> > > > Lian Li stellt Armorsuit PC-P50 offiziell vor

Lian Li stellt Armorsuit PC-P50 offiziell vor

Veröffentlicht am: von

lian_liMit dem Lian Li Armorsuit PC-P50, welches man nun in seiner neusten Pressemitteilung vorstellte, erweiterte der Gehäusespezialist seine Gehäuse-Sparte. Das neue Aluminiumgehäuse soll vor allem durch sein herausragendes Belüftungskonzept hervorstechen. So sorgen zwei 120-mm-Lüfter, welche an Front und Rückseite angebracht wurden und zwischen 1200 und 1500 Umdrehungen in der Minute ihren Dienst verrichten, für die nötige Frischluft. Im Gehäusedeckel werkeln zusätzlich noch zwei 140-mm-Lüfter, die mit 1000 Umdrehungen in der Minute arbeiten. Neben dem guten Belüftungskonzept achtete Lian Li allerdings auch auf ein ausreichendes Platzangebot. So können bis zu neun 5,25-Zoll-Geräte und drei 3,5-Zoll-Geräte im Lian Li Armosuit PC-P50 untergebracht werden. Dank der besonderen Halterungen laufen die eingebauten Festplatten sogar entkoppelt und schonen so die Ohren. Um Staub aus dem ATX-Gehäuse fernzuhalten sind alle Schächte mit abwaschbaren Staubfiltern versehen. Auf der Anschlussseite stehen zwei USB-2.0-Schnittstellen bereit.

Das Lian Li Armorsuit PC-P50 soll ab Ende Mai für etwa 170 US-Dollar (zzgl. Umsatzsteuer) über die Ladentheke wandern. In unserem Preisvergleich ist es jedoch noch nicht gesichtet worden.

{gallery}/galleries/news/astegmueller/2009/lian-li-pc-p50{/gallery}

 

Weiterführende Links: