> > > > ATI Radeon HD 5970 am 19. November?

ATI Radeon HD 5970 am 19. November?

Veröffentlicht am: von

amd_2009Die Gerüchteküche prodelt derzeit heftig wenn es um die erste Dual-GPU-Grafikkarte auf Basis der DirectX-11-Architektur aus dem Hause AMD geht. Demnach soll es am 19. November soweit sein und die ATI Radeon HD 5970 soll vorgestellt werden. Ob AMD auch eine komplette Serie vorstellt oder es erst einmal bei einem einzigen Modell bleibt, ist bisher unklar. Ebenso unklar sind derzeit die möglichen technischem Daten der Karte. Bereits bekannt ist der Codename, denn die Hemlock getaufte Karte tauchte bereits bei der Vorstellung der Radeon-HD-5800er-Serie auf. Als etwas kritisch angesehen werden darf die Tatsache, dass AMD noch immer Schwierigkeiten hat ausreichende Stückzahlen der ATI Radeon HD 5870 und 5850 zu liefern. Da es sich bei der Hemlock-Karte um eine Dual-GPU-Version dieser Karten handeln wird, dürfte die Situation dort nicht anders aussehen.

Gespannt darf man auch sein, wann NVIDIA mit seiner neuen Grafikkarten-Serie auf den Markt drängt. Mitte bis Ende November könnte auch hier ein realistisches Datum sein. Sollten sich die Daten bestätigen, erwartet uns ein heißes Weihnachtsgeschäft.

Weitere Link:

Social Links

Ihre Bewertung

Ø Bewertungen: 0

Tags

es liegen noch keine Tags vor.

Kommentare (27)

#18
customavatars/avatar36303_1.gif
Registriert seit: 04.03.2006
Zeitz
Flottillenadmiral
Beiträge: 4338
haben will:hail:
#19
customavatars/avatar41008_1.gif
Registriert seit: 01.06.2006
Germania
Banned
Beiträge: 3455
Was für´n Koffer!!! Geil!
#20
customavatars/avatar14713_1.gif
Registriert seit: 27.10.2004
LA-BY
Korvettenkapitän
Beiträge: 2432
Die gefällt mir vom Design her schon. Aber der Bench in Crysis ist nicht optimal. Da stimmt was nicht. Sind die Min.FPS beim I7 immer so niedrig?
#21
customavatars/avatar41116_1.gif
Registriert seit: 04.06.2006
Im Audio-Himmel
Kapitänleutnant
Beiträge: 1663
Zitat xbox;13210258
Die gefällt mir vom Design her schon. Aber der Bench in Crysis ist nicht optimal. Da stimmt was nicht. Sind die Min.FPS beim I7 immer so niedrig?


Die stimmen in der Tat nicht....
Ich hab die Leistung mit meinen zwei HD 5850 mal simuliert bei ähnlichem Prozessortakt....die Min FPS waren bei ca. 30 FPS....
Ist bei denen wohl nicht optimal eingestellt....
#22
Registriert seit: 11.02.2008

Admiral
Beiträge: 10258
solche Benches braucht man keinen glauben schenken :fresse:

Ich erwarte mir bei 1680x1050 ohne AA,AF mind. 90 avg FPS bei Crysis

Meine alte GTX295 @1680x1050 ohne AA,AF bei Crysis ca. 60 avg FPS
#23
customavatars/avatar14713_1.gif
Registriert seit: 27.10.2004
LA-BY
Korvettenkapitän
Beiträge: 2432
Ist bei mir auch. Bessere min. FPS mit E8400, rygel-Mod und einer 5870 @standard

Stalker Clear Sky bench war mit min FPS so bei 12.5 im ersten Test mit einer 5900 Serie..
#24
Registriert seit: 03.09.2004

Oberstabsgefreiter
Beiträge: 444

nom nom nom
#25
customavatars/avatar86892_1.gif
Registriert seit: 10.03.2008

Kapitän zur See
Beiträge: 3560
Waah immer diese Geldschweine :shot:
Wenigstens hat die deisen hässliche roten ATI Plastik schriftzug nicht mehr.
#26
customavatars/avatar96051_1.gif
Registriert seit: 31.07.2008
hadde Frankfurt
ulaY!
Beiträge: 3256
Zitat Madschac;13209676
sollte nicht aktuell das limit in sachen länge erreicht sein?


