> > > > Nacon Revolution Pro: Offizieller PS4-Controller erinnert an Xbox-Pads

Nacon Revolution Pro: Offizieller PS4-Controller erinnert an Xbox-Pads

Veröffentlicht am: von

Nacon Revolution Pro ControllerBigBen bzw. dessen Marke Nacon veröffentlicht noch vor Ende des Jahres seinen offiziell lizenzierten PS4-Controller Revolution Pro. Kurioserweise erinnert das grundlegende Design deutlich mehr an die Pads der Microsoft Xbox One als an die DualShock 4. Beispielsweise sind die Analogsticks wie an den Controllern der Xbox One angeordnet auch die Form hat mehr Ähnlichkeit mit Microsofts Pendant oder gar Valves Steam-Controllern als mit Sonys eigenen Varianten. Vielleicht möchte Nacon so natürlich die Gamer überzeugen, welche neben der PS4 auch eine Xbox One besitzen und die Gestaltung der Xbox-Pads präferieren. Kosten soll der Nacon Revolution Pro Controller in Deutschland 109,99 Euro.

 Nacon Revolution Pro PS4 Controller

In einem Video setzt sich der Strongman Thor Björnsson mit dem Controller auseinander bzw. wird von einem anderen Gamer damit geärgert. Björnsson dürfte den meisten Menschen hierzulande in erster Linie aus der Fernsehserie „Game of Thrones“ als bulliger Muskelprotz The Mountain / der Berg bekannt sein. Mit dem Revolution Pro sollen eSportler und Pro-Gamer angesprochen werden – deswegen setzt man etwa auf ein 8-Wege-Steuerkreuz. Zudem wird das drei Meter lange Kabel quasi angeschraubt und dadurch besonders fixiert, ist aber für den Transport abnehmbar.

Im Handel soll der neue Controller Nacon Revolution Pro ab Ende des Monats für die PS4 / PS4 Pro zur genannten Preisempfehlung von 109,99 Euro zu haben sein.