> > > > Team Group veröffentlicht drei neue Produkte mit Flash-Speicher

Team Group veröffentlicht drei neue Produkte mit Flash-Speicher

Veröffentlicht am: von

teamgroup

Team Group hat kürzlich mit der MP34 M.2 NVME SSD, der ELITE A1 Micro-SD-Karte und dem  USB-Stick C188 USB 3.1 drei neue Produkte mit Flash-Speicher vorgestellt. Die MP34 ist eine SSD im M.2 2280-Formfaktor und lässt sich über ein PCI-Express 3.0 x4-Interface mit dem System verbinden, genutzt wird hierbei das per NVME1.3-Protokoll. Es werden dabei explizit sowohl Intel- als auch AMD-Plattformen unterstützt. Die Übertragungsgeschwindigkeiten betragen dabei bis zu 3.000 MB/s beim Schreiben sowie 2.600 MB/s beim Lesen von Daten für das 1-TB-Modell, wobei bei zufälligen Schreib- bzw. Lesevorgängen bis zu 180.000 bzw 160.000 IOPS erreicht werden. Zur Lebensdauer gibt Team Group eine MTBF von 1.800.000 Stunden und 1.660 TBW für das 1-TB-Modell an. Die MP34 kommt in Kapazitäten von 256 GB, 512 GB sowie 1 TB.

Speziell für Android-Smartphones und -Tablets mit der Fähigkeit zur Aufnahme von 4K-Videos entworfen wurde die ELITE A1 Micro-SD-Karte. Sie erfüllt dabei die Bedingungen der UHS-I Class3 (U3) mit bis zu 1.500 IOPS in zufälligen Lesevorgängen und 500 IOPS bei zufälligen Schreibvorgängen. Die ELITE A1 wird ebenfalls in drei verschiedenen Größen, und zwar 64 GB, 128 GB und 256 GB, erhältlich sein.

Schließlich wurde auch der USB-Stick C188 vorgestellt. Er verfügt über ein elegantes Design in Indigo und Gold, während sich der Typ A-Anschluss, hinter dem sich das Protokoll USB 3.1 Gen1 verbirgt, zum Schutz einziehen lässt. Die verfügbaren Kapazitäten reichen von 32 GB über 64 GB und 128 GB bis hin zu 256 GB, die Daten können mit Geschwindigkeiten von bis zu 130 MB/s gelesen und 50 MB/s vollgeschrieben werden.

Zu den Preisen der neuen Produkte hat sich Team Group bislang noch nicht geäußert.