linie aber auch professionelle Nutzer ansprechen... [mehr]

Sapphire Radeon RX Vega 64 Nitro+ im Test

Logo von IMAGES/STORIES/2017/SAPPHIRE-VEGA

Heute ist es endlich soweit: Wir können uns das zweite Custom-Design der Radeon RX Vega anschauen. Dabei handelt es sich um die Sapphire Radeon RX Vega 64 Nitro+, die besonders durch die Kühlung auf sich aufmerksam machen will. Drei Slots, drei Axiallüfter und sogar eine spezielle... [mehr]

ZOTAC GeForce GTX 1080 Ti Mini: 1080-Ti-Leistung auf gerade einmal 21 Zentimeter

Logo von IMAGES/STORIES/LOGOS-2017/ZOTAC-GTX1080TI-MINI-LOGO

Wir haben uns bereits mehr als ein Dutzend verschiedene Modelle der GeForce GTX 1080 Ti angeschaut. Mit von der Partie waren standard-luftgekühlte und wassergekühlte Modelle, mit All-in-One-Wasserkühlung und Custom-Open-Loop – die Vielfalt lässt sicherlich kaum Wünsche offen. ZOTAC hat nun... [mehr]