Es gab schon immer lange Karten ;)
#27
customavatars/avatar41008_1.gif
Registriert seit: 01.06.2006
Germania
Banned
Beiträge: 3455
Zitat Fuzzles;13210381

nom nom nom


Sieht echt gut aus, aber das Licht ist übertrieben.
Um Kommentare schreiben zu können, musst Du eingeloggt sein!

Das könnte Sie auch interessieren:

  • Die GeForce RTX 2080 Ti und RTX 2080 Founders Edition im Test

    Logo von IMAGES/STORIES/2017/GEFORCERTX2080

    Heute nun ist es endlich soweit und wir präsentieren die vollständigen Leistungsdaten und Messwerte zu den beiden ersten Karten der GeForce-RTX-20-Serie von NVIDIA. Nach der Vorstellung der Pascal-Architektur im Mai 2016 sind die neuen Karten für NVIDIA in vielerlei Hinsicht ein... [mehr]

  • Kleiner Turing-Ausbau: Gigabyte GeForce RTX 2070 WindForce 8G im Test

    Logo von IMAGES/STORIES/2017/GIGABYTE-RTX2070-WINDFORCE-LOGO

    Gestern war es soweit und mit der GeForce RTX 2070 startet die vorerst "kleinste" GeForce-RTX-Karte der neuen Serie von NVIDIA. Mit der Gigabyte GeForce RTX 2070 Windforce 8G haben wir ein Partnermodell im Test, denn die Founders Edition ist bislang noch nicht verfügbar. Erwartet wird die GeForce... [mehr]

  • PowerColor Radeon RX Vega 56 Red Devil im Test

    Heute wollen wir unsere Artikelübersicht zu den Custom-Modellen der Radeon RX Vega abrunden, denn mit der PowerColor Radeon RX Vega 56 Red Devil steht uns das Modell eines weiteren AMD-Exklusivpartners zur Verfügung. Das erste Mal haben wir nun auch die Gelegenheit uns eine solche Variante auf... [mehr]

  • Die GeForce RTX 2080 Ti leidet offenbar an erhöhter Ausfallrate (6. Update)

    Logo von IMAGES/STORIES/2017/GEFORCERTX2080TI

    Reddit und diverse Foren laufen heiß, denn seit einigen Tagen mehren sich die Berichte, nach denen es bei der GeForce RTX 2080 Ti zu einer erhöhten Ausfallrate kommt. Bestätigt ist dies bislang nicht, auch weil belastbare Zahlen fehlen und diese sicherlich nur durch NVIDIA selbst oder die... [mehr]

  • GeForce RTX 2080 Ti von ASUS und MSI im Test

    Logo von IMAGES/STORIES/2017/ASUS-STRIX-RTX2080TI-25_EBA36C79E22348199FB2B590657E5413

    Nach den ersten drei Modellen der GeForce RTX 2080 schauen wir uns nun zwei Custom-Varianten der GeForce RTX 2080 Ti an. Diese stammen aus dem Hause ASUS und MSI, unterscheiden sich äußerlich in einigen Aspekten natürlich, sind sich auf den zweiten Blick aber ähnlicher als man denken möchte.... [mehr]

  • ZOTAC Gaming GeForce RTX 2080 Ti AMP im Test

    Logo von IMAGES/STORIES/2017/ZOTAC-RTX1080TI

    Nach der Veröffentlichung und den ausführlichen Tests zur GeForce RTX 2080 Ti und GeForce RTX 2080 Founders Edition kommen wir nun zum ersten Test eines Custom-Modells. ZOTAC konnte uns die Gaming GeForce RTX 2080 Ti AMP bereits zum Start der neuen Generation zur Verfügung stellen, ein... [mehr]