> > > > EVGA kündigt GeForce GTX 295 Red Edition an

EVGA kündigt GeForce GTX 295 Red Edition an

Veröffentlicht am: von

evga Während sich die NVIDIA GeForce GTX 295 bislang nur mit den Referenzvorgaben des Herstellers begnügen musste, bringt EVGA nun ein bisschen Farbe ins Geschehen und kündigte die GeForce GTX 295 Red Edition an. Den Informationen zufolge soll die Dual-GPU-Grafikkarte dabei in einem auffälligen Rot in den Handel kommen und mit insgesamt 1792-MB-Videospeicher, welcher mit einer Geschwindigkeit von 1998 MHz arbeitet und über ein 448 Bit breites Speicherinterface angebunden ist, aufwarten. Während die beiden 55-nm-Chips mit 576 MHz ans Werk gehen, verrichten die Shadereinheiten mit 1242 MHz ihren Dienst. Damit konnte sich der Board-Partner nicht wirklich abheben, sondern vertraut auf die Vorgaben des kalifornischen Grafikkartenherstellers. Mit dem jüngst vorgestellten Voltage-Tuner (wir berichteten ), sollte aber noch so einiges herauszuholen sein. Die EVGA GeForce GTX 295 Red Edition soll in den nächsten Tagen im Fachhandel erhältlich sein. Im hauseigenen Online-Shop ist das Pixelmonster für etwa 565 US-Dollar zu haben. In unserem Preisvergleich ist der 3D-Beschleuniger hingegen noch nicht aufgetaucht.

Einen Test der NVIDIA GeForce GTX 295 finden Sie im Übrigen unter diesem Link .

{gallery}/galleries/news/astegmueller/2009/evga-gtx295-red-edition{/gallery}

 

Weiterführende Links:

Social Links

Ihre Bewertung

Ø Bewertungen: 0

Tags

es liegen noch keine Tags vor.

Kommentare (10)

#1
customavatars/avatar93788_1.gif
Registriert seit: 25.06.2008
BW, Albstadt
Oberleutnant zur See
Beiträge: 1494
Das sind gute 430€ und meiner meinung nach ein paar euros zuviel für ne Grafikkarte. Klar hat sie dementsprechend eine sehr gute Leistung, aber trotzdem zuviel Geld.
#2
customavatars/avatar41398_1.gif
Registriert seit: 10.06.2006
Berlin
Moderator
Marktplatz
Beiträge: 9899
Das ist nur dazu da, um ATI-Kunden ins Boot zu ziehen. Nichts weiter als ein Marketing-Versuch ohne alternativen Hintergrund.
#3
customavatars/avatar93788_1.gif
Registriert seit: 25.06.2008
BW, Albstadt
Oberleutnant zur See
Beiträge: 1494
Nur weil sie Rot ist verirrt sich ein ATI Futzi und greift zu der Karte, weil er ja denkt, daß das eine ATI Karte ist :confused: :lol:
#4
customavatars/avatar63140_1.gif
Registriert seit: 02.05.2007
Hessen
Admiral
Beiträge: 11188
Jede 295 hat doch "insgesamt" 1792mb oder nicht?
#5
customavatars/avatar31529_1.gif
Registriert seit: 16.12.2005
Augsburg
[online]-Redakteur
Beiträge: 14623
Zitat Archiee;11619612
Jede 295 hat doch "insgesamt" 1792mb oder nicht?

Korrekt. Zweimal 896 MB. :)
#6
customavatars/avatar63140_1.gif
Registriert seit: 02.05.2007
Hessen
Admiral
Beiträge: 11188
Könnte man mißverstehen weil es im Text extra hervorgehoben ist.

...aber sonst müsste es sowieso 1792mb effektiv heissen...passt schon.;)
#7
customavatars/avatar83107_1.gif
Registriert seit: 21.01.2008
Thüringen
Banned
Beiträge: 16333
Zitat Archiee;11619646
Könnte man mißverstehen weil es im Text extra hervorgehoben ist.



