> > > > Noctua kündigt neue PWM Lüfter an

Noctua kündigt neue PWM Lüfter an

Veröffentlicht am: von

noctuaDer Lüfterspezialist Noctua hat sein Portfolio durch mehrere PWM-Lüfter erweitert. So werden die Modelle NF-P12, NF-B9 und NF-R8 zukünftig auch als PWM-Version erhältlich sein und somit mit Noctuas neuartigem IC "NE-FD1" ausgestattet sein. Durch dieses Bauteile sind die Lüfter vollautomatisch geregelt und der Stromverbrauch soll sich immer im optimalen Bereich bewegen. In Zahlen ausgedrückt, sollen die PWM-Modelle zwischen 25 bis 40 Prozent weniger Energie benötigen, als Lüfter ohne diese Steuerung.

Laut Noctua arbeiten herkömmlichen PWM-Steuerungen mit Rechteckssignale, die abrupte Drehimpulse erzeugen. Diese Impulse können minimale Verformungen der gesamten Lüfterstruktur bewirken und so kann es vor allem bei einer niedrigen Drehzahl zu einem hörbaren Klickgeräusch kommen. Um dem entgegen zu wirken, hat das Unternehmen nach eigenen Angaben zufolge aber nun diese Technik verändert. So wurde zum Beispiel die Abflachung der Signalflanken verbessert und dadurch sollen weniger abrupte Drehimpulse erzeugt werden. Somit sollen die PWM-Schaltgeräusche effektiv unterdrückt werden und der Lüfter soll insbesondere bei einer niedrigen Geschwindigkeiten ruhiger laufen.

nf_p12_pwm_1

Die neuen PWM Lüfter sind ab sofort zu einem empfohlenen Verkaufspreis von 20 Euro (NF-P12 PWM), 18 Euro (NF-B9 PWM) und 15 Euro (NF-R8 PWM) verfügbar.

Weiterführende Links:

Social Links

Ihre Bewertung

Ø Bewertungen: 0

Tags

Kommentare (9)

#1
customavatars/avatar88884_1.gif
Registriert seit: 07.04.2008

Modaretor
Luxus Luxxer
Hardware Hans-Peter
Beiträge: 26296
Zitat
und somit mit Noctuas neuartigem IC "NE-FD1" ausgestattet sein.


Bringt des jetzt wirklich was oder ist das nur Marketing um den Preis hochzutreiben? ;)
#2
customavatars/avatar55199_1.gif
Registriert seit: 06.01.2007

Oberstabsgefreiter
Beiträge: 503
ist halt noctua´s name für ihren pwm chip, von allein werden die wohl nicht steuerbar und wirklich mehr als die normalen lüfter ohne pwm kosten die jetzt auch nicht.
#3
Registriert seit: 08.07.2007
Rheinland-Pfalz
Flottillenadmiral
Beiträge: 4990
Noctua Lüfter sind jeden Cent Wert !

Hätt ich noch n Desktoprechner würd ich die verbauen, hab aber nur noch Notebooks :)
#4
customavatars/avatar125689_1.gif
Registriert seit: 23.12.2009

Kapitän zur See
Beiträge: 3722
aber warum sind die nur immer .....brauch
#5
customavatars/avatar111939_1.gif
Registriert seit: 11.04.2009

Hauptgefreiter
Beiträge: 157
können die nichmal was an der Farbgebung machen???
#6
Registriert seit: 27.11.2009

Matrose
Beiträge: 3
Man ey.. jedes mal das selbe gelaber wegen der braunen Farbe. Wenn die jetzt schwarze Lüfter herstellen würden dann wäre dass so als wenn de bei nem Audi die Ringe abbaust.
Das machen die nicht. Nicht in diesem Leben und im nächsten nicht gleich!
#7
customavatars/avatar140289_1.gif
Registriert seit: 11.09.2010

Oberleutnant zur See
Beiträge: 1390
wieso denn keine 140mm PWM Version?
#8
customavatars/avatar154359_1.gif
Registriert seit: 28.04.2011
Braunschweig
Matrose
Beiträge: 35
klingt für mich nach nem einfachen Filter für das PWM-Signal...

und auf 140mm-Versionen der PWM-Lüfter warte ich auch :)
#9
Registriert seit: 09.04.2008
A-2345 Brunn am Gebirge
Obergefreiter
Beiträge: 93
was die da verkaufen klingt nach einem Kondensator (mit einem transistor davor) , aber trotzdem tolle Lüfter, farbe ist schon sch*** egal, dann sieht man wenigstens, dass man Qualität im Gehäuse hat und keinen LED-Blink-Lüfter (bei welchem mehr wert auf halbtransparenten Kunststoff und Leuchtfeuer gelegt wurde als auf Luftdurchsatz/Geräusch)
Um Kommentare schreiben zu können, musst Du eingeloggt sein!