> > > > Eine Tastatur vom Speicherspezialisten - Mushkin Carbon KB-001

Eine Tastatur vom Speicherspezialisten - Mushkin Carbon KB-001

Veröffentlicht am: von

mushkinMushkin ist in erster Linie als Speicher- und Storageanbieter bekannt. Doch wie schon so mancher Konkurrent, wagt sich auch dieser Speicherhersteller an Eingabegeräte und bringt mit der Carbon KB-001 eine mechanische Tastatur auf den Markt.

Äußerlich signalisiert das Eingabegerät mit seiner CNC-gefrästen und eloxierten Aluminiumabdeckung einen gewissen Premiumanspruch. Auch beim PCB setzt Mushkin auf Qualität und ein "double fiberglass design". Während die Carbon KB-001 von oben betrachtet ein geradliniges Design zeigt, sorgen seitlich rote Designelemente für Abwechslung.

Nach Inbetriebnahme ist die optische Zurückhaltung aber auch an der Oberseite vorüber - dann erstrahlt nämlich die RGB-LED-Beleuchtung der 104 Tasten. Unter den Tastenkappen sitzen Kailh Brown-Switches.

Zum EU-Verkaufsstart der Carbon KB-001 gibt es noch keine Informationen. Auf dem US-Markt wird mit einem Preis um die 70 Dollar-Marke gerechnet.

Social Links

Ihre Bewertung

Ø Bewertungen: 0

Tags

Kommentare (10)

#1
customavatars/avatar160942_1.gif
Registriert seit: 29.08.2011

Korvettenkapitän
Beiträge: 2132
gefällt mir abgesehen von dem roten mesh und den komischen Abkürzungen im Layout eigentlich ziemlich gut
#2
customavatars/avatar139851_1.gif
Registriert seit: 02.09.2010

Flottillenadmiral
Beiträge: 4384
Ja wirklich schade, ohne dem Design an den Seiten links und rechts, wäre es eine schöne, schlichte und vorraussichtlich "günstige" Tastatur.
#3
customavatars/avatar210347_1.gif
Registriert seit: 18.09.2014
Gelsenkirchen
Oberstabsgefreiter
Beiträge: 401
Schöne Tastatur gefällt mir. Und sei wir mal Ehrlich wie oft schauen wir auf der Seite eine Tastatur ? Höchsten beim reinigen. Deshalb finde ich das rote Carbon an der Seite nicht schlimm.
#4
customavatars/avatar25079_1.gif
Registriert seit: 17.07.2005

Stabsgefreiter
Beiträge: 283
Also ich finde diese rote Gitterstruktur an den Seiten richtig schick. Gefällt mir gut diese Tastatur.
#5
Registriert seit: 10.03.2004
Köln
Leutnant zur See
Beiträge: 1155
Schickes Teil was ich viel teurer eingeschätzt hätte. Wegen der Beschriftung: Sind halt die engl. Abkürzungen.
#6
customavatars/avatar150117_1.gif
Registriert seit: 12.02.2011
Baden Württemberg
Kapitän zur See
Beiträge: 3264
Zitat Mezzo;25252256
Deshalb finde ich das rote Carbon an der Seite nicht schlimm.

äh, rotes Carbon?

--
Schade, hätte beim link klicken gedacht, das keyboard würde tatsächlich aus Carbon bestehen.

Aluminium? bääh
#7
customavatars/avatar210347_1.gif
Registriert seit: 18.09.2014
Gelsenkirchen
Oberstabsgefreiter
Beiträge: 401
Zitat REDFROG;25252973
äh, rotes Carbon?

--
Schade, hätte beim link klicken gedacht, das keyboard würde tatsächlich aus Carbon bestehen.

Aluminium? bääh


Ne damit meinte ich nur dein Roten Seiten Elemente für mich sehen die wie Carbon aus bzw Carbon ähnlich. Aber das ist schwer zu Sagen, da das hier nur eine gerenderte 3D-Grafik ist. Und dan Erkenne ich kein Gitter.
#8
customavatars/avatar121653_1.gif
Registriert seit: 19.10.2009
127.0.0.1
Lesertest-Fluraufsicht
Beiträge: 6360
Ich denke für den HTPC wäre das Teil eine super Idee :fresse:
#9
customavatars/avatar39883_1.gif
Registriert seit: 08.05.2006
Oberbayern
Vizeadmiral
Beiträge: 6488
Oha, die sieht richtig richtig gut aus, auch die roten Elemente an der Seite sind ganz nach meinem Geschmack und passt perfekt zu meinem Lenovo Monitor.
70 Euro wären preislich fair, ähnliche RGB Mechas mit Kailh Schaltern sind ebenfalls in dem Bereich angesiedelt (apropo, wer es schlichter haben will -> Gigabyte K85)
#10
customavatars/avatar160942_1.gif
Registriert seit: 29.08.2011

