1. Hardwareluxx
  2. >
  3. News
  4. >
  5. Hardware
  6. >
  7. Eingabegeräte
  8. >
  9. Microsoft-Maus aus recyceltem Ozeanplastik

Microsoft-Maus aus recyceltem Ozeanplastik

Veröffentlicht am: von

microsoft 2Dass Recyceln einen wichtigen Beitrag zum Umweltschutz leisten kann, sollte mittlerweile hinreichend bekannt sein. Das geläufigste Beispiel dürfte hier sicherlich Papier sein. Aber auch andere Rohstoffe wie Metalle können wieder verwertet werden. Weniger verbreitet ist hingegen das Recyceln von Kunststoffen. Unter anderem veröffentlicht der Hersteller Nike immer mal wieder Produkte, die teilweise aus recycelten Materialien bestehen. 

Jetzt hat auch Microsoft die Initiative ergriffen und bietet die Ocean Plastic Mouse an. Das Eingabegerät besteht zu 20 % aus altem Plastik. Zudem stammen die recycelten Abfälle aus dem Meer. Die Verpackung der Maus wurde außerdem aus Holz und Zuckerrohrfasern gefertigt und ist somit vollständig recyclebar. 

Die Ocean Plastic Mouse ist eher schlicht gehalten und verfügt über eine Bluetooth-Verbindung mit einer Reichweite von bis zu 30 m. Für die Stromversorgung sind zwei AA-Batterien verantwortlich. Die Gesamtmaße belaufen sich bei einem Gewicht von 84 g inklusive Batterien auf 100,4 x 58,2 x 38,3 mm.

Die neue recycelte Microsoft-Ocean-Maus wird ab dem 5. Oktober 2021 für eine unverbindliche Preisempfehlung von 25 US-Dollar im Handel erhältlich sein. Vorbestellungen sind schon jetzt über die Microsoft-Webseite möglich. Ob auch in Deutschland mit einer zeitgleichen Veröffentlichung gerechnet werden kann, ist bis dato nicht bekannt.  

Grundsätzlich sind solche Vorstöße von Herstellern zu begrüßen. Aufgrund der Zugabe des recycelten Materials sieht das Endergebnis auf den ersten Blick etwas unrein aus. Zwar bestünde die Möglichkeit mit entsprechendem Lack zu arbeiten, jedoch würde dies zusätzliche Ressourcen benötigen und somit wenig Sinn ergeben. Allerdings könnte sich das Design durchaus durchsetzen und in Mode kommen. Voraussetzung hierfür ist jedoch, dass es immer mehr Produkte mit recycelten Materialien gibt.