> > > > Lian Li stellt riesiges HPTX-Gehäuse PC-D8000 offiziell vor

Lian Li stellt riesiges HPTX-Gehäuse PC-D8000 offiziell vor

Veröffentlicht am: von

lian liSchon Mitte September konnten wir ausführlicher über Lian Lis PC-D8000. Das gigantomanische Aluminium-Gehäuse bietet nicht nur Platz für HPTX-Mainboards, sondern unter anderem auch für zwei Netzteile und bis zu 20 Festplatten. Die offizielle Produktvorstellung von Lian Li klärt jetzt letzte offene Fragen zu den Spezifikationen, aber vor allem auch zu Preis und Verfügbarkeit des PC-D8000.

Der 40,5 x 62,8 x 57,2 cm große Riese bietet nicht nur viel Platz, sondern auch einiges an intelligenten Montagemechanismen. So werden die Festplatten werkzeugfrei mit Rändelschrauben montiert und durch Gummiringe entkoppelt. Auch die bis zu fünf optischen Laufwerke lassen sich ohne Werkzeugen montieren. Erweiterungskarten werden mit Rändelschrauben montiert. Auch für die Mainboard-Montage schafft Lian Li Erleichterung, indem der Mainboardschlitten herausnehmbar gestaltet wurde.

Das Kühlsystem umfasst sechs 140-mm-Lüfterplätze hinter der Front. An der Rückwand ist ein 120-mm-Modell vorinstalliert, weitere drei 140-mm-Lüfter können hier noch montiert werden. Mit dem Zubehör D8000-1 kann ein Radiator im Deckel angebracht werden.

Das PC-D8000 wird in Deutschland laut Lian Li ab Mitte Oktober für einen Preis von 355 Euro (ohne Mehrwertssteuer) angeboten werden.