> > > > ausgepackt & angefasst: Fractal Design Arc Midi R2

ausgepackt & angefasst: Fractal Design Arc Midi R2

Veröffentlicht am: von

fractal logoFractal Design verfolgt die Strategie, etablierte Gehäuse nicht andauernd durch neue Modelle zu ersetzen, sondern mit neuen Revisionen weiterzuentwickeln. Auch vom Arc (zu unserem Test), einem auf Kühlleistung optimierten Midi-Tower, gibt es seit kurzer Zeit eine zweite Revision.

In den kommenden Tagen werden wir das Arc Midi R2 gründlich testen. Es ähnelt zwar sehr der ersten Revision, verspricht aber doch eine ganze Reihe von Detailverbesserungen. Optisch fällt vor allem das Window auf, das den Blick in den Gehäuseinnenraum ermöglicht. Funktional relevanter sind hingegen beispielsweise die neue Lüftersteuerung, das zeitgemäßere I/O-Panel, Anpassungen der modularen Laufwerkskäfige und die Möglichkeit, zwei 240er-Radiatoren zu verbauen. In unserem Test wird deshalb vor allem die Frage im Vordergrund stehen, wie sehr Fractal Design das ursprüngliche Arc in der Praxis verbessern konnte.

Für einen ersten Eindruck zeigen wir das neue Schwedengehäuse bereits jetzt in einem ausgepackt & angefasst-Video.

Alternativ bieten wir auch eine YouTube-Version des Videos an.

Die Spezifikationen des Fractal Design Arc Midi R2 im tabellarischen Überblick:

Eckdaten: Fractal Design Arc Midi R2
Bezeichnung: Fractal Design Arc Midi R2
Material: Stahl, Kunststoff
Maße: 230 (B) x 460 (H) x 515 (T) mm
Formfaktor: ATX, M-ATX, Mini-ITX
Laufwerke: 2x 5,25 Zoll, 8x 3,5 oder 2,5 Zoll (intern), 2x 2,5 Zoll (intern, hinter dem Mainboardschlitten)
Lüfter: 1x 120/140 mm (Front, 1x 140 mm vorinstalliert), 1x 120/140 mm (Rückseite, 1x 140 mm vorinstalliert), 2x 120/140 mm (Deckel, 1x 140 mm vorinstalliert), 1x 120/140 mm (Boden, optional)
Gewicht: ca. 10,7 kg
Preis: 103,83 Euro

Social Links

Kommentare (8)

#1
customavatars/avatar122997_1.gif
Registriert seit: 10.11.2009

Oberbootsmann
Beiträge: 1012
Ich mag diese "Unboxing"-Videos überhaupt nicht. Sie sagen nichts aus, die Bilder kann man sich bereits auf der Website anschauen und allgemein habe ich nach den knapp 8 Minuten eher das Gefühl meine Zeit wurde verschwendet.

Kann zwar sein, dass es Leute gibt die darauf voll abfahren, keine Ahnung... aber gerade bei Gehäusen, Hardware und anderem PC-Zeug freue ich mich über einen ausführlichen Test mit viel Text und einigen Bildern... solche unboxings könnt ihr euch von mir aus auch sparen.

....naja vllt. stehe ich auch alleine mit meiner Meinung ;) Keine Ahnung.
#2
customavatars/avatar188936_1.gif
Registriert seit: 21.02.2013

Leutnant zur See
Beiträge: 1159
Ich frage mich auch immer wieder, warum sich leute anschauen, wie andere Leute etwas auspacken und den Text vorlesen, der auf den Verpackungen steht. Ist mir doch Latte, was da drauf steht oder welche heftchen dabei sind, ich will die Hardware sehen und das Ding getestet haben. :D
#3
customavatars/avatar177722_1.gif
Registriert seit: 28.07.2012
Datteln nähe Dortmund
Kapitän zur See
Beiträge: 3352
Ich würde empfehlen nicht so weite Pullis zu tragen, das stört den Anblick auf das Gehäuse ^^

#4
customavatars/avatar130326_1.gif
Registriert seit: 27.02.2010
Schläfrig-Holzbein
0815-was-so-läuft-Radio-Pop-Rock
Beiträge: 14009
Schönes Video und fast perfektes Case.

Interessant wäre für mich und sicher viele andere der WaKü-Fraktion, ob auch 280er Radiatoren reinpassen und welche Dicke die haben dürfen (30mm, 45mm)? Passt mit Radiator und Lüfter vorne noch eine Pumpe auf den Boden vor das NT? Wird der obere Laufwerkschacht blockiert, wenn oben ein Radiator verbaut ist? Viell. könnt ihr da in der Review drauf eingehen :D
#5
customavatars/avatar43081_1.gif
Registriert seit: 17.07.2006
Groß Kreutz (Havel)
Kapitänleutnant
Beiträge: 1947
Hm, auch interessant (weil ATX), aber mit 10kg mir doch zu schwer.

Wenn das 350D wirklich nur 6kg wird tendiere ich eher dahin.

Übrigens Fehlerteufel:

"Die Spezifikationen des [U]Cooltek Antiphon[/U] im tabellarischen Überblick:"
#6
customavatars/avatar109667_1.gif
Registriert seit: 03.03.2009

[online]-Redakteur
Beiträge: 2508
@DaTraS
Haben wir angepasst, vielen Dank!
#7
customavatars/avatar15872_1.gif
Registriert seit: 02.12.2004
Leipzig
[online]-Redakteur
Beiträge: 3877
crunkyy: Das ist eine eigentlich recht eng geschnittene Fleecejacke. :) Aber der Hinweis wird in Zukunft schon deshalb beherzigt, weil es hier mittlerweile zu warm dafür ist.

Allgemein zu Unboxing-Videos: Das ist imho Geschmackssache. Wir verstehen das einfach als zusätzliches Angebot - und es wird zumindest bei interessanteren Modellen auch durchaus ganz gut angenommen.
#8
customavatars/avatar60458_1.gif
Registriert seit: 20.03.2007

Kapitänleutnant
Beiträge: 1588
Wunderbares Gehäuse, wie ich inzwischen aus Erfahrung sagen kann :)
Um Kommentare schreiben zu können, musst Du eingeloggt sein!