> > > > Logitech bringt Controller mit Kühlung

Logitech bringt Controller mit Kühlung

Veröffentlicht am: von
Wer kennt es nicht, man ist wieder einmal eine längere Zeit damit befasst ein spannendes Game mit dem Controller zu bestreiten und man bekommt schwitzige Hände. Gerade bei spannenden und schwierigen Stellen kann das zum Misserfolg führen. Logitech will dem nun ein Ende bereiten. Die Lösung heißt "ChillStream", so nennt Logitech sein System um die Hände von Gamern "kühl und trocken" zu halten. Die Kühlung wird durch einen 40mm Lüfter realisiert, soll jedoch, laut Logitech, den Spielgenuss nicht trüben und wirklich nur durch das kühlende Gefühl an den Händen bemerkbar sein. Den Luftstrom verfügt über 3 Modi: Dauerbetrieb, Intervallschaltung (15 Sekunden Lüftung - 30 Sekunden Pause) und Ausgeschaltet. Der Plug-and-Play-fähige Full-Speed USB ChillStream Controller wird von Windows XP und bereits von dem kommenden Windows Vista unterstützt. Weiterhin verfügt das Pad über die sogenannte "Floating D-Pad" Technologie, bei der seitliche Kippbewegungen durch 4 Kontaktpunkte vermieden werden sollen. Der Controller soll in Deutschland ab September für 39,99 EUR (UVP) verfügbar sein. [center] [img]http://static.hardwareluxx.de:443/hardware/mweis/news/logitech/chillstream/30624_7_1.png[/img] [img]http://static.hardwareluxx.de:443/hardware/mweis/news/logitech/chillstream/30625_7_1.png[/img] [img]http://static.hardwareluxx.de:443/hardware/mweis/news/logitech/chillstream/30639_7_1.png[/img] [img]http://static.hardwareluxx.de:443/hardware/mweis/news/logitech/chillstream/30642_7_1.png[/img] [/center]

Social Links

Tags

es liegen noch keine Tags vor.

Zu diesem Artikel gibt es keinen Forumeintrag

Das könnte Sie auch interessieren:

Razer Basilisk im Test - die fortschrittlichste FPS-Maus?

Logo von IMAGES/STORIES/LOGOS-2017/RAZER_BASILISK_LOGO

Razer ist nicht gerade zurückhaltend, wenn es um kernige Aussagen zur neuen Gaming-Maus Basilik geht. Sie soll gleich die "fortschrittlichste FPS-Maus der Welt" sein. Im Test klären wir, was Razer damit meint - und ob der Hersteller vielleicht sogar Recht behält.  Geht es um... [mehr]

Corsair UNPLUG and PLAY-Eingabegeräte im Test - weniger Kabel, mehr Spielspaß

Logo von IMAGES/STORIES/LOGOS-2018/CORSAIR_UNPLUG_AND_PLAY_LOGO

Anspruchsvolle Gaming-Eingabegeräte werden in aller Regel kabelgebunden angeschlossen. Mit der neuen UNPLUG and PLAY-Serie rückt Corsair den Kabeln nun aber so konsequent wie bisher noch kein anderer Hersteller zu Leibe. Sowohl am PC als auch auf der heimischen Couch soll so der freie Spielspaß... [mehr]

Cooler Master MasterKeys MK750 im Test - das neue Tastatur-Flaggschiff

Logo von IMAGES/STORIES/LOGOS-2017/COOLER_MASTER_MASTERKEYS_MK750_LOGO

Cooler Master hat auf die Community gehört: Mit der MasterKeys MK750 kommt eine mechanische Tastatur auf den Markt, die massiv weiterentwickelt wurde. Doch reicht das aus, um sich auch gegenüber der starken Konkurrenz zu behaupten? Das klären wir im Test.  Schon die bisherigen... [mehr]

ASUS ROG Strix Flare im Test - mach sie zu deiner Tastatur

Logo von IMAGES/STORIES/2017/ASUS_ROG_STRIX_FLARE_LOGO

Mit der ASUS ROG Strix Flare kann man sein eigenes Logo nutzen und stimmungsvoll beleuchten lassen. Wir zeigen im Test, wie diese mechanische Tastatur zur Hardwareluxx-Tastatur wird. Und natürlich wollen wir auch herausfinden, ob sie als Gaming-Keyboard überzeugen kann. Die... [mehr]

Razer Naga Trinity im Test - eine Maus für alle Fälle

Logo von IMAGES/STORIES/LOGOS-2018/RAZER_NAGA_TRINITY_LOGO

Eine Maus für alle Fälle - das soll Razers neue Naga Trinity sein. Dafür wird sie mit gleich drei austauschbaren Seitenteilen mit unterschiedlichen Tastenkonfigurationen ausgeliefert. Im Test klären wir, wie vielseitig die Naga Trinity wirklich ist.  Razers Naga war ursprünglich als... [mehr]

Microsoft Classic IntelliMouse - ein Klassiker wird neu aufgelegt (Update:...

Logo von IMAGES/STORIES/2017/MICROSOFT_2

Microsofts IntelliMouse-Familie hat teilweise regelrechten Kultstatus. So mancher Fan der Eingabegeräte soll sich sogar einen Vorrat gebunkert haben. Doch auch Microsoft hat sie nicht vergessen und kündigt nun ganz offiziell eine Neuauflage an - wenn auch zunächst nur in Form einer... [mehr]