> > > > Alphacool Eislicht – revolutionäre Gehäusebeleuchtung mit Displaytechnik?

Alphacool Eislicht – revolutionäre Gehäusebeleuchtung mit Displaytechnik?

Veröffentlicht am: von

alphacool

Während für Gehäuse- und Komponentenbeleuchtung aktuell meist LEDs genutzt werden, beschreitet Alphacool mit dem Eislicht einen anderen Weg. Mit einer Technik, die an die Hintergrundbeleuchtung von Displays angelehnt ist, soll eine gleichmäßigere Ausleuchtung erreicht werden. 

Alphacool will so die Vorteile von Kathodenröhren und LEDs miteinander verbinden. Das 312 x 39 x 7 mm große Eislicht soll unkompliziert unterzubringen sein. Dafür kann es entweder mit magnetischen Schrauben an Stahl geheftet werden oder aber mit dem beiliegenden 3M-Klebeband auf alle möglichen Materialien geklebt werden. Die Installation entspricht damit dem, was man von aktuellen LED-Streifen kennt – nur dass das Eislicht in seinem Aluminiumgehäuse nicht gebogen verlegt werden kann. 

Gleichzeitig soll die Leuchtwirkung ähnlich homogen sein wie bei den klassischen Kaltlichtkathoden. Praktisch leuchten wie bei einem Display eine Vielzahl von Leuchtpunkten. Das Eislicht wird vorerst in Rot, Grün, Blau und Weiß für je 24,95 Euro angeboten. Weitere Varianten sind bereits in der Entwicklung - Orange, UV und RGB. Die bisherigen Varianten werden über einen 3-Pin-Anschluß mit Strom versorgt. 

 

Social Links

Ihre Bewertung

Ø Bewertungen: 0

Tags

Kommentare (18)

#9
Registriert seit: 23.10.2013

Oberstabsgefreiter
Beiträge: 487
Hahaha... die Gestik dabei ist original QVC - Hab mir das Video mit dem Tube Tool da angesehen... " das kriegt ihr ohne nicht hin! " :D
#10
customavatars/avatar94146_1.gif
Registriert seit: 01.07.2008

Oberbootsmann
Beiträge: 994
Der hat echt eine furchtbare Art die Produkte vorzustellen :D

Hab mich kaputtgelacht beim Video zur Eiswand :D
#11
customavatars/avatar30239_1.gif
Registriert seit: 24.11.2005

Großadmiral
Beiträge: 17270
Auf der anderen Seite ist auch negative Publicity eben Aufmerksamkeit und die Leute reden drüber..

Aber man kann doch ehrlich nicht sowas vorstellen ohne zu zeigen wie das Licht innem Case wirkt !
#12
customavatars/avatar35183_1.gif
Registriert seit: 12.02.2006
Korschenbroich
Kapitänleutnant
Beiträge: 1755
Wo soll ich so ein breites ding denn sinnvoll unterbringen, wenn ich Radiatoren im Case habe und nicht möchte, dass man die Leuchtquelle sieht? Total am Nutzer vorbei entwickelt... Und das Video... gut, dazu wurde schon genug gesagt...
#13
customavatars/avatar168454_1.gif
Registriert seit: 18.01.2012

Admiral
Beiträge: 8236
Zitat SideWindeR;25334265
Wo soll ich so ein breites ding denn sinnvoll unterbringen, wenn ich Radiatoren im Case habe und nicht möchte, dass man die Leuchtquelle sieht? Total am Nutzer vorbei entwickelt... Und das Video... gut, dazu wurde schon genug gesagt...


Das war auch mein erster Gedanke. Es gibt nur sehr wenige Gehäuse wo man den Platz hat sowas überhaupt unter zu bringen. Meisten sitzen oben und vorne Lüfter/Radiatoren sodass man so ein breites Ding nicht unter kriegt.

Bei mir würde es zwar rein passen aber bevor nicht mal jemand den Effekt wirklich zeigt würde ich weiterhin mit normalen LED Streifen arbeiten. Die sind günstiger und einfach unter zu kriegen.
#14
customavatars/avatar202850_1.gif
Registriert seit: 06.02.2014
Im sonnigen Süden
Admiral
Beiträge: 11743
Hmm, ist das EL-Tape mit einer Art Gitter darüber, oder was ganz anderes?
#15
customavatars/avatar226085_1.gif
Registriert seit: 07.08.2015
Athen
Oberleutnant zur See
Beiträge: 1283
produkt ist crap. tut mir leid, aber wenn das gut aussieht (oder eben besser als aktuelle produkte), dann haette man das hier zeigen muessen...
#16
customavatars/avatar84621_1.gif
Registriert seit: 08.02.2008
Im schönen Münsterland
Fregattenkapitän
Beiträge: 2639
Stimmt, man hätte es wirklich in nem Case mit Hardware zeigen müssen.
#17
customavatars/avatar90725_1.gif
Registriert seit: 01.05.2008
Willich
Oberbootsmann
Beiträge: 791
Die Lampe ist in der Tat zu sperrig um sie versteckt zu verbauen. Auf der anderen Seite aber nicht interessant genug um im Sichtfeld zu agieren. Wenn man sowas wie 8 Bit Pixel Art darstellen könnte, z.B. Space Invaders, Pacman + Geister oder Vergleichbares, dann würde ich noch mit mir reden lassen.
#18
customavatars/avatar116788_1.gif
Registriert seit: 20.07.2009

Bootsmann
Beiträge: 670
Zitat Protoberance;25336619
Die Lampe ist in der Tat zu sperrig um sie versteckt zu verbauen. Auf der anderen Seite aber nicht interessant genug um im Sichtfeld zu agieren. Wenn man sowas wie 8 Bit Pixel Art darstellen könnte, z.B. Space Invaders, Pacman + Geister oder Vergleichbares, dann würde ich noch mit mir reden lassen.


Gute Idee!! warum die da nicht drauf gekommen sind...sollte doch mit einem minimalcontroller im 8 bit style kein Problem mit dem ding sein
Um Kommentare schreiben zu können, musst Du eingeloggt sein!