1. Hardwareluxx
  2. >
  3. News
  4. >
  5. Hardware
  6. >
  7. Eingabegeräte
  8. >
  9. ausgepackt & angefasst: Cooler Master MM830 - Maus mit D-Pad und OLED-Display

ausgepackt & angefasst: Cooler Master MM830 - Maus mit D-Pad und OLED-Display

Veröffentlicht am: von

coolermasterCooler Masters Gaming-Maus MM830 entstammt der neuen M800-Serie - einer Serie, in der Cooler Master möglichst innovative Produkte anbieten will. An der MM830 fallen vor allem die extrem hohe Auflösung von 24.000 DPI, ein D-Pad für den Daumen und das integrierte OLED-Display auf.

Dessen 96 x 24 Pixel können individuell genutzt werden - z.B. zum Anzeigen des eigenen Team-Logos oder wichtiger Spielstatistiken. Das Steuerkreuz für den Daumen stellt hingegen sicher, dass zusätzliche Tasten einfach erreichbar sind. Cooler Master nutzt auch Tastenkombinationen für die Anpassung von verschiedenen Mausfunktionen. So kann unter anderem auch der Beleuchtungsmodus der 4-Zonen-RGB-Beleuchtung direkt an der MM830 gewechselt werden.  

Datenschutzhinweis für Youtube



An dieser Stelle möchten wir Ihnen ein Youtube-Video zeigen. Ihre Daten zu schützen, liegt uns aber am Herzen: Youtube setzt durch das Einbinden und Abspielen Cookies auf ihrem Rechner, mit welchen Sie eventuell getracked werden können. Wenn Sie dies zulassen möchten, klicken Sie einfach auf den Play-Button. Das Video wird anschließend geladen und danach abgespielt.

Ihr Hardwareluxx-Team

Youtube Videos ab jetzt direkt anzeigen

Die Maus kommt auf eine Größe von 82,2 x 130,1 x 43,4 mm und erreicht ein Gewicht von 122 g. Laut Cooler Master soll sie für Palm und Claw Grip geeignet sein. Als Sensor dient ein PixArt PMW-3360, der nativ maximal mit 12.000 DPI auflöst. Cooler Master gibt für die MM830 selbst aber eine Auflösung von 24.000 DPI an, nutzt also Interpolation. Die Ausstattung macht deutlich, dass Cooler Master die MM830 als High-End-Modell platziert. Entsprechend fällt auch der Preis aus: In unserem Preisvergleich gibt es das auffällige Eingabegerät für rund 65 Euro

Im Video werfen wir einen ersten Blick auf Cooler Masters ungewöhnliche Gaming-Maus. Der ausführliche Test wird in den nächsten Tagen folgen.