Korvettenkapitän
Beiträge: 2132
Ich mag es einfach nicht, dass mir jeder zweite Hersteller diese schwarz-rot Kombi andrehen will.
Naja, hier die leinen Seitengitter kann ich mir ja zur Not umlackieren.
Um Kommentare schreiben zu können, musst Du eingeloggt sein!

Das könnte Sie auch interessieren:

  • Corsair UNPLUG and PLAY-Eingabegeräte im Test - weniger Kabel, mehr Spielspaß

    Logo von IMAGES/STORIES/LOGOS-2018/CORSAIR_UNPLUG_AND_PLAY_LOGO

    Anspruchsvolle Gaming-Eingabegeräte werden in aller Regel kabelgebunden angeschlossen. Mit der neuen UNPLUG and PLAY-Serie rückt Corsair den Kabeln nun aber so konsequent wie bisher noch kein anderer Hersteller zu Leibe. Sowohl am PC als auch auf der heimischen Couch soll so der freie Spielspaß... [mehr]

  • ASUS ROG Strix Flare im Test - mach sie zu deiner Tastatur

    Logo von IMAGES/STORIES/2017/ASUS_ROG_STRIX_FLARE_LOGO

    Mit der ASUS ROG Strix Flare kann man sein eigenes Logo nutzen und stimmungsvoll beleuchten lassen. Wir zeigen im Test, wie diese mechanische Tastatur zur Hardwareluxx-Tastatur wird. Und natürlich wollen wir auch herausfinden, ob sie als Gaming-Keyboard überzeugen kann. Die... [mehr]

  • Sharkoon Skiller SGK4 im Test - was taugt eine Gaming-Tastatur für 30 Euro?

    Logo von IMAGES/STORIES/2017/SHARKOON_SKILLER_SGK4_LOGO

    Nur rund 30 Euro kostet Sharkoons neue Gaming-Tastatur Skiller SGK4. Und trotzdem bietet das Rubberdome-Modell auch noch eine RGB-Beleuchtung, eine Handballenauflage und die Möglichkeit, verschiedene Spiel-Profile zu nutzen. Im Test klären wir, ob die günstige Skiller SGK4 wirklich eine... [mehr]

  • Corsair Strafe RGB MK.2 und K70 RGB MK.2 im Doppeltest

    Logo von IMAGES/STORIES/2017/CORSAIR_STRAFE_RGB_MK2_LOGO

    Nur ein kleines MK.2 macht deutlich, dass Corsairs Strafe RGB MK.2 und K70 RGB zwei komplett neue Tastaturen sind. Im Test klären wir, was für Veränderungen es gegenüber den ersten Versionen gibt und vergleichen auch die beiden (überraschend ähnlichen) MK.2-Modelle... [mehr]

  • Microsoft Modern Keyboard mit Fingerabdruck-ID im Test

    Logo von IMAGES/STORIES/2017/MICROSOFT_MODERN_KEYBOARD_LOGO

    Einfachen und blitzschnellen Zugang per Fingerabdruck - das verspricht Microsofts Modern Keyboard mit Fingerabdruck-ID dem Windows 10-Nutzer. Dazu lässt die Premiumtastatur dem Nutzer auch die Wahl zwischen USB- und drahtloser Bluetooth-Anbindung. Wir haben ausprobiert, wie sich das Moder... [mehr]

  • Cherry KC 6000 Slim im Test - Hauptsache flach

    Logo von IMAGES/STORIES/2017/CHERRY_KC_6000_SLIM_LOGO

    Extra schlank, extra schick und trotzdem günstig - so lockt Cherrys KC 6000 Slim Käufer. Im Test klären wir, ob die Designtastatur auch in der Praxis überzeugen kann.  Gerade im Gaming-Bereich bestimmen momentan ganz klar mechanische Tastaturen das Bild. Aber längst nicht jeder... [mehr]