> > > > Razer Copperhead Pro-Tools

Razer Copperhead Pro-Tools

Veröffentlicht am: von
Schon lange gab es Informationen zu dem Erweiterungsset für die Razer Copperhead, die Pro-Tools. Nun sind sie erhältlich.

Ab sofort ist das Razer Pro-Tools Kit für die Razer Copperhead erhältlich. Mit dieser Zusammenstellung speziellen Zubehörs für die Razer Copperhead können Gamer ihre Maus auf ihre individuellen Bedürfnisse und Spielweise ausrichten. Das Gewicht der Maus kann mit drei verschieden schweren Metallbändern verändert werden. Die Kombination der Gewichte ermöglicht verschiedene Variationen der Gewichtszugabe. Minimum ist 5 g. Maximal kann die Maus um 30 g schwerer gemacht werden. Eine mattsilberne Oberschale lässt die Maus aus der Masse herausstechen. Das Razer Logo erstrahlt in einem edlen Silber. Diese Oberschale ist lediglich in Rahmen des Pro-Tools Sets zu bekommen. Die vier Seitentasten können durch vier beiliegende Dummy-Tasten ersetzt werden. Durch den Einsatz dieser Tasten wird die Funktion der Seitentasten ausgeschaltet. Puristen können sich ihre Maus so auf die nötigste Ausstattung reduzieren.Vielspieler werden sich über die beiliegenden Mausfüße freuen. Zwei Sets werden der Razer Copperhead in die Puschen helfen und die Gleitfähigkeit optimieren.

In der ebenfalls im Pro-Tools Set enthaltenen Neoprentasche findet die Razer Copperhead sicheren Schutz. Extrem praktisch für den Transport. Das grüne Razer Schlangenlogo kennzeichnet den Inhalt.

Um die Maus mit Gewichten zu versehen oder die Oberschale auszutauschen, liegt ein Schraubendreher bei. Die detaillierte Anleitung hilft verlässlich bei der Installation.

Auf einen Blick:

• Gewichtsystem mit 15, 10 und 5 g Gewichten
• Schraubendreher
• zwei Sätze Mausfüße
• Modding-Oberschale mit Metall-Schlangenlogo
• Neoprenschutztasche
• ein Dummy-Tastenpaar
• inklusive detaillierter Anleitung

Razer Pro-Tools ist ab sofort in Europa für den empf. Verkaufspreis von
14,99 Euro im [url=http://www.razerstore.de]Razerstore[/url] erhältlich.

[center]
[img]http://static.hardwareluxx.de:443/hardware/mweis/news/razer/protools/RZ41-00050100-R1M1_1.jpg[/img]

[img]http://static.hardwareluxx.de:443/hardware/mweis/news/razer/protools/RZ41-00050100-R1M1_p.jpg[/img]
[/center]

Social Links

Tags

es liegen noch keine Tags vor.

Zu diesem Artikel gibt es keinen Forumeintrag

Das könnte Sie auch interessieren:

  • Corsair UNPLUG and PLAY-Eingabegeräte im Test - weniger Kabel, mehr Spielspaß

    Logo von IMAGES/STORIES/LOGOS-2018/CORSAIR_UNPLUG_AND_PLAY_LOGO

    Anspruchsvolle Gaming-Eingabegeräte werden in aller Regel kabelgebunden angeschlossen. Mit der neuen UNPLUG and PLAY-Serie rückt Corsair den Kabeln nun aber so konsequent wie bisher noch kein anderer Hersteller zu Leibe. Sowohl am PC als auch auf der heimischen Couch soll so der freie Spielspaß... [mehr]

  • ASUS ROG Strix Flare im Test - mach sie zu deiner Tastatur

    Logo von IMAGES/STORIES/2017/ASUS_ROG_STRIX_FLARE_LOGO

    Mit der ASUS ROG Strix Flare kann man sein eigenes Logo nutzen und stimmungsvoll beleuchten lassen. Wir zeigen im Test, wie diese mechanische Tastatur zur Hardwareluxx-Tastatur wird. Und natürlich wollen wir auch herausfinden, ob sie als Gaming-Keyboard überzeugen kann. Die... [mehr]

  • Razer Naga Trinity im Test - eine Maus für alle Fälle

    Logo von IMAGES/STORIES/LOGOS-2018/RAZER_NAGA_TRINITY_LOGO

    Eine Maus für alle Fälle - das soll Razers neue Naga Trinity sein. Dafür wird sie mit gleich drei austauschbaren Seitenteilen mit unterschiedlichen Tastenkonfigurationen ausgeliefert. Im Test klären wir, wie vielseitig die Naga Trinity wirklich ist.  Razers Naga war ursprünglich als... [mehr]

  • Sharkoon Skiller SGK4 im Test - was taugt eine Gaming-Tastatur für 30 Euro?

    Logo von IMAGES/STORIES/2017/SHARKOON_SKILLER_SGK4_LOGO

    Nur rund 30 Euro kostet Sharkoons neue Gaming-Tastatur Skiller SGK4. Und trotzdem bietet das Rubberdome-Modell auch noch eine RGB-Beleuchtung, eine Handballenauflage und die Möglichkeit, verschiedene Spiel-Profile zu nutzen. Im Test klären wir, ob die günstige Skiller SGK4 wirklich eine... [mehr]

  • Corsair Strafe RGB MK.2 und K70 RGB MK.2 im Doppeltest

    Logo von IMAGES/STORIES/2017/CORSAIR_STRAFE_RGB_MK2_LOGO

    Nur ein kleines MK.2 macht deutlich, dass Corsairs Strafe RGB MK.2 und K70 RGB zwei komplett neue Tastaturen sind. Im Test klären wir, was für Veränderungen es gegenüber den ersten Versionen gibt und vergleichen auch die beiden (überraschend ähnlichen) MK.2-Modelle... [mehr]

  • Microsoft Modern Keyboard mit Fingerabdruck-ID im Test

    Logo von IMAGES/STORIES/2017/MICROSOFT_MODERN_KEYBOARD_LOGO

    Einfachen und blitzschnellen Zugang per Fingerabdruck - das verspricht Microsofts Modern Keyboard mit Fingerabdruck-ID dem Windows 10-Nutzer. Dazu lässt die Premiumtastatur dem Nutzer auch die Wahl zwischen USB- und drahtloser Bluetooth-Anbindung. Wir haben ausprobiert, wie sich das Moder... [mehr]