> > > > Computex: AMD zeigt eindrucksvolle DirectX-11-Demos

Computex: AMD zeigt eindrucksvolle DirectX-11-Demos

Veröffentlicht am: von

amd_hd4870Im Zuge einer Pressekonferenz hat AMD neue DirectX-11-Demos gezeigt. Wie die Kollegen von VR-Zone berichten, sollen die ersten Grafikkarten mit DirectX-11-Unterstützung noch in diesem Jahr erhältlich sein. Ein gleichzeitiger Release mit Windows 7 zum 22. Oktober 2009 wäre also durchaus denkbar. Weitere Details wurden jedoch nicht preisgegeben. NVIDIA schweigt indes über künftige DirectX-11-Pläne, wie Heise Online berichtet. Ob damit AMD mit seinem RV870 das Rennen um den ersten DirectX11-Grafikchip gewinnt, werden die nächsten Wochen zeigen.

Die Aufzeichnungen von der Präsentation:




 

Weiterführende Links:

Social Links

Ihre Bewertung

Ø Bewertungen: 0

Tags

es liegen noch keine Tags vor.

Kommentare (14)

#5
customavatars/avatar17222_1.gif
Registriert seit: 02.01.2005
in deinem PC
Moderator
[online]-Redakteur
Kontrolletti vom Dienst
Beiträge: 9754
So weit entfernt von den neuen ATi Modellen sind wir dann doch nicht mehr :)
#6
customavatars/avatar83107_1.gif
Registriert seit: 21.01.2008
Thüringen
Banned
Beiträge: 16333
Zitat PCZeus;12154737
So weit entfernt von den neuen ATi Modellen sind wir dann doch nicht mehr :)


Wieso weil dort ein 40nm wafer gezeigt wird?

Das sagt leider noch nichts über den stand der produktion aus;)
#7
customavatars/avatar47447_1.gif
Registriert seit: 17.09.2006
Magdeburg [Sachsen-Anhalt]
Forenleitung
Chefsklave
Turbo Froschn !
Beiträge: 24227
Zitat
Laut Rick Bergman von AMD, soll die erste DirectX-11-Grafikkarte erst gegen Ende 2009 verfügbar sein, was die vielen Gerüchte der letzten Wochen über einen sehr frühen Start im Sommer doch zumindest teilweise widerlegen dürfte.

Laut CB Interview

Soviel dazu :wink:
#8
customavatars/avatar17222_1.gif
Registriert seit: 02.01.2005
in deinem PC
Moderator
[online]-Redakteur
Kontrolletti vom Dienst
Beiträge: 9754
Nein, aber man weiß schon, dass es möglich ist einen Wafer mit DX11 Chips zu produzieren. In wie weit diese dann hinterher auch ohne Probleme lauffähig sind usw. ist noch nicht bekannt, aber das ganze ist ein Schritt in Richtung Ziel
#9
customavatars/avatar34930_1.gif
Registriert seit: 07.02.2006
Frankfurt/Oder
Banned
Beiträge: 1449
Die großen Firmen sagen doch immer viel und halten sich nie daran. Siehe MS, am 22.10 kommt w7 auf dem Markt, bis dahin wollte AMD auch die erste dx11 Karte auf dem markt haben. Ich denke mal schon dass sie das Schaffen werden, es sei denn sie haben aus vergangenen Fehlern gelernt und bringen erst dann eine Karte auf dem Markt, dessen Treiber auch funktionieren.
#10
customavatars/avatar44491_1.gif
Registriert seit: 08.08.2006
SN
Moderator
Beiträge: 33011
Zitat Odi waN;12158076
Die großen Firmen sagen doch immer viel und halten sich nie daran. Siehe MS, am 22.10 kommt w7 auf dem Markt, bis dahin wollte AMD auch die erste dx11 Karte auf dem markt haben. Ich denke mal schon dass sie das Schaffen werden, es sei denn sie haben aus vergangenen Fehlern gelernt und bringen erst dann eine Karte auf dem Markt, dessen Treiber auch funktionieren.


Moment, du vergisst bei deiner These, das es bis jetzt keine Offizielle Meldung von AMD zum Relase der Karten gibt.
Sprich aller derzeit im Netz kursierenden Meinungen zum Release sind Grüchte...

Ums auf den Punkt zu bringen, AMD hat nix versprochen, man kann ihnen also ebensowenig vorwerfen, das sie ihre Versprechen nicht halten ;)
#11
customavatars/avatar17222_1.gif
Registriert seit: 02.01.2005
in deinem PC
Moderator
[online]-Redakteur
Kontrolletti vom Dienst
Beiträge: 9754
Erstens, und zweitens heißt es noch lange nicht wenn AMD sagt die Karte kommt am Tag x, dass die Kunden auch tatsächlich in den Laden gehen und die dann dort kaufen ;)
#12
customavatars/avatar34930_1.gif
Registriert seit: 07.02.2006
Frankfurt/Oder
Banned
Beiträge: 1449
Zitat fdsonne;12158619
Moment, du vergisst bei deiner These, das es bis jetzt keine Offizielle Meldung von AMD zum Relase der Karten gibt.
Sprich aller derzeit im Netz kursierenden Meinungen zum Release sind Grüchte...

