> > > > HD 5870 mit Wasserkühler von PowerColor

HD 5870 mit Wasserkühler von PowerColor

Veröffentlicht am: von

powercolor_new Mit der ATI Radeon HD 5870 hat AMD eine überzeugende Highend-Karte auf den Markt gebracht, die im Gegensatz zur Konkurrenz bereits DirectX 11 unterstützt (zu unserem Testbericht). Während die bisher verfügbaren Modelle den Referenzkühler nutzen, hat der Hersteller PowerColor jetzt mit der "LCS HD 5870" eine Grafikkarte mit alternativem Kühlkörper vorgestellt. In Zusammenarbeit mit dem renommierten slowenischen Wasserkühlungsspezialisten EK wird PowerColor eine HD 5870 mit Wasserkühler auf den Markt bringen. Aus dieser Kooperation sind in der Vergangenheit bereits die "LCS HD 4870" und die "LCS HD 4890" hervorgegangen. Die verbesserte Kühlleistung nutzt der Hersteller zu einer - allerdings sehr moderaten - Anhebung der Taktfrequenzen. Der GPU-Takt wird von 850 auf 875 MHz geschraubt, der Speichertakt von 1200 auf 1250 MHz. Die Karte wird im Bundle mit dem DirectX-11-Spiel DiRT2 vertrieben werden.

Ein Preis ist noch nicht bekannt, mit Verfügbarkeit ist ab dem 6. November zur rechnen. In unserem Preisvergleich wird die Karte bisher nicht gelistet. Das reguläre Powercolor-Modell wird ab 337,99 Euro geführt, ist momentan aber wegen genereller Lieferprobleme bei HD 5870-Karten nicht verfügbar.

 

5870-lcs

 

Weiterführende Links:

Social Links

Ihre Bewertung

Ø Bewertungen: 0

Tags

es liegen noch keine Tags vor.

Kommentare (5)

#1
customavatars/avatar42671_1.gif
Registriert seit: 08.07.2006
Regensburg
Oberstabsgefreiter
Beiträge: 458
Finde die Kombination aus Graka-WaKü-Game klasse! :D
#2
customavatars/avatar25810_1.gif
Registriert seit: 04.08.2005

Oberstabsgefreiter
Beiträge: 408
Würde bevorzugt auch eine WaKü-Version kaufen, das erspart Kühlerkauf etc. Vorausgesetzt, es sind nicht gleich 100 Euro bzw. 30% Aufpreis.

Aber ich warte auf eine 2 GB Version bzw. auf die nächste Generation. Aktuell reicht mir die 4870 mit 1 GB trotz 24\" vollkommen.
#3
Registriert seit: 12.12.2008
Südtirol
Kapitän zur See
Beiträge: 3532
wird ziemlich genau 100€ aufpreis wobei ne gscheide full wasserkühlung ja auch soviel kostet und garantie bleibt erhalten und kein versand
#4
customavatars/avatar59112_1.gif
Registriert seit: 01.03.2007

Admiral
Beiträge: 13380
Bei den momentanen Einzelpreisen der 5850/5870 ist es auf jeden Fall lohnenswert.

Wenn die Karten dann aber irgendwann mal lieferbar sein sollten relativiert sich das wieder...
#5
Registriert seit: 09.03.2007

Bootsmann
Beiträge: 733
Aktuell kostet ein guter Wakü Kühler 70 Euro.

Denke die Powercolor Karte wird kaum unter 399 Euro zu haben sein.Eher 449.
Um Kommentare schreiben zu können, musst Du eingeloggt sein!

Das könnte Sie auch interessieren:

NVIDIA Titan V: Volta-Architektur im Gaming-Test

Logo von IMAGES/STORIES/2017/NVIDIA-TITANV

In der letzten Woche hatte NVIDA noch eine Überraschung für uns parat: Die brandneue NVIDIA Titan V wurde vorgestellt. Damit gibt es das erste Consumer-Modell mit der neuen Volta-Architektur, das auch für Spieler interessant sein kann, in erster Linie aber auch professionelle Nutzer ansprechen... [mehr]

Sapphire Radeon RX Vega 64 Nitro+ im Test

Logo von IMAGES/STORIES/2017/SAPPHIRE-VEGA

Heute ist es endlich soweit: Wir können uns das zweite Custom-Design der Radeon RX Vega anschauen. Dabei handelt es sich um die Sapphire Radeon RX Vega 64 Nitro+, die besonders durch die Kühlung auf sich aufmerksam machen will. Drei Slots, drei Axiallüfter und sogar eine spezielle... [mehr]

Die GeForce RTX 2080 Ti und RTX 2080 Founders Edition im Test

Logo von IMAGES/STORIES/2017/GEFORCERTX2080

Heute nun ist es endlich soweit und wir präsentieren die vollständigen Leistungsdaten und Messwerte zu den beiden ersten Karten der GeForce-RTX-20-Serie von NVIDIA. Nach der Vorstellung der Pascal-Architektur im Mai 2016 sind die neuen Karten für NVIDIA in vielerlei Hinsicht ein... [mehr]

Mega-Roundup: 14 aktuelle GeForce-Grafikkarten in 11 Blockbuster-Spielen...

Logo von IMAGES/STORIES/2017/GPU_BLOCKBUSER_VGL_ZOTAC-TEASER

In Kooperation mit Zotac Auch in diesem Jahr veranstalteten die Spielepublisher wieder ein regelrechtes Feuerwerk an neuen Videospielen. Vor allem in den letzten Wochen des Jahres wurden zahlreiche neue Triple-A-Titel veröffentlicht, wie beispielsweise ein neues "Call of Duty",... [mehr]

Die ersten Custom-Modelle der GeForce GTX 1070 Ti im Test

Logo von IMAGES/STORIES/LOGOS-2017/GTX1070TI-LOGO

Nach der Vorstellung aller Details dürfen wir heute die Leistungswerte der GeForce GTX 1070 Ti veröffentlichen. Dabei stand uns dieses Mal keine Founders Edition zur Verfügung, die nur von NVIDIA verkauft wird, dafür aber einige Custom-Modelle. Diese stammen aus dem Hause ASUS, Inno3D und... [mehr]

Sechs Grafikkarten von Sapphire im Vergleich in 11 Blockbuster-Spielen

Logo von IMAGES/STORIES/2017/SAPPHIRE-2017AUFMACHER

In Kooperation mit Sapphire Nachdem der Herbst und Winter mit zahlreichen neuen Spielen samt Grafikfeuerwerk aufwarten konnte, haben wir uns bereits 14 aktuelle GeForce-Karten in 11 neuen Spielen angeschaut. Nun wollen wir die Seiten sozusagen wechseln und schauen uns an, wie diese Spiele auf... [mehr]