> > > > ATI Radeon HD 4770 schon jetzt ein Verkaufsschlager

ATI Radeon HD 4770 schon jetzt ein Verkaufsschlager

Veröffentlicht am: von

amdDer AMD Phenom II X4 955 und die ATI Radeon HD 4890 zählen in unserem Preisvergleich derzeit zu den gefragtesten Produkten. Auch AMDs neuster Mittelklasse-Chip rückt in den Verkaufscharts immer weiter nach oben. Dafür verantwortlich ist allerdings nicht nur die fortschrittliche 40-nm-Fertigung, welche neben einer niedrigeren Leistungsaufnahme auch geringere Produktionskosten für den Hersteller verspricht, sondern auch deren Leistung. So verfügt die PCI-Express-2.0-Grafikkarte über insgesamt 640 Streamprozessoren und kann zudem mit GDDR5-Videospeicher, der über einen 128 Bit breiten Bus angesteuert wird, aufwarten. Wie die stets gut bediente Gerüchteküche Fudzilla.com heute allerdings berichtete, kommen die US-Amerikaner der Nachfrage aber nicht ganz nach, sodass immer mehr Kunden auf andere 3D-Beschleuniger ausweichen müssen. Gegen die starke NVIDIA-Konkurrenz, vertreten durch die GeForce 9800 GT bzw. 9600 GT, sieht aber auch eine ATI Radeon HD 4850 oder gar HD 4830 gut aus. Dementsprechend sollen Letztere auch bevorzugt werden. Somit kann AMD nicht nur seine alten Lagerbestände ausräumen, sondern schon jetzt ein bisschen Erfahrung mit der 40-nm-Fertigung sammeln - schließlich steht mit dem RV870 die nächste Grafikkarten-Generation ins Haus.

In unserem Preisvergleich wechselt die günstigste ATI Radeon HD 4770 derzeit bereits für rund 82 Euro ihren Besitzer.

 

Weiterführende Links:

Social Links

Ihre Bewertung

Ø Bewertungen: 0

Tags

es liegen noch keine Tags vor.

Kommentare (3)

#1
Registriert seit: 15.10.2008
Schwabenländle
Bootsmann
Beiträge: 546
des sind wieder so zahlen...

es hies ja immer das die amds weg gehn wie warme semmel , und am jahres ende bekommen wir eine tolle news mit marktanteile und AMD verliert anteile

und euer preisvergleich ranking ist auch bisle sinnfrei , ich habe mir die 4890 auch angeschaut , aber nicht gekauft , und meine besichtigung bekommt ihr wiederum als score ...

aber ich muss sagen das die 4770 doch recht aktraktiv ist , moderne graka zum kleinen preis , ne art 9800GT Green mit mehr power
#2
Registriert seit: 03.11.2006
Bruneck (Südtirol)
Vizeadmiral
Beiträge: 7489
Nun muss nur mehr eine große/ breite Verfügbarkeit gegeben sein, denke Anfang Juni könnte es dann endlich soweit sein...:wink:
#3
customavatars/avatar71588_1.gif
Registriert seit: 28.08.2007

Korvettenkapitän
Beiträge: 2558
Zitat Berni_ATI;12056513
Nun muss nur mehr eine große/ breite Verfügbarkeit gegeben sein, denke Anfang Juni könnte es dann endlich soweit sein...:wink:


und ein schwarzes PCB + Guten Kühler,momentan zieh ich deswegen die 9800gt eco vor.
Um Kommentare schreiben zu können, musst Du eingeloggt sein!

Das könnte Sie auch interessieren:

  • Die GeForce RTX 2080 Ti und RTX 2080 Founders Edition im Test

    Logo von IMAGES/STORIES/2017/GEFORCERTX2080

    Heute nun ist es endlich soweit und wir präsentieren die vollständigen Leistungsdaten und Messwerte zu den beiden ersten Karten der GeForce-RTX-20-Serie von NVIDIA. Nach der Vorstellung der Pascal-Architektur im Mai 2016 sind die neuen Karten für NVIDIA in vielerlei Hinsicht ein... [mehr]

  • Kleiner Turing-Ausbau: Gigabyte GeForce RTX 2070 WindForce 8G im Test

    Logo von IMAGES/STORIES/2017/GIGABYTE-RTX2070-WINDFORCE-LOGO

    Gestern war es soweit und mit der GeForce RTX 2070 startet die vorerst "kleinste" GeForce-RTX-Karte der neuen Serie von NVIDIA. Mit der Gigabyte GeForce RTX 2070 Windforce 8G haben wir ein Partnermodell im Test, denn die Founders Edition ist bislang noch nicht verfügbar. Erwartet wird die GeForce... [mehr]

  • PowerColor Radeon RX Vega 56 Red Devil im Test

    Heute wollen wir unsere Artikelübersicht zu den Custom-Modellen der Radeon RX Vega abrunden, denn mit der PowerColor Radeon RX Vega 56 Red Devil steht uns das Modell eines weiteren AMD-Exklusivpartners zur Verfügung. Das erste Mal haben wir nun auch die Gelegenheit uns eine solche Variante auf... [mehr]

  • Die GeForce RTX 2080 Ti leidet offenbar an erhöhter Ausfallrate (6. Update)

    Logo von IMAGES/STORIES/2017/GEFORCERTX2080TI

    Reddit und diverse Foren laufen heiß, denn seit einigen Tagen mehren sich die Berichte, nach denen es bei der GeForce RTX 2080 Ti zu einer erhöhten Ausfallrate kommt. Bestätigt ist dies bislang nicht, auch weil belastbare Zahlen fehlen und diese sicherlich nur durch NVIDIA selbst oder die... [mehr]

  • GeForce RTX 2080 Ti von ASUS und MSI im Test

    Logo von IMAGES/STORIES/2017/ASUS-STRIX-RTX2080TI-25_EBA36C79E22348199FB2B590657E5413

    Nach den ersten drei Modellen der GeForce RTX 2080 schauen wir uns nun zwei Custom-Varianten der GeForce RTX 2080 Ti an. Diese stammen aus dem Hause ASUS und MSI, unterscheiden sich äußerlich in einigen Aspekten natürlich, sind sich auf den zweiten Blick aber ähnlicher als man denken möchte.... [mehr]

  • ZOTAC Gaming GeForce RTX 2080 Ti AMP im Test

    Logo von IMAGES/STORIES/2017/ZOTAC-RTX1080TI

    Nach der Veröffentlichung und den ausführlichen Tests zur GeForce RTX 2080 Ti und GeForce RTX 2080 Founders Edition kommen wir nun zum ersten Test eines Custom-Modells. ZOTAC konnte uns die Gaming GeForce RTX 2080 Ti AMP bereits zum Start der neuen Generation zur Verfügung stellen, ein... [mehr]