> > > > BitFenix bietet Shinobi Core mit austauschbaren Farbelementen an

BitFenix bietet Shinobi Core mit austauschbaren Farbelementen an

Veröffentlicht am: von
BitFenix

Mit dem "Shinobi" hat BitFenix einen vergleichsweise günstigen Midi-Tower für preisbewusste Käufer im Portfolio. Wir konnten im Februar schnell einen Vorab-Test bereitstellen, in dem das Gehäuse einen guten Eindruck hinterließ. Jetzt wurde eine neue Version des Gehäuses vorgestellt, die vor allem mit Anpassungsmöglichkeiten des Designs auf sich aufmerksam macht.

Das "Shinobi Core" kann mit verschiedenfarbigen Mesh-Streifen (vier Varianten) und Logos (drei Varianten) gestaltet werden. Das Grundgehäuse selbst ist in Schwarz und Weiß erhältlich, zusammen mit den Farbelementen gibt es also Raum für Gestaltung. BitFenix möchte damit dem Drang nach Individualisierung Rechnung tragen. Dieses Konzept wird als günstige, aber wirkungsvolle Mod-Lösung gesehen. Ansonsten entspricht das "Shinobi Core" dem regulären "Shinobi".

Das BitFenix "Shinobi Core" wird bei unserem Partner caseking.de für 45,90 Euro angeboten (beide Farbvarianten). Das "Shinobi Core" mit Seitenfenster schlägt hingegen mit 55,90 Euro zu Buche. Die Mesh-Streifen kosten zusätzlich 6,90 Euro, das Logo 1,90 Euro.

Weiterführende Links:

Social Links

Ihre Bewertung

Ø Bewertungen: 0

Tags

es liegen noch keine Tags vor.

Kommentare (8)

#1
Registriert seit: 04.02.2010

Gefreiter
Beiträge: 54
nettes konzept, könnte man noch weiterführen, front mit nur ienem laufwerkschacht/ohne laufwerkschacht, geschlossenes top, mainboardtrays mit nt oben/unten oder variable interne laufwerkskäfige

und was hier noch leicht gewesen wäre: seitenwand mit nem mesh fenster oder so
#2
customavatars/avatar115390_1.gif
Registriert seit: 26.06.2009
Brandenburg a.d. Havel
Korvettenkapitän
Beiträge: 2421
jaa.. gefällt mir auch die richtung in die bitfenix da geht.. das gehäuse is zwar nich mein ding aber wenn man i-wann mal sein case aus 1000 teilen zusammenbauen kann wäre das super :bigok:
#3
customavatars/avatar88884_1.gif
Registriert seit: 07.04.2008

Modaretor
Luxus Luxxer
Hardware Hans-Peter
Beiträge: 26711
jup, Konzept passt, dient aber am Ende nur dazu, den Preis in die Höhe zu treiben ;) Individualität kostet halt
#4
customavatars/avatar7658_1.gif
Registriert seit: 26.10.2003
Allgäu
Admiral
Beiträge: 10578
die preise werden ja nichtmal in die höhe getrieben, das reguläre Shinobi ist 10 euro teurer, mit individueller gestalltung kommst auch identischen preis
#5
customavatars/avatar55199_1.gif
Registriert seit: 06.01.2007

Oberstabsgefreiter
Beiträge: 503
doch werden sie, das normale shinobi kostet 49,90€ (mit fenster 59,90€), das shinobi core kostet hingegen 45,90€ (mit fenster 55,90) wie der artikelschreiber auf 10€ unterschied kommt is mir schleierhaft...wie auch immer, mit logo und mesh-streifen liegt man damit etwas über dem normalen preis.
#6
customavatars/avatar15872_1.gif
Registriert seit: 02.12.2004
Leipzig
[online]-Redakteur
Beiträge: 3878
@Fatal_Makaveli: Weil er in der PN großzügig überlesen hat, dass 55,90 der Preis der Window-Variante ist. Wird gleich angepasst.
#7
customavatars/avatar55199_1.gif
Registriert seit: 06.01.2007

Oberstabsgefreiter
Beiträge: 503
@Redphil: passiert :D
#8
customavatars/avatar156132_1.gif
Registriert seit: 28.05.2011

Obergefreiter
Beiträge: 89
So oder so würd ich davon die Finger lassen.

Gummierte Oberflächen sind verdammt schwierig sauber zu halten und gerade eine weiß gummierte Oberfläche ist ja der Horror schlecht hin o.O
Um Kommentare schreiben zu können, musst Du eingeloggt sein!