Was hast du denn da für ne provokative signatur archiee die könnte aber auch schnell missverstanden werden,würde die lieber abändern,auch wenn einige wissen wie diese zu stande kam;)

Oder schreib lieber noch dazu "zitate die die welt nicht brauch":fresse:
#8
customavatars/avatar63140_1.gif
Registriert seit: 02.05.2007
Hessen
Admiral
Beiträge: 11188
Zitat scully1234;11619727
Was hast du denn da für ne provokative signatur archiee die könnte aber auch schnell missverstanden werden,würde die lieber abändern,auch wenn einige wissen wie diese zu stande kam;)

Oder schreib lieber noch dazu "zitate die die welt nicht brauch":fresse:

Haha, hier laufen Leute rum sag ich dir.:fresse:

Aber ok vllt sollte ich die wirklich mal etwas entschärfen. ;)
#9
customavatars/avatar83107_1.gif
Registriert seit: 21.01.2008
Thüringen
Banned
Beiträge: 16333
Zitat Archiee;11619842
Haha, hier laufen Leute rum sag ich dir.:fresse:

Aber ok vllt sollte ich die wirklich mal etwas entschärfen. ;)



Jepp ist besser so nicht jeder hat da mitgelesen:fresse:
#10
customavatars/avatar93788_1.gif
Registriert seit: 25.06.2008
BW, Albstadt
Oberleutnant zur See
Beiträge: 1494
Ich schon :)
Um Kommentare schreiben zu können, musst Du eingeloggt sein!

Das könnte Sie auch interessieren:

NVIDIA Titan V: Volta-Architektur im Gaming-Test

Logo von IMAGES/STORIES/2017/NVIDIA-TITANV

In der letzten Woche hatte NVIDA noch eine Überraschung für uns parat: Die brandneue NVIDIA Titan V wurde vorgestellt. Damit gibt es das erste Consumer-Modell mit der neuen Volta-Architektur, das auch für Spieler interessant sein kann, in erster Linie aber auch professionelle Nutzer ansprechen... [mehr]

Sapphire Radeon RX Vega 64 Nitro+ im Test

Logo von IMAGES/STORIES/2017/SAPPHIRE-VEGA

Heute ist es endlich soweit: Wir können uns das zweite Custom-Design der Radeon RX Vega anschauen. Dabei handelt es sich um die Sapphire Radeon RX Vega 64 Nitro+, die besonders durch die Kühlung auf sich aufmerksam machen will. Drei Slots, drei Axiallüfter und sogar eine spezielle... [mehr]

Mega-Roundup: 14 aktuelle GeForce-Grafikkarten in 11 Blockbuster-Spielen...

Logo von IMAGES/STORIES/2017/GPU_BLOCKBUSER_VGL_ZOTAC-TEASER

In Kooperation mit Zotac Auch in diesem Jahr veranstalteten die Spielepublisher wieder ein regelrechtes Feuerwerk an neuen Videospielen. Vor allem in den letzten Wochen des Jahres wurden zahlreiche neue Triple-A-Titel veröffentlicht, wie beispielsweise ein neues "Call of Duty",... [mehr]

Die ersten Custom-Modelle der GeForce GTX 1070 Ti im Test

Logo von IMAGES/STORIES/LOGOS-2017/GTX1070TI-LOGO

Nach der Vorstellung aller Details dürfen wir heute die Leistungswerte der GeForce GTX 1070 Ti veröffentlichen. Dabei stand uns dieses Mal keine Founders Edition zur Verfügung, die nur von NVIDIA verkauft wird, dafür aber einige Custom-Modelle. Diese stammen aus dem Hause ASUS, Inno3D und... [mehr]

Erstes Custom-Design: ASUS ROG Strix Radeon Vega 64 OC Edition im Test

Logo von IMAGES/STORIES/2017/ASUS-VEGA

Es ist endlich soweit: Wir können uns das erste Custom-Modell der Radeon RX Vega 64 anschauen. ASUS war der erste Hersteller, der ein entsprechendes Modell vorgestellt hat, nun erreichte uns das finale Produkt. Im Zentrum steht natürlich die Frage, welche Verbesserungen ASUS mit der ROG Strix... [mehr]

AMD Radeon RX Vega 64 im mGPU-Test

Logo von IMAGES/STORIES/2017/AMD_RADEON_RX_VEGA_64_56_TEST

In den letzten Tagen war es so weit. Wir hatten endlich Hard- und Software zusammen, um die Radeon RX Vega 64 im mGPU testen zu können. Zum einen halten wir die ASUS ROG Strix Radeon Vega 64 OC Edition in Händen, zum anderen hat AMD den Radeon Software Crimson ReLive Edition 17.9.2... [mehr]