> > > > Neue Razer-Produkte

Neue Razer-Produkte

Veröffentlicht am: von
Razer stellte vier neue Produkte auf der WCG2005 vor, die im Frühjahr 2006 auf den Markt kommen werden: Das Razer Tarantula soll einen neuen Standard bei Tastaturen etablieren und ist gegen Logitechs G15 positioniert. Das Razer Piranha Gaming Headset soll höchste Klangtreue und beeindruckende Basseigenschaften bieten und besitzt ein abnehmbares Mikrophon. Es könnte den aktuell beliebten Sennheiser-Modellen Marktanteile abgreifen. Letztendlich stellt Razer auch noch zwei neue Mäuse vor: Die Boomslang Collector`s Edition ist eine Neuauflage der Boomslang-Maus mit aktueller Razer-Technik und wird in limitierter Auflage auf den Markt kommen. Die Razer Krait ist ein neue Maus für Real Time Strategy und MMOG-Games designed wurde. Sie besitzt 1600 dpi Genauigkeit und soll auch mit kleinen Händen ein gutes Gameplay ermöglichen. Bilder und Texte zu den neuen Razer-Produkten zeigen wir unter "Read More".Das Razer Tarantula wird ein 85x25mm hochauflösendes Organic LED als interaktives Menüdisplay besitzen. Zudem ist es mit programmierbaren Funktionstasten und anpassbaren Makrofunktionen ausgestattet. Bis zu 95 programmierbare Tasten können mit Hilfe des Onboard-Speichers und ohne die Verwendung eines Treibers auf bis zu fünf unterschiedlichen Profilen powered by Razer Synapse™ gespeichert werden. Die Tasten des Tarantula™ Gaming Keyboards werden mit einer regelbaren Hintergrundbeleuchtung versehen sein, die den Lichtverhältnissen angepasst werden kann. Speziell für Spieler wurden zwei Jog-Dials in die Tastatur integriert und über einen Gaming Mode Switch lässt sich die Windowstaste ausschalten. Ein USB 2.0 Port sowie Mikrofon- und Kopfhörerbuchsen gestalten den Anschluss weiteren Zubehörs sehr einfach. Einstellbare Tastaturfüße und eine abnehmbare Handgelenkauflage sorgen für Komfort.



Das Razer Piranha Gaming Headset bietet höchste Klangtreue und beeindruckende Basseigenschaften. Das Mikrofon ist abnehmbar und kann wahlweise auf der einen oder anderen Seite angebracht werden. Störende Hintergrundgeräusche werden herausgefiltert. Das sehr geringe Gewicht fällt auch nach stundenlangem Tragen nicht zur Last.



Speziell für die Verwendung mit Real Time Strategy und Massive Multiplayer Online Games entwickelt, verbindet die Gamingmaus Razer Krait™ Geschwindigkeit und Präzision mit kompakter Form. Mit drei Hyperresponse™ Tasten und der optischen Engine mit einer Auflösung von 1600 dots per inch
(dpi) und 6.500 Scans pro Sekunde eignet sich die Razer Krait™ besonders für reflexartiges Gameplay. Kompakter als ihre Vorgänger ist die Razer Krait™ ideal für Spieler mit kleineren Händen und unterwegs.


Social Links

Tags

es liegen noch keine Tags vor.

Zu diesem Artikel gibt es keinen Forumeintrag

Das könnte Sie auch interessieren:

SteelSeries Rival 500 und Rival 700 im Doppeltest

Logo von IMAGES/STORIES/NEWSBILDER/PMOOSDORF/2016/STEELSERIES_RIVAL_500_UND_700_LOGO

Ein Sensor, zwei ganz unterschiedliche Mäuse: Im Doppeltest wollen wir deshalb Gemeinsamkeiten und Unterschiede zwischen den beiden SteelSeries-Modellen Rival 500 und Rival 700 aufzeigen. Dabei versprechen das MOBA/MMO-Modell Rival 500 und erst recht die Rival 700 mit ihrem OLED-Display einige... [mehr]

Zeit für ein neues Top-Modell - die Corsair K95 RGB Platinum im Test

Logo von IMAGES/STORIES/LOGOS-2017/CORSAIR_K95_RGB_PLATINUM_LOGO

Die K95 RGB Platinum übernimmt die Rolle der Corsair-Tastatur mit der besten Ausstattung. Die wuchtige Extended-Size-Tastatur bietet unter anderem optional Cherry MX RGB Speed-Switches, einen großen integrierten Speicher, dedizierte Makro- und Mediatasten und eine zweiseitige Handballenauflage.... [mehr]

Corsair Glaive RGB im Test - Allround-Maus mit Komfort und Performance

Logo von IMAGES/STORIES/LOGOS-2017/CORSAIR_GLAIVE_RGB_LOGO

16.000 DPI, extra langlebige Omron-Switches, drei RGB-Zonen und austauschbare Seitenteile - für die brandneue Glaive RGB schöpft Corsair aus dem Vollen. Doch ist die Allround-Gaming-Maus deshalb auch gleich rundum überzeugend? Unter den High-End-Mäusen von Corsair gibt es eigentlich eine klare... [mehr]

Corsair Harpoon RGB im Test - günstig und gut?

Logo von IMAGES/STORIES/NEWSBILDER/PMOOSDORF/2016/CORSAIR_HARPOON_RGB_LOGO

Leicht, günstig und voll gaming-tauglich - das soll Corsairs neue Maus Harpoon RGB sein. Wir klären im Test, ob das Leichtgewicht wirklich überzeugen kann. Zuletzt haben wir mit der M65 PRO RGB das aktuelle Top-Modell unter Corsairs Gamingmäusen getestet. Gerade die üppige Ausstattung mit... [mehr]

Cherry MX Board 8.0 und 9.0 - wahlweise Premium- oder Gaming-Optik aber immer...

Logo von IMAGES/STORIES/LOGOS-2015/CHERRY

Cherry ist im Gamingbereich mit den Cherry MX-Switches regelrecht omnipräsent, die von so ziemlich allen namhaften Herstellern genutzt werden. Doch Cherry bietet auch weiterhin eigene Tastaturen an. Wir haben mit dem MX Board 6.0 zuletzt ein wertiges, aber ganz klassisch designtes Modell... [mehr]

Mechanische Tastatur im Retro-Look - Nanoxia Ncore Retro im Test

Logo von IMAGES/STORIES/NEWSBILDER/PMOOSDORF/2016/NANOXIA_NCORE_RETRO_LOGO

Nanoxia ist nun auch in das Geschäft mit Tastaturen eingestiegen. Und damit die Ncore Retro in der Masse der mechanischen Tastaturen nicht untergeht, hat sie auch gleich einen ganz besonderen Look. Die Retro-Tastatur erinnert an alte Schreibmaschinentastaturen. Doch ist sie gleichzeitig technisch... [mehr]