1. Hardwareluxx
  2. >
  3. News
  4. >
  5. Hardware
  6. >
  7. Festplatten und SSDs
  8. >
  9. CeBIT 2012: OCZ wird Vertex 4 vorstellen

CeBIT 2012: OCZ wird Vertex 4 vorstellen

Veröffentlicht am: von

oczWährend der CeBIT, die ab kommendem Dienstag wieder einmal mehr nach Hannover locken wird, wird OCZ sein neues SSD-Flaggschiff vorstellen. Die Vertex- Serie wird also in die vierte Runde gehen. Als Controller kommt das neue Top-Modell von Indilinx, der Everest 2-Controller, zum Einsatz. Angeschlossen wird die Solid-State-Drive über SATA 6 GB/s, um eine maximale Datentransferrate zu ermöglichen.

Durch den neuen Controller sollen maximale Datentransferraten von 550 MB/s beim sequenziellen Lesen und bis zu 500 MB/s beim Schreiben ermöglicht werden. Weiterhin kommt die OCZ-SSD bei 4K-Datenblöcken auf eine maximale Anzahl von Ein- und Ausgabeoperationen von 90.000 IOPS, was in etwa der Leistung der aktuellen SandForce-SSDs entspricht. OCZ hatte den Controller-Hersteller Indilinx Anfang 2011 übernommen, womit nun der Controller der aktuellen Vertex 4-Serie aus eigenem Hause stammt. Anderes Verhalten ist jedoch im Serverbereich zu beobachten, wo bisher noch SandFore-Controller eingesetzt werden. Ob dies weiterhin der Fall sein wird, bleibt abzuwarten.

alles
Die OCZ Vertex 3 wird bald in Rente geschickt