> > > > Cooler Master mit neuem Gaming-Gehäuse "Enforcer"

Cooler Master mit neuem Gaming-Gehäuse "Enforcer"

Veröffentlicht am: von

coolermaster_neuBereits auf der CeBit 2011 hatte Cooler Master ein neues Gaming-Gehäuse angekündigt (wir berichteten). Damals konnte man uns weder einen Preis noch ein Veröffentlichungsdatum nennen. Dies hat sich inzwischen geändert. So soll das "Enforcer" ab Anfang Mai im Handel erhältlich sein. Der Hersteller bewirbt das Gehäuse mit einem sehr guten Kühlkonzept. So soll durch einen 200-mm-Lüfter in der Front und einem 120-mm-Lüfter auf der Rückseite stehts genügend Frischluft gefördert werden. Gefertigt wird das Gehäuse aus Stahl, ABS-Kunststoff und Mesh-Gittern und kommt auf ein Gesamtgewicht von 8,9 Kilogramm. Außerdem kann der Festplattenkäfig herausgenommen werden, um zum Beispiel Grafikkarten mit einer Länge von bis zu 390 mm einzubauen. Das Netzteil wird bei diesem Modell am Gehäuseboden befestigt und soll dadurch für mehr Platz sorgen. Auf der Vorderseite findet sich neben einer Fronttür auch ein I/O-Panel mit zwei USB-3.0-Ports. Vier 5,25-Zoll- Laufwerke können intern werkzeuglos hinter der Frontblende montiert werden. Die internen Schächte nehmen sechs Mal 3,5-Zoll-Geräte auf und können auf bis zu vier Mal 2,5-Zoll umgebaut werden, sofern nötig.

Das Cooler Master Enforcer soll Anfang Mai für etwa 90 Euro seinen Besitzer wechseln.

Enforcer-5_768

Enforcer-4_768

Enforcer-2_768

Weiterführende Links:

Social Links

Ihre Bewertung

Ø Bewertungen: 0

Tags

Kommentare (10)

#1
Registriert seit: 27.05.2010

Gefreiter
Beiträge: 37
gar nicht schlecht ;)
fehlt nur noch eine "premium edition" aus alu ;-)
und ein big tower modell ...
#2
customavatars/avatar123789_1.gif
Registriert seit: 22.11.2009
NRW
Kapitänleutnant
Beiträge: 1979
Von den vielen hässlichen Gehäusen, die es gibt, eines der ansehnlicheren - hässlich ist es dennoch.
Geschmäcker sind aber ja (zum Glück) verschieden.

Gruß
Gruba
#3
customavatars/avatar88884_1.gif
Registriert seit: 07.04.2008

Modaretor
Luxus Luxxer
Hardware Hans-Peter
Beiträge: 26706
Zitat
Gefertigt wird das Gehäuse aus Stahl, ABS-Kunststoff und Mesh-Gittern


konnten se sich nich entscheiden, hm? :D

Der Innenraum gefällt, aber die Front mag mir net wirklich zusagen
#4
customavatars/avatar129979_1.gif
Registriert seit: 21.02.2010
Botswana
Kapitän zur See
Beiträge: 3136
Die Graka ist mal wieder schief... :P

Zum Gehäuse: Die Front sieht mies aus, Innenraum gefällt mir soweit ganz gut.
Das Window ist so auch eher gewöhnungsbedürftig.
#5
customavatars/avatar141743_1.gif
Registriert seit: 09.10.2010
Berlin
Kapitänleutnant
Beiträge: 1803
Gibt es überhaupt noch Leute, die etwas von Design verstehen.
Die Antwort für dieses Case lautet:

Ich denke nicht.
#6
customavatars/avatar130326_1.gif
Registriert seit: 27.02.2010
Schläfrig-Holzbein
0815-was-so-läuft-Radio-Pop-Rock
Beiträge: 14009
Das NT erscheint mir sehr kurz. Wenn ich da ein 18cm+ BeQuiet Ungetüm reinstecken will, wird das eng. Und ich finde die gummierten Kabeldurchführungen, wie sie Corsair eingeführt hat, sollten Standard werden - fehlt hier auch. Ich bleib beim CM 690 II.
#7
customavatars/avatar63700_1.gif
Registriert seit: 10.05.2007

​​
Beiträge: 13427
Cool, ich wollte schon immer ne Assel im Zimmer haben. Burn it with Fire!
#8
customavatars/avatar44198_1.gif
Registriert seit: 04.08.2006
Wien
Kapitänleutnant
Beiträge: 1615
Jedesmal, wenn ich "Gaming-Gehäuse" lese ziehts mir schon vor dem Klick auf den Link alles zusammen & bis jetzt wurd ich nachher nie "enttäuscht" ;)
Innenraum find ich nicht schlecht, das Äußere hat Gruba schon sehr treffend beschrieben.
#9
customavatars/avatar127098_1.gif
Registriert seit: 13.01.2010

Banned
Beiträge: 852
Hätte gern mal die Laufwerkblende offen gesehen ?! Ansonsten nice , mfg
#10
customavatars/avatar96718_1.gif
Registriert seit: 12.08.2008

Oberleutnant zur See
Beiträge: 1286
es MUSS dafür ja nen Markt geben.... es MUSS.

anders kann ich mir diese Flut von diesen selten hässlichen "Gamer"-Gehäusen nicht mehr erklären....

nicht mal geschenkt - eher bau ich meine Hardware in nen Schuh-Karton ein :fresse:
Um Kommentare schreiben zu können, musst Du eingeloggt sein!