Ums auf den Punkt zu bringen, AMD hat nix versprochen, man kann ihnen also ebensowenig vorwerfen, das sie ihre Versprechen nicht halten ;)

http://winfuture.de/news,46696.html
Lies dir das mal bitte durch, was die AMD Chefs dazu sagen. Ich sehe das nicht als Gerücht, sondern als eine Tatsache.
#13
customavatars/avatar44491_1.gif
Registriert seit: 08.08.2006
SN
Moderator
Beiträge: 33011
Ne ich eigentlich nicht... Ne offizielle Bekanntgabe der Releasetermine sieht anders aus, die kommt nicht aus irgend nem Telofonat mit der Chefetage, weil erfahrungsgemäß die Chefetage bei den ganzen Eventualitäten gar keinen Durchblick hat...

Offizielle Bekanntgabe von Releaseterminen sind zum Beispiel Presseschreiben oder ähnliches... ;)
#14
customavatars/avatar38507_1.gif
Registriert seit: 12.04.2006

Vizeadmiral
Beiträge: 6258
Da diese Aussage im Beisammensein mit Finanzanalysten gemacht wurde, kann man das schon als offiziell ansehen. Und DM wird schon wissen, wovon er spricht. Allerdings sprach man ja lediglich vom 2. Halbjahr. Das kann der 1. Juli sein, aber auch der 31. Dezember.
Um Kommentare schreiben zu können, musst Du eingeloggt sein!

Das könnte Sie auch interessieren:

Von ASUS bis ZOTAC: Vier Modelle der GeForce GTX 1050 Ti im Test

Logo von IMAGES/STORIES/GALLERIES/REVIEWS/2016/NVIDIA-GTX1050TI-ROUNDUP/NVIDIA_GTX1050TI_4ER_ROUND_UP-TEASER

Seit Ende Oktober gibt es die aktuelle Pascal-Generation von NVIDIA auch für unter 200 Euro. Tatsächlich bekommt man hier nicht nur viel Leistung fürs Geld, sondern obendrein einen sehr effizienten 3D-Beschleuniger, wie unser Launch-Test zur NVIDIA GeForce GTX 1050 Ti pünktlich zum Marktstart... [mehr]

AMD Radeon RX Vega 56 und Vega 64 im Undervolting-Test

Logo von IMAGES/STORIES/2017/AMD_RADEON_RX_VEGA_64_56_TEST

Unser Test der Radeon RX Vega 64 und Vega 56 hat gezeigt: AMD liefert eine Leistung auf dem Niveau der GeForce GTX 1080 und GeForce GTX 1070, erkauft wird dies aber mit einer deutlich zu hohen Leistungsaufnahme. Derzeit hat AMD bei den Vega-Karten noch viele Baustellen, die vor allem den Treiber... [mehr]

Zwei Modelle der NVIDIA GeForce GTX 1050 Ti im Test

Logo von IMAGES/STORIES/GALLERIES/REVIEWS/2016/EVGA-GTX-1050TI-SC/EVGA_ZOTAC_GTX1050TI_AUFMACHER

Am vergangenen Dienstag rundete NVIDIA sein Pascal-Aufgebot nach unten hin ab und kündigte mit der GeForce GTX 1050 Ti und GeForce GTX 1050 die bislang kleinsten Ableger unter den Pascal-Grafikkarten an. Ab heute werden die neuen Einsteiger-Karten zu Preisen ab 125 bzw. 155 Euro im Handel... [mehr]

MSI GeForce GTX 1060 Gaming X im Test

Logo von IMAGES/STORIES/GALLERIES/REVIEWS/2016/MSI-GTX-1060-GAMING-X/MSI_GEFROCE_GTX_1060_GAMING_X-TEASER

Ob von ASUS, EVGA, Inno3D oder Gigabyte – von nahezu allen großen Grafikkarten-Herstellern konnten wir bereits ein oder mehrere Modelle auf Basis der GeForce GTX 1060 testen. Gefehlt in unserer Liste hat allerdings noch MSI. Das holen wir nun mit einem Test zur MSI GeForce GTX 1060 Gaming X... [mehr]

AMD Radeon RX Vega 64 und RX Vega 56 im Test

Logo von IMAGES/STORIES/2017/AMD_RADEON_RX_VEGA_64_56_TEST

Nun endlich ist es soweit: Was vor gut einem Jahr mit einer ersten Ankündigung begann und ab Ende 2016 konkret wurde, findet nun sein finales Ende in den ersten Tests der Radeon RX Vega 64 und RX Vega 56. AMD ist als einziger Konkurrent zu NVIDIA geradezu zum Erfolg verdonnert. Die Ansprüche an... [mehr]

Ab Werk die schnellste: ZOTAC GeForce GTX 1080 Ti AMP! Extreme Edition im Test

Logo von IMAGES/STORIES/LOGOS-2017/ZOTAC-GTX1080TI-EXTREME-LOGO

Einige Modelle der GeForce GTX 1080 Ti konnten wir uns ja bereits anschauen und damit lässt sich auch ein erster Eindruck zusammenfassen: Die GeForce GTX 1080 Ti ist in der Founders Edition eine gute Karte, die Custom-Modelle beschleunigen sie noch etwas und bieten zudem eine bessere und leisere... [mehr]