> > > > ADATA bringt erste UHS-I Speicherkarten

ADATA bringt erste UHS-I Speicherkarten

Veröffentlicht am: von
adata_logo Der Funktionsumfang von Tablets und Smartphones erweitert sich stetig. Somit steigen auch die Anforderungen an die Speicherkarten, um die immer größer werdenden Datenmengen schnell und zuverlässig sichern zu können. Einen deutlichen Leistungsschub gegenüber herkömmlichen Karten möchte der taiwanesische Speicher-Hersteller ADATA nun mit den neusten microSDHC-Speicherkarten samt UHS-I - Standard bieten.

Mit 20 MB/s bei einer Random-Write Geschwindigkeit von bis zu 50-IOPS und einer Random-Lese Geschwindigkeit von bis zu 500-IOPS, konnte man die bisherige Leistung von Speicherkarten vervielfachen. Insbesondere beim Aufnehmen/Wiedergeben von Full-HD-Material oder dem Installieren von Anwendungen, dürften Nutzer von dieser Leistungssteigerung profitieren.  Zukünftig möchte ADATA die Leistungsfähigkeit dieser Technik noch weiter steigern, sodass in Zukunft sogar eine Geschwindigkeit von bis zu 104 MB/s erreicht werden könnte.

Mit Kapazitäten von 4 , 8, 16, 32 und 64 GB möchte der Hersteller die individuellen Bedürfnisse seiner Kunden abdecken. Wann die Karten auf den Markt kommen, ist aktuell noch unbekannt. Auch über den Preis kann man bisher nur spekulieren. Bekannt ist lediglich, dass sich die ADATA-Speicherkarten, dank einer wirtschaftlicheren Herstellung, auf nahezu einem Preisniveau mit aktuellen microSDHC-Karten befinden sollen.

11-P-Card-microSDHC-UHS-I-32GB

 

Weiterführende Links:


Social Links

Kommentare (3)

#1
customavatars/avatar127622_1.gif
Registriert seit: 21.01.2010
Hamburg
Kapitänleutnant
Beiträge: 1661
Nicht schlecht aber kann mein Smartphone überhaupt mit solch schnellen Karten umgehen?
#2
customavatars/avatar136017_1.gif
Registriert seit: 14.06.2010
Leipzig
Oberstabsgefreiter
Beiträge: 448
frag ich mich auch, oder ob das erst die erscheinenden können..
#3
Registriert seit: 04.11.2010
Karlsruhe
Obergefreiter
Beiträge: 76
Prinzipiell ist das weiterhin eine (micro)SDHC-Karte. UHS-I ist die Klassifizierung der Geschwindigkeit, normalerweise also Class 4, Class 10 usw.
Um Kommentare schreiben zu können, musst Du eingeloggt sein!

Das könnte Sie auch interessieren:

Western Digital Blue SSD im 2,5-Zoll- und M.2-Format im Test

Logo von IMAGES/STORIES/GALLERIES/REVIEWS/WD-BLUE-SSD/TEASER

Ungefähr ein Jahr ist es her, dass Western Digital die Übernahme von SanDisk bestätigt hat. Die Früchte dieser Übernahme sind für Endverbraucher gedachte SATA-SSDs, die sich in das bekannte, farblich sortierte Namensschema von Western Digital einfügen. Den Anfang machen dabei eine Green-... [mehr]

Western Digital Black SSD mit 512 GB und NVMe im Test

Logo von IMAGES/STORIES/GALLERIES/REVIEWS/WD-BLACK-SSD-NVME/TEASER

Die auf Farben bezogene Namensgebung von Western Digital unterscheidet im Wesentlichen zwischen drei Varianten: Grün für besonders sparsame, günstige und meistens auch etwas langsamere Laufwerke, blau für den Mainstream-Markt und schwarz für die schnellsten Laufwerke, die Western Digital... [mehr]

Samsung Evo Plus (2017) MicroSD-Speicherkarten im Kurztest

Logo von IMAGES/STORIES/2017/SAMSUNG_SD_EVO-05

Samsung sortiert sein Line-up an Speicherkarten um und bietet künftig nur noch microSD-Karten an, die mit einem entsprechenden Adapter ausgestattet sind. Wie gut das Konzept funktioniert, klären wir in diesem Kurztest. Im letzten Herbst hatten wir bereits die Samsung Evo+ mit 256 GB im Test,... [mehr]

Toshiba TR200 SSD mit 3D-BiCS-Speicher im Test

Logo von IMAGES/STORIES/GALLERIES/REVIEWS/TOSHIBA-OCZ-TR200/TEASER

Die Toshiba TR200 verzichtet erstmals auf den OCZ-Namenszusatz und soll ein attraktives Paket für den Einstiegsmarkt sein. Dazu setzt Toshiba auf den neusten 3D-TLC-Speicher, der den Namen "BiCS Flash" trägt. Als Produkt für den Einstiegsmarkt steht bei der Toshiba TR200 das... [mehr]

Seagate-Umfrage: Teilnehmen und Festplatten gewinnen!

Logo von IMAGES/STORIES/2017/SEAGATE_FIRECUDA

Direktes Kundenfeedback ist für die Hersteller wichtig. Aus diesem Grund bittet Seagate unsere Leser und Community-Mitglieder nun im Rahmen einer Umfrage um die Beantwortung einiger Fragen. In insgesamt 16 Fragen sollen nicht nur die Festplatten des Herstellers in verschiedenen Kategorien wie... [mehr]

Das sind die Ergebnisse des Lesertests zur Seagate FireCuda SSHD 2TB

Logo von IMAGES/STORIES/2017/SEAGATE_FIRECUDA

Vor einiger Zeit riefen wir unsere Leser und Community-MItglieder auf, sich für unseren Lesertest zur Seagate FireCuda zu bewerben und gaben wenig später die fünf Teilnehmer bekannt. Nun wollen wir einen Blick auf die Ergebnisse der Arbeiten werfen. Zur Verfügung gestellt wurde den fünf... [mehr]