> > > > Mainstream-Netzteile mit 80 PLUS Platinum-Zertifikat: Antec EarthWatts Platinum

Mainstream-Netzteile mit 80 PLUS Platinum-Zertifikat: Antec EarthWatts Platinum

Veröffentlicht am: von

antec-newDie Netzteilhersteller gefallen sich schon länger darin, ihre Produkte mit steigender Effizienz zu bewerben. Hierfür wird vor allem das 80 PLUS-Zertifikat in seinen diversen Abstufungen benutzt. Aktuell etabliert sich langsam 80 PLUS Platinum als Standard. Entsprechende Netzteile müssen im 230-Volt-Netz bei 10, 50 bzw. 100 Prozent Auslastung eine Effizienz von 90, 94 bzw. 91 Prozent erreichen. Die bisher verfügbaren 80 PLUS Platinum-Netzteile sind großteils aber höherklassige Produkte. Anders soll das bei einer neuen Netzteilserie von Antec sein. Die Netzteile der EarthWatts Platinum-Serie werden als Mainstream-Produkte aufgefasst, bieten aber 80 PLUS Platinum-Effizienz.

Vorerst umfasst die Serie drei Modelle mit 450, 550 und 650 Watt Leistung. Neben der hohen Effizienz können diese Netzteile auch hochwertige japanische Kondensatoren vorweisen, die für hohe Zuverlässigkeit und eine lange Lebensdauer sorgen sollen. Für Kühlung sorgt ein 120-mm-Silentlüfter, der auch bei maximaler Umdrehungsgeschwindigkeit noch leise bleiben soll. Eine hohe Effizienz und die dementsprechend geringe Abwärmeentwicklung des Netzteils bieten zumindest gute Voraussetzungen, um ein Netzteil leise zu kühlen. Antec selbst äußert sich zuversichtlich, dass die EarthWatts Platinum-Serie eine Marktlücke ausfüllen können und sowohl der Stromrechnung der Netzteilkäufer als auch der Umwelt zu Gute kommen:

The 80 PLUS® PLATINUM certified power supplies have so far only been available in higher wattage classes and not for the everyday gamer. Our EarthWatts Platinum power supplies enable more mainstream users and system builders to truly make a difference in their total energy consumption, benefiting both monthly electric bills as well as the environment.

Auch wenn die EarthWatts Platinum-Modelle günstiger sind als die meisten anderen 80 PLUS-Platinum-Modelle, so wurden die Preise für Mainstream-Netzteile allerdings doch relativ hoch angesetzt. In unserem Preisvergleich findet man das EA-450 für 85, das EA-550 für 96 und das EA-650 für 110 Euro. Noch sind die hocheffizienten Netzteile jedoch nicht lieferbar.

 

antec earth watts platinum

antec earth watts platinum2

Social Links

Ihre Bewertung

Ø Bewertungen: 0

Tags

es liegen noch keine Tags vor.

Kommentare (4)

#1
customavatars/avatar88884_1.gif
Registriert seit: 07.04.2008

Modaretor
Luxus Luxxer
Hardware Hans-Peter
Beiträge: 26710
bitte testen. Vor allem die Lüfterlautstärke interessiert.
#2
customavatars/avatar91057_1.gif
Registriert seit: 07.05.2008
hinter den 7 Bergen
Oberleutnant zur See
Beiträge: 1336
antec is genial. hab noch immer ein Antec neopower 480 mit kabelmanagement im system, seit 2007
#3
Registriert seit: 01.06.2009

Korvettenkapitän
Beiträge: 2494
Na ja ich habe mein Seasonic 650 watt Gold Netzteil das wird wohl so schnell nicht ausgetauscht . War aber auch zum Zeitpunkt als ich es gekauft habe nich abzusehen das Platin Netzteile so schnell erschwinglich werden und so groß ist der Unterschied eh nicht .
#4
customavatars/avatar123789_1.gif
Registriert seit: 22.11.2009
NRW
Kapitänleutnant
Beiträge: 1979
Ich warte ja noch auf ein ~450 Netzteil mit vollmodularem KM und 80+ Platinum, das leise arbeitet und einigermaßen erschwinglich ist (max 100€).
Erst dann fliegt mein Straight Power E8 raus.
Um Kommentare schreiben zu können, musst Du eingeloggt sein!